mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Als 'Geist' markierte Blog-Beiträge von Bhajan Noam archivieren (40)

Die Sternstunde des Horoskops ist vorbei!



© 2019 Text und Foto: Bhajan Noam - Wir können es uns nicht leisten und dürfen es deshalb nicht mehr zulassen, dass unsere Geburtsstunde unser Sein bestimmt. Es steht zwar außer Frage, dass eine bestimmte Konstellation, unter der wir geboren werden, unsere Persönlichkeit tiefgreifend zu beeinflussen vermag, doch dieser Tatsache sind wir nicht hilflos…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. Februar 2019 um 12:00pm — 6 Kommentare

Das Pfandflaschen-Ritual

© 2017 Text und Fotos: Bhajan Noam - Jede Situation des Alltags können wir als Meditation, als einen Bewusstwerdungsprozess oder sogar als ein heilsames Ritual nutzen. Nehmen wir als Beispiel hier das Reinigen von Pfandflaschen. Pfandflaschen sollte man, nachdem man sie leer getrunken hat, reinigen, besonders wenn es Saftflaschen sind, weil sich darin ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 29. Dezember 2017 um 6:30am — Keine Kommentare

UMWELT - INNENWELT

Wie die Schulmedizin beim Patienten vorgeht, so gehen wir auch beim Umweltschutz vor: wir suchen nicht die wirklich tiefe Ursache sondern übertünchen die Symptome - und selbst das noch sehr stümperhaft. Was ist aber die tiefe Ursache, die wir erkennen müssen? Der Mensch hat ganz praktisch den Bezug zu Mutter…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. November 2017 um 11:30am — Keine Kommentare

Kritik

© 2017 Text: Bhajan Noam - Kritik scheint für viele eine Art energetische Nahrung zu sein, doch in Wirklichkeit ist sie ein schleichend wirkendes, tödliches Gift. Deshalb kritisiere deine Nächsten nicht. Kritisiere deinen…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 25. Januar 2017 um 9:00pm — 10 Kommentare

Das den Geist beruhigende Mantra “Baba nam kevalam”

“Baba nam kevalam” ist ein Sanskrit Mantra und bedeutet wörtlich übersetzt:

Allein (kevalam) der Name (nam) des mir Nächsten und Liebsten (Baba).

Wenn wir…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 30. Dezember 2016 um 10:00pm — Keine Kommentare

Brustkrebs: Die Krankheit der Powerfrauen

Foto: Maja Maranow, Schauspielerin

Vorwort: Aus meiner sechsjährigen therapeutischen Arbeit mit überwiegend an Krebs erkrankten Frauen, wie auch aus meinem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Dezember 2016 um 12:30pm — 2 Kommentare

Alles hängt an deinen Lippen. Lächle! Verbreite Freude!

Alles hängt an deinen Lippen. Lächle! Verbreite Freude! - Mache dir bewusst, an deinen Mundwinkeln hängen alle Organe und Muskeln deines Körpers, ebenso dein Atem und dein Denken wie die Puppen an den Fäden des Puppenspielers. Ziehst du die…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 19. November 2016 um 9:00am — 1 Kommentar

Die 3000 Jahre alten Sprüche König Salomos: Über die Einheit von Körper, Geist und Seele

„Der größte Fehler bei der Behandlung von

Krankheiten ist, dass es Ärzte für den Körper

und Ärzte für die Seele gibt, wo doch beides…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 27. Mai 2016 um 12:30pm — Keine Kommentare

Schweigen der Ältesten

© 2016 Text: Bhajan Noam - Wir sind sehr alte Bewohner dieser Erde. Wir sahen Reiche entstehen und wieder zerfallen. Grenzen wurden gezogen und umkämpft. Unsichtbare Grenzen, die nur in den Köpfen einiger nicht spiritueller Menschen existierten. Menschen, die nicht spirituell sind, die keinen Bezug zu ihrer Heimat, zu dieser…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 18. Januar 2016 um 4:55pm — Keine Kommentare

Meditation geschieht jenseits von Zeit

© 2016 Text und Foto: Bhajan Noam - Seit Albert Einstein wissen wir, wenn der Mensch sich mit annähernder Lichtgeschwindigkeit bewegen würde, wäre die Zeit aufgehoben. Darüber hinaus liefe sie sogar rückwärts. Das heißt für uns, Zeit ist Bewegung, ohne Bewegung gibt es keine Zeit.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 16. Januar 2016 um 10:30pm — 1 Kommentar

Erwachen im Alltag

© 2016 Text und Fotos: Bhajan Noam 

Bleibe, wo du bist. Bleibe in deiner Religion, bleibe in deinem Job, bleibe in deiner Beziehung. Aber schaffe dir ein Refugium in Zeit…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 10. Januar 2016 um 2:30pm — 4 Kommentare

Lao Tse

Lao Tse, Tao Te King; Diederichs…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 18. November 2015 um 10:00pm — Keine Kommentare

Meister und Schüler

© 2015 Text: Bhajan Noam

Ein wahrer Schüler ist schon fast ein Meister. Er ist ein sehr stiller Mensch. Er hat den größten Zwiespalt in sich bereinigt. Er ist empfänglich, er ist ergeben, er ist hingegeben in Liebe. Ja, er ist ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. Oktober 2015 um 7:00pm — 3 Kommentare

Zeichen geistiger Reife

© 2015 Bhajan Noam

Manchmal mehrere und sogar gegenteilige Meinungen zu einem Sachverhalt in sich wahrzunehmen, ist kein Zeichen von Schizophrenie, sondern von geistiger Reife, einem Verstehen, dass die Welt komplex ist und das Leben multidimensional.

Hier ist nicht die Rede vom kindlichen Geplapper der Gedanken und einem wankelmütigen Geist,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 30. September 2015 um 10:30am — Keine Kommentare

Essentielle Worte über Jesus

© 2015 Text: Bhajan Noam​

Es gab und gibt zu allen Zeiten Lehrer, Gurus und spirituelle Meister. Doch an kritischen Punkten der Bewusstseinsentwicklung erscheint ein Weltenlehrer, der durch sein Auftreten, seine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 15. September 2015 um 8:00pm — 2 Kommentare

Sei ein Instrument für diese Liebe

© 2015 Text und Foto: Bhajan Noam

Die Natur ist absolut und pur

Keine Frage, kein Zögern, keine Schüchternheit

Nur totale Hingabe und vollkommenes sich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 25. Juli 2015 um 11:48pm — Keine Kommentare

Worte, Musik und Paneurythmy-Tänze des bulgarischen Weisen und Meister Peter Dunov (Video u. Buch als PDF)

Meine Kinder, bewahrt die Freiheit eurer Seele! Meine Kinder, bewahrt die Kraft eures Geistes! Meine Kinder, bewahrt das Licht eures Verstandes! Meine Kinder, bewahrt die Güte eures Herzens! Die Schönheit der Liebe, die Reinheit der Weisheit und das Licht der Wahrheit sollen immer eure Begleiter sein! Verweilt mit ihnen,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 17. Juli 2015 um 11:30pm — Keine Kommentare

Das Gebet des gescheiterten Yogi

© 2015 Text: Bhajan Noam

Gott, meine Übungen haben mich dir nicht näher gebracht,

all die Jahre der Askese waren vergeblich.

Die Lieder und Mantren…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Juni 2015 um 11:30am — 1 Kommentar

Ein Volksspruch, Patanjali und die Philosophie über das "Warum"

Warum ist die Banane krumm, 

weil keiner in den Urwald zog 

und die Banane grade bog.

Doch mach dir keinen Kummer,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. Juni 2015 um 5:30pm — 1 Kommentar

Sollten wir Yoga in einer „einfachen“ Sprache unterrichten?

Ich möchte hier sehr allgemein etwas dazu sagen und nicht auf ein gezieltes Ansagen von Übungen oder Meditationen eingehen. - Da Yoga nicht nur gedacht ist den Körper zu entspannen und fit zu halten, sondern auch den Geist oder Verstand anzuregen und von seiner Enge zu befreien, weiß ich nicht, ob wir beim Unterrichten in eine Art…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 23. Mai 2015 um 12:30pm — 2 Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen