mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Gesang' markierten Blog-Beiträge archivieren (9)

Sensibilität

© 2016 Text: Bhajan Noam - An was ich primär in meinen Seminaren arbeite, ist an der Sensibilität der Menschen. Ich halte Sensibilität schlicht für das aller Wichtigste. Der Grund ist: Aus Sensibilität erwächst nach und nach alles, was das Leben lebenswert macht, ihm seine Tiefe, seine Wahrhaftigkeit, seine Schönheit, seine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 8. März 2016 um 8:30am — 1 Kommentar

Das Schweigen des Medizinmanns

© 2015 Frei nacherzählt von Bhajan Noam

Mir fällt gerade die Geschichte ein, die ein deutscher Veranstalter für spirituelle Events erzählte. Zu einer seiner Veranstaltungen lud er einmal einen indianischen Medizinmann ein. Er hatte ihn in Amerika kennengelernt und hatte ihn…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 9. September 2015 um 7:00pm — Keine Kommentare

Hagit Noam singt: ‏שיר למעלות (Psalm 126:5)

Hagit Noam singt: ‏שיר למעלות - Aufnahme im griechisch-orthodoxen Kloster "Zum heiligen Kreuz" Jerusalem

Mit deutschem und hebräischem Text (Psalm 126:5)

שִׁיר הַמַּעֲלות בְּשׁוּב ה 'אֶת שִׁיבַת צִיּון הָיִינוּ כְּחלְמִים: 

אָז יִמָלֵא שחוק פִּינוּ וּלְשׁונֵנוּ…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 25. Juni 2014 um 1:30pm — 2 Kommentare

Mantra

Mantra



Nur drei Buchstaben,

Schwingungen im Äther:

AUM.



Sich aneinander reibend im Gesang

entsteht jener göttliche Funke,

der den Verstand verbrennt

und das Seelenfeuer entfacht.



Empfange diesen Glanz vom…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. August 2013 um 2:30pm — Keine Kommentare

Mein 200. Blogbeitrag zu dem Kernthema: SENSIBILITÄT

Sensibilität

An was ich primär in meinen Seminaren arbeite, ist an der Sensibilität der Menschen. Ich halte Sensibilität schlicht für das aller Wichtigste. Der Grund ist: Aus Sensibilität erwächst nach und nach alles, was das Leben lebenswert macht, ihm seine Tiefe, seine Wahrhaftigkeit, seine Schönheit, seine Freiheit gibt. Durch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 4. September 2012 um 10:30pm — Keine Kommentare

Gita Gesang und seine Bedeutung

Ich schlage das Buch auf, „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda und es hat aufgeschlagen auf „Gita“. Gita, das Wort, heißt wörtlich Gesang. Und Gita hat verschiedenste Bedeutungen. Zum einen können wir das Leben nehmen wie einen göttlichen Gesang. Klassische uralte Gesänge haben fröhlichere und weniger…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Juli 2012 um 5:30am — Keine Kommentare

Gita – Gesang und seine Bedeutung

Ich schlage das Buch auf „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda und es hat aufgeschlagen auf „Gita“. Gita, das Wort, heißt wörtlich Gesang und Gita hat verschiedenste Bedeutungen. Zum einen können wir das Leben nehmen wie einen göttlichen Gesang. Klassische uralte Gesänge haben fröhlichere und weniger fröhliche Teile, es steckt ein Künstler dahinter und alle alten Gesänge waren zum Lobpreis Gottes. Und so können wir unser ganzes Leben ansehen als einen Gesang. Schwingung – es gibt mal…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. März 2012 um 5:30am — 1 Kommentar

Yogische Klangreise nach Süd Indien, in das Ursprungsland des Nada Yoga 8. - 15. Januar 2012

Wir laden dich ganz herzlich ein zu einer Reise in das Ursprungsland des Nada Yoga, die gleichzeitig eine Reise sein wird zu dir selbst mit Tönen, Singen, Chanten, Raga und Tala und natürlich auch mit Hatha Yoga, Meditation und Satsangs und Exkursionen geplant an heilige Orte: Auroville und Arunchalla..



Ort ist ein wunderschöner Ashram an der Ostküste Süd-Indiens, Tamil Nadu, ganz in der Nähe von Auroville und Pondicherri. Es sind nur ca. 20 Minuten Fussweg zum herrlichen… Weiterlesen

Hinzugefügt von Anne Engel am 1. November 2011 um 11:00pm — Keine Kommentare

Geh aus, mein Herz - Lyrics, Video, mp3 - 511

Geh aus, mein Herz Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Geh aus, mein Herz ist ein Deutsches Lied. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Geh aus, mein Herz, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 511, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

Geh aus, mein Herz, und suche Freud,

in dieser lieben Sommerzeit

an Deines Gottes Gaben;

schau an der schönen Gärten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Kirtanheft am 13. Juni 2008 um 9:00am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen