mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Kirtans' markierten Blog-Beiträge archivieren (4)

Devi Kirtans

Devi ist die göttliche Energie in der weiblichen Form der universellen Mutter. Bewusstsein, auch Brahman, Shiva, Atman, Purusha genannt, ist der statische, männliche Pol. Schöpfung, auch Maya, Shakti oder Prakriti genannt, ist der dynamische, weibliche Pol. Für viele ist es einfacher, sich Gott in seiner weiblichen Gestalt zu nähern: Da die Beziehung zur irdischen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Kirtanheft am 9. April 2008 um 9:00am — 1 Kommentar

Rama Kirtans

Rama Kirtans sind besonders erhebende, freudevolle Kirtans. Rama bedeutet "derjenige der sich freut", auch "liebevoll, entzückend". So gehen Rama Kirtans besonders zu Herzen, berühren den Aspiranen in seiner Tiefe.

Rāma ist die siebte Inkarnation des Gottes Vishnu. Sein Zweck war es, Rechtschaffenheit und Gerechtigkeit in der Welt wiederherzustellen. Shrī Rama wird in Abbildungen immer mit seinem Bogen in der Hand dargestellt, mit dem er die Guten beschützt und Dämonen - unsere…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Kirtanheft am 3. März 2008 um 9:00am — 9 Kommentare

Krishna Kirtans - Krisna Kirtans

Krishna ist die achte Inkarnation des Gottes Vishnu. Sein Zweck war es, auf der Erde die göttliche Ordnung wieder-herzustellen. Dies tat er, indem er die Bhagavad Gita als Kodex für richtiges Verhalten niederlegte. Sein Leben ist ein leuchtendes Beispiel für gelebte Bhaga-vad Gita. Als Kind erfreute er alle durch seine Streiche und Wunder. Als Heran-wachsender gewannn…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Kirtanheft am 22. Januar 2008 um 9:00am — 2 Kommentare

Vishnu Kirtans - Visnu Kirtans

Im hinduistischen Pantheon ist Gott Vishnu der Erhalter des Universums. Er ver-körpert die Eigenschaften Barmherzigkeit, Güte und die alles durchdringende Kraft, die das Universum und die kosmische Ordnung bewahrt und aufrechterhält. Er steht für das Gleichgewicht zwischen Schöpfung und Zerstörung. In seinen linken Händen hält er die Symbole der-Schöpfung: den Lotos, als Symbol für die Materie unseres Universums, und das Muschelhorn, als Symbol der subtilen Schöpferenergie. In seinen rechten… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Kirtanheft am 12. Januar 2008 um 9:00am — 2 Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen