mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Identifikation' markierten Blog-Beiträge archivieren (7)

Dehadhyasa – die fälschliche Identifikation mit dem physischen Körper

Deha – physischer KörperAdhyasaIdentifikationDehadhyasa – die Identifikation mit dem physischen Körper. Die meisten Menschen denken, sie sind der physische…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. März 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Identifikation schafft Karma – BhG IX.28

„So wirst du aus den Banden des Karmas befreit werden, die gute und schlechte Früchte bringen. Dein Geist wird fest sein im Yoga der Entsagung und befreit, so wirst du zu Mir kommen“

Die letzten Verse hat Krishna empfohlen: Bringe alles Gott dar. Wenn du alles Gott darbringst, dann schaffst du kein neues Karma. Wenn du etwas tust, um etwas zu erreichen und dich damit identifizierst, dann schaffst du neues Karma. Vielleicht mal gute und schlechte Früchte, aber es sind immer noch Früchte,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Januar 2012 um 5:30am — Keine Kommentare

Sei frei von der Identifikation – BhG VII.28

Krishna sagt:

„Menschen, die tugendhaft handeln, deren Sünden ein Ende gefunden haben, und die von der Täuschung der Gegensatzpaare frei sind, verehren Mich und halten sich an ihre Vorsätze.“

So beschreibt Krishna, wie wir letztlich Gott erfahren können. Er beschreibt: „Sünden ein Ende gefunden haben. Papas ein Ende gefunden haben.“ Anders ausgedrückt, die sich bemühen, anderen zu helfen und zu dienen. Die sich an ethische Grundsätze halten. Die wissen, dass es immer wieder auch so…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Dezember 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Führe deinen Geist zur Ruhe – BhG VI.25

Im 25. Vers des 6. Kapitels der Bhagavad Gita sagt Krishna:

„Allmählich erlange man Ruhe, nachdem man den Verstand zum Stillstand gebracht hat. Wenn der Geist dazu gebracht worden ist, sich im Selbst zu verankern, denke man an nichts.“

Im vorigen Vers hat Krishna gesagt, du kannst die Wünsche beruhigen, indem du erkennst, dass die Wünsche ursprünglich aus Gedanken kommen und dass die Wunscherfüllung nicht so etwas Essentielles ist, wie du denken magst. Wünsche kommen aus Gedanken, du… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Oktober 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Löse dich vom Schmerz – BhG VI.23

Löse dich von der Verbindung mit dem Schmerz, übe Yoga mit Entschlossenheit.

Namaste und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen.

Im 23. Vers des 6. Kapitels der Bhagavad Gita sagt Krishna:

„Möge das den Namen Yoga tragen, das Aufhören des Einsseins mit dem Schmerz. Dieser Yoga ist mit Entschlossenheit und unverzagtem Geist zu üben.“

Krishna gibt hier einen sehr wertvollen Tipp, wie man mit Schmerzen umgehen kann. Denn Schmerzen sind ganz natürlich,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. Oktober 2011 um 5:30am — 4 Kommentare

Wie wir zwei große Dämonen besiegen

Chanda und Mundha sind zwei Dämonen, die es im Leben zu überwinden gilt. Sie sind das Ego der Identifikation und das Ego der Besitzergreifung.



Wenn wir sagen: „Ich bin dieser Körper, ich bin diese Psyche, ich bin diese…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. Februar 2010 um 6:00am — 1 Kommentar

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen