mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Kuchen' markierten Blog-Beiträge archivieren (28)

Orangenkuchen

2 Tl Orangenabrieb (Achtung: Nur

ungespritzte Orangen verwenden!)

3/4 T zerlassene Butter

1 T Honig

1 Tl Vanille

1/4 T Orangensaft

3/4 T Sauermilch oder

1 T Milch mit 1 El Zitronensaft

vermischt

3 T fein gesiebtes Weizenvollmehl

1 El Backpulver

Salz

Zerlassene Butter, Honig und Vanille vermengen

und mit Orangensaft und -abrieb sowie

der Milch schaumig rühren. Backpulver

gut mit Mehl vermischen und unter die… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 22. Oktober 2010 um 10:00am — 1 Kommentar

Tortenguß

1 T Sonnenblumenkerne

1/4 T Honig

50-100g süße Butter (oder Öl mit 1 Tl Vanille)

Sonnenblumenkerne bei mittlerer Hitze in

der Butter rösten, ständig umrühren. In einigen

Minuten werden die Sonnenblumenkerne

braun. Von der Flamme nehmen, Honig

unterrühren. Vorsichtig über den ungebackenen

Kuchen geben und anschließend nach

Rezept backen.

Mandelplätzchen

1 1/2 T Vollkornmehl

1 Tl Salz

1/2 Tl Backpulver

6 El Öl

1/2 Tl… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 4. September 2010 um 10:00am — 2 Kommentare

Pfirsichpastete

1/2 T zerlassene Butter

1 T fein ausgesiebtes Weizenvollmehl

1/2 T Yoghurt

1/2 T Milch

1/2 T Honig

1/2 Tl Zimt

1/2 Tl Muskatnuss

1 El Trockenhefe

6 T Pfirsiche

Trockene und flüssige Bestandteile getrennt

vermischen und dann zusammenfügen. Die

Pfirsichhälften am Boden einer Form anordnen

und den Teig darüber gießen. Bei mittlerer

Hitze ca. 45 Minuten im Rohr backen.

Für 6 Portionen…



Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 23. August 2010 um 10:00am — 1 Kommentar

Orangen-Zitronen- Glasur

1 1/2 T Öl

1/3 T Honig

4 Zitronen

6 Orangen

4 T nicht aufgelöstes Milchpulver

Zuerst die flüssigen Bestandteile vermischen

und dann die trockenen Zutaten untermischen;

die Masse schaumig schlagen. Wenn

die Glasur dicker werden soll, mehr Milchpulver

verwenden, aber vorsichtig, dass nicht zuviel

genommen wird, sonst wird die Masse

zäh. Zum Eindicken in den Kühlschrank stellen.

Ergibt 7 - 8 Tassen…



Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 17. August 2010 um 10:00am — 1 Kommentar

Erdnussbutterkuchen

2/3 T Butter

1 1/4 T Honig

1 1/2 T Erdnussbutter

4 Tl Vanillepulver

2 1/2 T Weizenvollmehl ( fein gesiebt)

1/2 Tl Backpulver

1/2 T Yoghurt

1 Messerspitze Salz

Karob-(Johannisbrot-)Paste

1/2 T der Erdnusspaste von oben

1 1/2 El Milch

1/2 Tl Honig

1 El Karob-(Johannisbrot) Pulver

1/4 Tl Zimt

Butter und Honig schaumig schlagen,

alle Flüssigkeiten dazugeben. Die trockenen

Zutaten unterheben. In eine eingefettete… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 5. August 2010 um 10:00am — 1 Kommentar

Vollkorn-Muffins

2 T Vollkornmehl

2 Tl Backpulver

1/3 T Öl

1/4 T Honig

ca. 1 1/2 T Milch, Soja- oder Buttermilch

Variante:

Nüsse, Rosinen, Blaubeeren, Preiselbeeren,

Honig können durch frische oder getrocknete

Kräuter ersetzt werden.

Alle Zutaten vermischen. Auf ein gefettetes

Backblech oder in gefettete Muffin-Formen

geben und bei 200 C ca. 20 Min. backen

Ergibt ca. 15…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 20. März 2010 um 10:00am — 1 Kommentar

Ayurvedischer Weihnachtsstollen

Zutaten:



Hefeteig

3/8 Liter Milch, 200 Gramm Mehl und einen Würfel Frischhefe.

Füllung:



2 Gläser Amla Mus, 150 Gramm Sultaninen, 150 Gramm gemahlene Mandeln, 3

Esslöffel Honig und 3 Esslöffel Kokosflocken.



Zubereitung:



Erwärme die Milch auf ca. 35 ° Celsius. Anschließend zerbröckele die Hefe, und löse diese in der Milch auf. Jetzt kannst du 200 Gramm Mehl vorsichtig mit dem einem Schneebesen unter rühren. Lasse den Teig ca. 45 Minuten… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 23. November 2009 um 10:00am — Keine Kommentare

Honigkuchen

Zutaten:



ca. 22 cm Durchmesser

1/2 zerlassene Butter

1/4 T Honig

1/2 T Yoghurt

1/4 T Milch

1/2 Tl Vanille

2 T gesiebtes Weizenvollmehl

2 Tl Backpulver

1/2 Tl Ingwer

1/2 Tl Zimt

1/4 Tl Wasser

Salz



Zubereitung:



Die trockenen Zutaten vermischen und die flüssigen Zutaten untergeben, so dass alles gut angefeuchtet ist. Die Masse in eine gefettete Form von etwa 22 cm Durchmesser füllen und bei guter Hitze ca. 45… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 4. Mai 2009 um 10:00am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen