mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Jesus' markierten Blog-Beiträge archivieren (41)

Swami Sivananda: Jesus und der moderne Mensch

Ja, Jesus blutete am Kreuz um der Erlösung der Menschen willen. Heute, von seinem ewigen Sitz im Reich Gottes aus, blutet sein mitfühlendes Herz noch sehr viel stärker. Denn die Menschen seiner Zeit kannten das Gesetz nicht und fehlten; aber die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. März 2019 um 5:30am — 1 Kommentar

Swami Sivananda: Jesu Leben

Jesus ist die Verkörperung all seiner Lehren. In Jesus sehen wir vollkommene Heiligkeit, Güte, Freundlichkeit, Gnade, Sanftmut und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Stimme Jesu

Die Stimme Jesu ist wahrhaft die Stimme des ewigen Wesens. Durch ihn drückt sich der Ruf des Unendlichen an das Endliche aus, des kosmischen Wesens an das Individuum, der Ruf Gottes an den Menschen. Seine göttliche Stimme ist deshalb dieselbe wie die Stimme der …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das Christentum

Es gibt nicht viel komplizierte Philosophie oder Yoga Sadhana (spirituelle Praktiken) im Christentum. Das hat seinen Grund. Jesus hatte es mehrheitlich mit den ungebildeten Fischern aus Galiläa zu tun. Er gab ihnen in der Hauptsache moralische…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Einfachheit und Kraft von Jesu Worten

Die Art, wie Jesus lebte und lehrte, war einfach und trotzdem erhaben. Seine Lehrmethode war etwas Besonderes. Jesus war kein akademischer Gelehrter. Er konnte weder Anspruch auf akademische Grade noch auf einen Doktortitel erheben. Er war kein Pandit, kein Gelehrter. Er hatte keine erlernte besondere Fähigkeit oder…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Art der Geburt Christi und ihre Bedeutung

Zeit und Umstände der Geburt Jesu enthüllen ein tiefes spirituelles Gesetz. Jesus Christus wurde nicht in einem großartigen Palast geboren. Er wurde nicht reichen und gebildeten Eltern geboren. Er wurde auch nicht im strahlenden Tageslicht mit Kenntnis der ganzen Menschheit geboren. Jesus Christus wurde an einem einfachen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. März 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Jesus

Vor zweitausend Jahren inkarnierte Gott auf diesem Planeten, um der Menschheit den Pfad zu ewigem Leben zu zeigen, indem Jesus göttliches Leben auf dieser Erde vorlebte.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. März 2019 um 5:30am — 1 Kommentar

Lichtfunke des Ganzen



Wir sind ein Teil des Großen Lebens, aber es in seiner Gesamtheit verstehen zu wollen wäre so, als ob man sich ohne Spiegel in die eigenen Augen schauen wollte (wie Rabbiner Lawrence Kushner sagte). In den Augen eines Gegenüber können wir einen Schimmer davon erfassen, vorausgesetzt dass seine Augen beseelt sind. Deshalb zeige deine ganze Seele, um für andere ein Licht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Dezember 2018 um 1:00pm — Keine Kommentare

Amos Oz "Jesus und Judas" - Eine Buchempfehlung

© 2018 Bhajan Noam - Ich nahm heute Früh das kleine Büchlein in die Hände, das ich gestern in meiner Buchhandlung gekauft hatte: Amos Oz „Jesus und Judas“, und ich las darin – es hat nur wenige Seiten, aber es ist ein großes, sanft daher kommendes Buch des Friedens, der möglich ist, wenn die Intelligenz siegt. Ich tippe euch hier die ersten beiden Seiten ab, in denen schon…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 25. Mai 2018 um 8:00am — 1 Kommentar

Frühe Jesus-Darstellungen

Bis zum Ende des 2. Jahrhunderts sind - bedingt durch das alttestamentliche Bilderverbot - keine Jesusdarstellen zu finden. Darstellungen des gekreuzigten Jesus gibt es in der Antike nicht, denn das Kreuz galt als Ort der Schande.…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Februar 2018 um 11:30am — Keine Kommentare

Eine Sufi-Geschichte über Jesus

Jesus war mit seinen Jüngern unterwegs auf der Landstraße zur nächsten Stadt, wo er in der Synagoge zu den Menschen sprechen wollte. Wenn sie ihn ließen. Denn meistens umringten sie ihn und wollten von diesem oder jenem Wehwehchen geheilt werden und waren an seinen Wahrheiten weit weniger interessiert.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 9. Juni 2017 um 1:25pm — Keine Kommentare

Pfingsten und Shavuot

„Mancher stößt Reden aus wie Schwertstiche; aber die Zunge der Weisen ist Heilung.“ Sprüche Salomons 12.18

Zu diesem Kommentar inspirierte mich ein besonderer Feiertag. Beim Aufwachen heute in der Frühe erfüllte ein feines Licht den…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 3. Juni 2017 um 4:40pm — Keine Kommentare

Loreto-Kapelle in Villmar - der Ursprung der Loreto-Kapellen, Liste der Loreto-Kapellen in Deutschland

© 2017 Fotos: Bhajan Noam - Die Loreto-Kapelle an der Weilburger Straße am Stadtrand von Villmar (Hessen) hat Pfarrer Johannes Ibach in seinem Namen im Jahr 1876/77 als Feldkapelle zu Ehren der seligsten Jungfrau und Gottesmutter…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 23. April 2017 um 1:24pm — Keine Kommentare

6. Januar - Dreikönigstag: Giotto di Bondone, der Maler der drei Weisen, von denen eine(r), eine Frau ist.

Giotto di Bondone

Giotto di Bondone war ein italienischer Maler.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 6. Januar 2017 um 9:30pm — Keine Kommentare

"Hilf der Welt, indem du dich nicht einmischst." - ein kleiner Austausch

"Hilf der Welt, indem du dich nicht einmischst." 

A.: "Tja Bhajan...kürzlich habe ich mir auch gedacht, was war eigentlich der Unterschied zwischen Buddha und Christus? … Christus hatte aus meiner Sicht Einfluß genommen… er hatte geheilt und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. Juli 2016 um 2:00pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (16)

„Auch beim Lachen leidet das Herz, wenn am Ende die Freude Trauer wird.“ 14.13

 

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Was ist das für ein Lachen, bei dem das Herz leidet…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 23. Juni 2016 um 11:30pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (11)

„Mancher stößt Reden aus wie Schwertstiche; aber die Zunge der Weisen ist Heilung.“ 12.18

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Zu diesem Kommentar inspirierte mich ein besonderer Feiertag. Beim Aufwachen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 13. Juni 2016 um 12:00am — 2 Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (9)

Es erzeigt sich selber Gutes der Liebreiche; aber seinen Leib verdirbt der Grausame.“ 11.17

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Sieben heilige Früchte hat Israel: Oliven, Weintrauben,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. Juni 2016 um 6:30am — Keine Kommentare

Die Frohe Botschaft: Keine Kreuzigung!

Und als Jesus die aufgebrachte Meute sah, die mit verzerrten Gesichtern schrie: kreuzigt ihn, kreuzigt ihn, nahm er Mirjam an der Hand und verließ gemeinsam mit ihr Jerusalem und das (un)heilige Land, um den Rest seines Lebens in Frieden in Kashmir zu leben, wo er im Alter…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. Dezember 2015 um 1:30pm — Keine Kommentare

"Heiliger Abend und geweihte Nacht – Der achte Schöpfungstag" - Mit diesem Text wünsche ich allen eine frohe und bewusst erlebte Weihnachtszeit!

© 2015 Text: Bhajan Noam 

Weihnachten ist das einzige christliche Fest, das noch nach den alten Regeln mit Heiligabend am Abend beginnt. In der jüdischen Tradition beginnen alle Festtage und auch der Shabbat am Vorabend. Der Grund dafür steht in der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 23. Dezember 2015 um 12:00pm — 4 Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen