mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Moksha' markierten Blog-Beiträge archivieren (14)

Swami Sivananda: Beherrschung des Geistes - das einzige Tor zu Moksha

Wahre Freiheit entsteht aus der Befreiung von der Knechtschaft des Geistes. Wer den Geist bezwungen hat, ist ein wahrer Herrscher und Maharaja. Wer Wünsche, Leidenschaften…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Bedeutung von Moksha

Die Einheit des Selbst, die Einheit des Seins ist eine Realität. Die Verwirklichung dieser Realität bedeutet Moksha,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. August 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Lange Yogastunde mit Schwerpunkt Lotus, Gleichgewichts mit langem Pranayama

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 8. März 2018 um 2:00pm — Keine Kommentare

3 Stunden Yoga – mit längerem Pranayama und Mula Bandha Variationen

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 1. März 2018 um 2:00pm — Keine Kommentare

Bhavas aus den 6 Darshanas – Yogastunde mit Sukadev

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 8. Februar 2018 um 2:00pm — Keine Kommentare

Mumukshutva

Mumukshutva – wörtlich: Zustand dessen, der intensiv Moksha, Befreiung, wünscht, oder auch Mukti, Befreiung, wünscht, Intensiver Wunsch nach Wahrheit, Sehnsucht nach Befreiung



Mumukshutva zählt zu den vier Eigenschaften eines Schülers, Sadhana Chatushtaya, die vier Eigenschaften sind: …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Februar 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Blog`n`roll- meine liebsten spirituellen Blogs Teil zwei





 



Blog and roll - meine liebsten spirituellen Blogs Teil zwei



Nachdem ich in dem ersten Teil von Blog'n' Roll bereits Moksha, Bettina,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Natascha Nazar am 28. April 2015 um 11:30pm — Keine Kommentare

Blog`n`roll- meine liebsten spirituellen Blogs

Meine liebsten spirituellen Blogs Teil 1

Spiritual Rebel von Moksha

Eine wahre Rebellin, authentisch bis ins Mark und von der göttlichen Energie geküsst ist für mich Moksha. Meine Liebe zur Weiblichkeit kann ich in Mokshas Texten in Worte gefasst sehen. Oft Radikal in ihren Ansichten,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Natascha Nazar am 3. April 2015 um 11:30am — Keine Kommentare

BALLERMOON Teil 2

OM Maha Schiri Deva (der Güte zeigte und nicht die rote Karte)! Purnima: der volle Mond stand hoch am Himmel, als nach 93 wahnsinnig rajassigen Minuten auf dem Feld von Kurukshetra unter heftigem Dauerkapalabhati der 22 Rotkutten- und Gelbkutten-Sadhus, ohrenbetäubendem Japa hunderttausender Dalits zuletzt Balarama München gegenüber Purusha Dortmund bewies, dass es das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 26. Mai 2013 um 12:30am — 1 Kommentar

Moksha Mantras für ein Neues Jahr

 

 

Download




Moksha Mantras für das Neue Jahr, gesungen bei Yoga Vidya Bad Meinberg heute 1.1.2012 0.00h. Für einen guten Beginn…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Kirtanheft am 1. Januar 2012 um 1:00am — Keine Kommentare

Erfahre Glück und Freude in dir - BhG V.24

Erfahre Glück und Freude im Inneren.

Bhagavad Gita, 5. Kapitel, 24. Vers:

„Wer Glück und Freude im Innern findet und im Innern erleuchtet ist, dieser Yogi erlangt absolute Freiheit, Moksha, da er selbst Brahman wird.“

Überlege mal, angenommen, es würde dir gelingen, tatsächlich zu jedem Zeitpunkt, den du willst, Freude in deinem Innern zu empfinden. Angenommen, du könntest jetzt und in diesem Moment und in jedem Moment dich lösen von äußeren Verhaftungen, Freude und Kraft in dir… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. September 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Nirvanashtakam Strophe 4.1

„Na Sukha Na Dukha.“

Sukha heißt Vergnügen in diesem Kontext und Dukha heißt Schmerz.

Die Welt ist voller Vergnügen, die Welt ist voller Schmerz. Der Mensch sucht Vergnügen und er versucht Schmerz zu vermeiden. Das ist letztlich auch wie Raga und Dwesha, so etwas, was im Menschen angelegt ist und was den Tieren geholfen hat zu überleben. Typischerweise, das was die Evolution begünstigt, bereitet dem Menschen Freude, das was die Evolution verhindert und das Überleben, hat ihm Schmerz… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Oktober 2009 um 4:00am — 1 Kommentar

Nirvanashtakam Strophe 3: Erläuterung von Sukadev

Nächste Zeile der dritten Strophe, Nirvanashtakam.

„Na Me Lobhamohau. – Ich bin jenseits von Gier und von Täuschung.“

Auf der einen Ebene müssen wir anerkennen: „Ich bin gierig und ich bin in der Täuschung.“ Dort zu behaupten, „Ich bin der Täuschung nicht unterlegen.“, das wäre ein Unsinn. Auf der einen Ebene sind wir der Täuschung unterlegen und unterworfen. Das ist das Konzept der Maya. Und weil wir das wissen, können wir humorvoll das Leben leben. Deshalb können wir auch voller… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Oktober 2009 um 4:00am — Keine Kommentare

Om Shri Durgayai Namaha - Lyrics, Video, mp3 - 699l

Om Shri Durgayai Namaha Text auf Sanskrit und Deutsch, wörtliche und spirituelle Übersetzung, Videos und Audios zum Mitrezitieren und zur Inspiration, detaillierte Erläuterungen zu Herkunft, Bedeutung und Nutzen. Om Shri Durgayai Namaha ist ein Dhyana Moksha Mantrai. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Om Shri Durgayai Namaha, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 699l, selbst zu singen, anzuleiten, auf…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Kirtanheft am 9. September 2008 um 9:00am — 9 Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen