mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Hu' markierten Blog-Beiträge archivieren (9)

Hua Hu Jing - Vers 59 - Verlangen nach Erleuchtung als Hindernis

Hier ist Vers 59.

Aus dem Chinesischen von Brian Walker, aus dem Englischen von Diamir.

Das Hua Hu Jing wurde 1900 wieder entdeckt in einer Höhle in China, die im Mittelalter zu gemauert wurde als die Mongolen China eroberten.

Link zum Fundort des Hua Hu Jing:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mogao-Grotten

Link zum Text von Brian Walker:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 2. September 2018 um 9:30am — Keine Kommentare

Hua Hu Jing - Vers 46

Hier ist Vers 46. Aus dem Chinesischen von Brian Walker, aus dem Englischen von Diamir.

Das Hua Hu Jing wurde 1900 wieder entdeckt in einer Höhle in China, die im Mittelalter zu gemauert wurde als die Mongolen China eroberten.

Link zum Fundort des Hua Hu Jing:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mogao-Grotten

Link zum Text von Brian Walker:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 17. Juli 2018 um 7:30am — Keine Kommentare

Hua Hu Jing - Vers 44

Hier ist Vers 44. Aus dem Chinesischen von Brian Walker, aus dem Englischen von Diamir.

Das Hua Hu Jing wurde 1900 wieder entdeckt in einer Höhle in China, die im Mittelalter zu gemauert wurde als die Mongolen China eroberten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mogao-Grotten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 13. Juni 2018 um 8:55am — Keine Kommentare

Hua Hu Jing - Vers 41 und 42

Hier sind Verse 41 und 42. Aus dem Chinesischen von Brian Walker, aus dem Englischen von Diamir.

Das Hua Hu Jing wurde 1900 wieder entdeckt in einer Höhle in China, die im Mittelalter zu gemauert wurde als die Mongolen China eroberten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mogao-Grotten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 7. Mai 2018 um 6:30pm — Keine Kommentare

Hua Hu Jing - Vers 40

Hier ist Vers 40. Aus dem Chinesischen von Brian Walker, aus dem Englischen von Diamir.

Das Hua Hu Jing wurde 1900 wieder entdeckt in einer Höhle in China, die im Mittelalter zu gemauert wurde als die Mongolen China eroberten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mogao-Grotten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 4. Mai 2018 um 9:02am — 1 Kommentar

Hua Hu Jing - Chapter 49 und 50 - Übersetzung aus dem Englischen durch Diamir

Eine Kopie des HHC wurde entdeckt in den Mogao Höhlen in der Nähe von Dunhuang.

Liu Yi (1997) glaubt das der Originaltext auf das späte 4. oder frühe 5. Jahrhundert datiert werden kann.

49

Über den Integralen Weg nachdenken und sprechen ist nicht das selbe wie ihn praktizieren.

Wer wurde je ein guter Reiter durch Gespräche über Pferde?

Wenn du das Dao verwirklichen willst…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 14. März 2018 um 6:30pm — Keine Kommentare

Hua Hu Jing - Chapter 38 - Übersetzung aus dem Englischen durch Diamir

Eine Kopie des HHC wurde entdeckt in den Mogao Höhlen in der Nähe von Dunhuang.

Liu Yi (1997) glaubt das der Originaltext auf das späte 4. oder frühe 5. Jahrhundert datiert werden kann.

38

Warum hasten in der Suche nach der Wahrheit?

Sie vibriert in allen Dingen und allen Nicht-Dingen genau vor deiner Nase.

Kannst du still werden und die Wahrheit in einem Berg sehen?

In einer Kiefer?

In dir selbst?

Stell dir nicht vor das du die Wahrheit findest…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 9. März 2018 um 5:00pm — Keine Kommentare

Hua Hu Jing - Chapter 39 - Übersetzung aus dem Englischen durch Diamir

Eine Kopie des HHC wurde entdeckt in den Mogao Höhlen in der Nähe von Dunhuang.

Liu Yi (1997) glaubt das der Originaltext auf das späte 4. oder frühe 5. Jahrhundert datiert werden kann.

39

Wenn du nach dem Großen Schöpfer suchst wirst du mit leeren Händen zurück kehren.

Die Quelle des Universums ist ultimativ unerkennbar, ein großer unsichtbarer Fluss, der ewig durch ein riesiges und fruchtbares Tal fließt.

Still und selbst unerschaffen erschafft er alle Dinge.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 22. Februar 2018 um 9:00am — 1 Kommentar

Hua Hu Ching - ein lange verschollenes Werk des Daoismus - 3. Sure

3.

Die das Tao verwirklichen wollen sollten alle Dinge umarmen. Alle Dinge zu umarmen bedeutet zuerst das man keinen Zorn oder Widerstand leistet gegen irgend eine Idee oder ein Ding, lebend oder tot, geformt oder formlos.

Akzeptanz ist die wahre Essenz des Tao.

Alle Dinge umarmen heißt weiter das man ich von allen Konzepten befreit von Trennung, weiblich und männlich, selbst und andere, leben und Tod.

Trennung ist ein Widerspruch zur Natur des Dao.

Indem man…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 30. Januar 2018 um 8:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen