mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Als 'Mensch' markierte Blog-Beiträge von Sukadev Bretz archivieren (6)

Swami Sivananda: Geist und Mensch

Der Denkende ist nicht der Gedanke. Der Geist ist genauso dein Eigentum und außer­halb von dir, deinem Bewusstsein, wie deine Glieder, wie das Gewand, das du trägst und wie das Gebäude, in dem du wohnst. Du sagst immer: „Mein Geist“,  und drückst damit automatisch aus, dass der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gottverwirklichung, die höchste Pflicht des Menschen

Alle Pflichten - häuslich, sozial und dergleichen - sind nur relativ. Die letzte und Hauptpflicht jeden Menschen ist das Erreichen der Wahrheit, Gottverwirklichung. Das Erfüllen aller Pflichten ist in Wahrheit dazu da, um den Menschen für seine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. November 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Subramanya – das Gute von Brahman, der gute Brahmane, der gute spirituelle Mensch

Eigentlich nicht Mensch, denn Subramanya ist ein Name des Sohnes von Shiva. Subramanya, ein anderer Name für Sharavanabhava, für…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Juni 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Purusha – Mensch, Bewusstsein, Selbst

Purusha heißt wörtlich Mensch, Purusha heißt aber auch Selbst, Purusha heißt Bewusstsein. Und es ist interessant, Purusha hat die verschiedensten Bedeutungen. In manchen Kontexten ist Purusha Mensch.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. August 2016 um 5:30am — 1 Kommentar

Unsterblichkeit der Seele

Ich lese aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“, aus dem Kapitel „Mensch“, Unterkapitel „Unsterblichkeit der Seele“.

Swami Sivananda schreibt: „Der Mensch ist nicht dieser Körper, der Mensch ist nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Oktober 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Des Menschen innerer Kern

Om Namah Shivaya

Gute Morgen! Wisst ihr, was „Om Namah Shivaya“ heißt? „Om“ heißt „Om“, „Namah“ heißt „Ehrerbietung“ oder „Gruß an“ und „Shivaya“ heißt „an Shiva“. Und „Shiva“ heißt wörtlich „liebevoll“ und „gütig“. „Om Namah Shivaya“ heißt „Gruß an das Liebevolle, das Gütige“ letztlich auch „das Göttliche“ in allen. Das ist die große Behauptung der großen Yogameister, dass in jedem Menschen ein göttlicher Kern ist,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Oktober 2012 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen