mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Geschichte' markierten Blog-Beiträge archivieren (46)

Einen Wunsch frei



Von Rabbi David Kraus - Drei Menschen gelten im übertragenen Sinne als lebende Tote: Blinde, Arme und Menschen, die keine Kinder haben. - Es war einmal ein Mann, der sowohl blind als auch arm war und darüber hinaus auch noch keine Kinder hatte! Aber aufgrund der faszinierenden Liebe zwischen ihm und seiner Frau sandte Gott einen Engel zu ihm, der sagte:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 9. März 2019 um 2:30pm — Keine Kommentare

GOTT



© 2019 Text und Foto: Bhajan Noam - Einerseits macht es vielleicht keinen Unterschied, ob es Gott gibt oder nicht. Andrerseits besteht da eine tiefe Kluft zwischen dem Glauben an Gott und einer atheistischen, materialistischen Haltung. Einem wirklich spirituellen Menschen ist es egal, ob nun ein Gott dieses Universum geschaffen hat und lenkt oder ob die Existenz sich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 9. März 2019 um 2:29pm — 1 Kommentar

Die Geschichte über St. Nikolaus

Es war einmal vor langer Zeit, da lebte in der reichen Stadt Patara (ehem. Lykien, heute Türkei) ein Knabe, der Nikolaus genannt wurde. Die Eltern von Nikolaus verstarben frühzeitig fast zeitgleich an einer bösen Krankheit, dadurch weinte Nikolaus Tag und Nacht. Nikolaus erbte…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 6. Dezember 2017 um 1:30pm — Keine Kommentare

Der Jäger – oder der Gejagte (Nacherzählung, Kommentar)

© 2017 Text: Bhajan Noam - Es war einmal ein Jäger, der war einen ganzen Vormittag auf der Jagd und hatte nichts erlegt. Zur Mittagszeit wurde er hungrig. Da entledigte er sich seiner Waffe, setzte sich…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 6. August 2017 um 9:30am — 1 Kommentar

Auf dem Gipfel (Nacherzählung, Kommentar)

© 2017 Text: Bhajan Noam - Eine Gruppe von Bergsteigern wollte unbedingt den Gipfel eines sehr hohen Berges erreichen, der bis dahin als unbesteigbar galt. Sie bereiteten sich mehrere Jahre vor, trainierten in rauem Klima und bestiegen in dieser Zeit erst kleinere und dann immer höhere, gefährlichere Berge. Eines Tages glaubten sie,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 6. August 2017 um 9:30am — 1 Kommentar

Eine Sufi-Geschichte über Jesus

Jesus war mit seinen Jüngern unterwegs auf der Landstraße zur nächsten Stadt, wo er in der Synagoge zu den Menschen sprechen wollte. Wenn sie ihn ließen. Denn meistens umringten sie ihn und wollten von diesem oder jenem Wehwehchen geheilt werden und waren an seinen Wahrheiten weit weniger interessiert.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 9. Juni 2017 um 1:00pm — Keine Kommentare

Ein Artikel von Swami Bodhichitananda Saraswati über Swami Sivanandas Guru (englisch u. deutsch)

Swami Sivananda's Guru: While meeting Sri Kartikeyan, one of the last direct disciples of Swami Sivananda, in Sivananda Ashram, he told me the story of Swami Sivananda's Guru, Swami Vishwananda Saraswati. In short, when Swami Sivananda renounced the world, he was a doctor serving in hospitals of the rubber…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 2. März 2017 um 11:00am — Keine Kommentare

Der Besuch - eine kleine Geschichte

Ein frommer Mann besuchte jeden Tag den Tempel und hatte es in seinem Glaubensleben schon weit gebracht. Nichts wünschte er sich sehnlicher, als seinem Gott einmal leibhaftig zu begegnen und bat ihn in langen Meditationen und Gebeten: „Jeden Tag komme ich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 4. April 2016 um 1:13pm — Keine Kommentare

Die Geschichte vom Blumentopf und den zwei Bier (für Yogis: Mineralwasser) ;-)

Wenn Du dich überfordert fühlst, wenn 24 Stunden an einem Tag nicht mehr reichen, dann erinnere Dich an die Geschichte von dem Blumentopf und den zwei Bier!
 …
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 28. Februar 2016 um 5:29pm — Keine Kommentare

Zeichen geistiger Reife

© 2015 Bhajan Noam

Manchmal mehrere und sogar gegenteilige Meinungen zu einem Sachverhalt in sich wahrzunehmen, ist kein Zeichen von Schizophrenie, sondern von geistiger Reife, einem Verstehen, dass die Welt komplex ist und das Leben multidimensional.

Hier ist nicht die Rede vom kindlichen Geplapper der Gedanken und einem wankelmütigen Geist,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 30. September 2015 um 10:30am — Keine Kommentare

Jadabharata - die Geschichte eines großartigen Heiligen und Weisen

Jadabharata heißt wörtlich „der leblose Bharata“, auch „der dumme Bharata“, „der stumpfe Bharata“. Jada heißt wörtlich leblos oder stumpf oder auch dumm, empfindungslos. Und es gibt eine Geschichte von jemandem, der heißt Jadabharata. Und dieser Jadabharata war ursprünglich Bharata, ein großer König.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Juli 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Eine ungewöhnliche Geschichte von einer Prostituierten

© 2015 Nacherzählt von Bhajan Noam

Es gibt diese Sufi-Geschichte von einer Prostituierten, die jedem ihrer Besucher das Versprechen abnahm, niemandem ihr Geheimnis zu verraten. Sie war die schönste Frau im ganzen Land und viele Männer zog es zu ihr hin. So kam einst auch ein junger Mann in ihre Stadt und zog…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 10. Juni 2015 um 7:46pm — 1 Kommentar

Baal Schem Tow: Die vergessene Geschichte

Quelle: Goethe Universität Frankfurt - Freimann-Sammlung, Universitätsbibliothek

Diese Geschichte ist dem Buch "Die Legende des Baal Schem", eine Ausgabe von 1920, von Martin Buber entnommen. Martin Buber hat viele Geschichten der Chassidischen Meister aus dem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 31. Mai 2015 um 5:00pm — 1 Kommentar

Wer weiß, wozu es gut ist ...

Ein alter Mann lebte zusammen mit seinem einzigen Sohn auf einer kleinen Farm. Sie besaßen nur ein Pferd, mit dem sie ihre Felder bestellen konnten und kamen grad so über die Runden.

Eines Tages lief das Pferd davon. Die Leute im Dorf kamen zu dem alten Mann und riefen: "Was für ein unglaubliches Unglück!" Der alte Mann erwiderte aber mit ruhiger Stimme: "Wer weiß, wer weiß schon, wozu es gut ist?"

Eine Woche später kam das Pferd zurück und führte eine ganze Herde wunderschöner…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Ananda am 22. Mai 2015 um 5:58am — 1 Kommentar

Das Anbinden der Kamele

Es gibt zwei Ebenen des Denkens. Die höchste Ebene besagt, dass alles, was geschieht, so geschieht, wie es soll – nichts geht jemals schief, nichts war jemals falsch, nichts kann jemals schief gehen, und eine Anstrengung zu machen, bewirkt keinen Unterschied. … Alles ist Gottes Wille, und einen anderen Willen haben wir nicht: Sein Wille ist unser…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 8. Mai 2015 um 6:39pm — Keine Kommentare

Omar Khayyâm - Alles in vier Zeilen gesagt

Als wir Kinder waren, gingen wir zum Meister ein Zeit lang,

eine Zeit lang waren wir betört von eigener Meisterschaft;…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 26. April 2015 um 2:30pm — Keine Kommentare

Der Mann, der Bäume pflanzte - Eine Geschichte, so weise wie 'Der kleine Prinz' oder 'Die Möwe Jonathan'

Oscarprämierter Zeichentrick-Kurzfilm aus dem Jahr 1987. Basierend auf der gleichnamigen Erzählung von dem französischen Schriftsteller Jean Giono.

Ein 22-jähriger Mann unternimmt im Jahre 1910 alleine eine Wanderung durch das karge Bergland der Provence (Frankreich). Auf der Suche nach Wasser, das ihm ausgegangen war, trifft er per Zufall einen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 2. Februar 2015 um 11:30am — Keine Kommentare

Eine vielleicht wahre Geschichte

Mein bester Freund öffnete die Kommodenschublade seiner Ehefrau und holte ein in Seidenpapier verpacktes Päckchen heraus. Es war nicht irgendein Päckchen, sondern eines mit Unterwäsche darin.

Er warf das Papier weg und betrachtete die Seide und die Spitze. „Dies…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 31. Januar 2015 um 11:00pm — Keine Kommentare

Video: Die Reise des blauen Buddha - Tibetische Heilkunde

Video: Die Reise des blauen Buddha - Tibetische Heilkunde

Ein auch geschichtlich sehr informativer Film. Es ist sicher wenig bekannt, dass der tibetische Buddhismus sich weit bis nach Russland ausgebreitet hatte und dass hier eines seiner wichtigen medizinischen Zentren war.

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 22. August 2014 um 4:00pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen