mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Geist' markierten Blog-Beiträge archivieren (101)

Swami Sivananda: Leben in der Materie und Leben im Geist

Leben im Geist ist das einzige wahre ewige Leben. Das moderne Leben der Hast und Eile, mit Angst, Unsicherheit, Krankheit und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. April 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Die Sternstunde des Horoskops ist vorbei!



© 2019 Text und Foto: Bhajan Noam - Wir können es uns nicht leisten und dürfen es deshalb nicht mehr zulassen, dass unsere Geburtsstunde unser Sein bestimmt. Es steht zwar außer Frage, dass eine bestimmte Konstellation, unter der wir geboren werden, unsere Persönlichkeit tiefgreifend zu beeinflussen vermag, doch dieser Tatsache sind wir nicht hilflos…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. Februar 2019 um 12:00pm — 6 Kommentare

Der blinde Fleck

Purusha ist das Große, Eine, Alles, ist die Urnatur des Seins. Doch Purusha hat einen blinden Fleck. Wir haben auch blinde Flecken, können manches in unserer Eigenwahrnehmung nicht sehen und so hilft es, gespiegelt zu werden, durch jemand anderen auf den blinden Fleck aufmerksam (gemacht) zu werden.

Der blinde Fleck Purushas ist Prakriti. Sie sieht sich als etwas Eigenständiges, meint sie sei unabhängig und lebt ihr Eigenleben so gut es eben geht. Irgendwann sehnt sie sich nach…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Eknath Ananda Harald Hummer am 17. Januar 2019 um 9:32pm — Keine Kommentare

Meditation im Wind

Windstärke fünf, Mindstärke null,

Gedankenflaute im Oberstübchen,

trotz Sturmgeheule,

lotussitzend im Windgeböe.

Kein inneres Lüftchen,

spiegelglatt das Meer des Seins.

Der Mind, er ankert in windstiller Bucht,

nichts was er sucht,

denn nichts ist verloren,

nichts was ihn ruft,

denn er hört ohne Ohren

durchschaut jeden Laut

hört auf zu hören

selbst wenn in Chören Ideen ihn verführen

keine Allüren, kein Gezetter

er…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Eknath Ananda Harald Hummer am 17. Januar 2019 um 9:28pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Freude und Schmerz liegen im Geist

Des einen Freud, des anderen Leid. Was jetzt für dich Freude ist, ist nach einiger Zeit Schmerz. Freude liegt nicht in den Dingen, sondern in der Vorstellung oder Tendenz des Geistes.

Freude und Schmerz, schön und hässlich sind alles falsche…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Geist und Mensch

Der Denkende ist nicht der Gedanke. Der Geist ist genauso dein Eigentum und außer­halb von dir, deinem Bewusstsein, wie deine Glieder, wie das Gewand, das du trägst und wie das Gebäude, in dem du wohnst. Du sagst immer: „Mein Geist“,  und drückst damit automatisch aus, dass der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Welt - eine Projektion des Geistes

Die Erfahrung der Dualität des Wahrnehmenden und des Wahrgenommenen ist reine Einbildung. Es gibt außerhalb des Geistes keine getrennte Welt. Mit der Überwindung des Geistes wird die Welt, so wie du sie jetzt erlebst, überwunden.

Die Aktivität…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie man den Geist beherrscht

Denke ständig an Gott. Dann kannst du den Geist sehr leicht beherrschen. Ständig an Gott zu denken beeinflusst den Geist positiv und schwächt seine Tendenz zur Unrast.

Dem Geist fällt es sehr leicht, an weltliche Dinge denken. Das ist sein Svabhava,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Beherrschung des Geistes - das einzige Tor zu Moksha

Wahre Freiheit entsteht aus der Befreiung von der Knechtschaft des Geistes. Wer den Geist bezwungen hat, ist ein wahrer Herrscher und Maharaja. Wer Wünsche, Leidenschaften…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der Geist hat die Gewohnheit zu wandern

Die große Mehrheit der Menschen lässt den Geist wild herumlaufen und seinem eigenen Willen und seinen Wünschen folgen. Ständig ist er in Veränderung und wandert. Er springt von einem Ding zum anderen. Er ist unbeständig. Er wünscht Abwechslung. Mono­tonie ist ihm zuwider. Er ist wie ein verwöhntes Kind, das von seinen Eltern zu nachsichtig…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Geist

Das, was dich von Gott trennt, ist der Geist. Die Mauer, die zwischen dir und Gott steht, ist der Geist.

Der Geist ist nicht grobstofflich, sichtbar oder greifbar. Seine Existenz ist nirgends sichtbar. Seine Größe kann man nicht messen. Er braucht keinen Raum, um darin zu existieren. Der Geist besteht aus subtiler Materie von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Dezember 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Beseitigung der Krankheit des Geistes

Das allerbeste Heilmittel, das die Weisen zur Beseitigung der Krankheit des Geistes empfehlen, liegt im Geist selbst. Wer klug ist, reinigt ein schmutziges Tuch mit Erde. Eine tödliche Agni-Astra, eine Rakete, kann nur mit Varuna-Astra, einer anderen Rakete, bekämpft werden. Das Gift von einem Schlangenbiss wird…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. November 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das Spiel des Geistes

Der Geist ist die Ursache von Bindung und Befreiung des Menschen. Der Geist hat zwei Aspekte: der eine unterscheidet, der andere schafft Vorstellungen. Der Geist in seinem unterscheidenden Aspekt erlöst sich selbst aus der Bindung und erreicht Moksha. In…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. November 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Materie, Energie und Geist

Devi, die universelle Mutter, ist der schöpferische Aspekt des Absoluten. Sie versinnbildlicht die kosmische Energie. Energie ist das Wesen aller Materieformen und die Kraft, die den Geist trägt.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Oktober 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Geist und Brahman

Das Absolute ist immer das beobachtende Subjekt. Es kann nie zum Objekt der Wahr­nehmung werden. Würde der Atman zum Objekt der Wahrnehmung, würde er zu etwas Vergänglichem. Atman ist immer der Wissende, Erfahrende und Beobachtende.

Der Geist kann nur äußere Objekte wahrnehmen. Wie kann der Geist den Wissenden erfahren?…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Oktober 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Materie und Geist

Dieses ganze Universum ist wie der physische Körper Gottes. Diese ganze Welt ist nichts als eine höhere Intelligenz, Gott, Virat Svarupa. Diese Welt ist nicht eine Welt toter Materie, sondern lebendige Gegenwart. Die Welt ist eine Manifestation des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. September 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Maya und Geist

In Wahrheit gibt es keine Dualität. Jede Veränderung ist Täuschung. Vielfalt ist Illusion. Maya (Weltenerscheinung, „Illusion“) projiziert Vielfalt. Maya schafft Trennung, Trennung zwischen der individuellen Seele und der höchsten Seele.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. August 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Lebens-Tipps: Das Leben ändern, oder wie finde ich heraus, was ich will?

Ich will mein Leben ändern. Wie finde ich heraus was ich will? Das sind Fragen, die ich sehr oft gestellt bekomme. Hier gebe ich zentrale Lebens-Tipps zur Selbstfindung weiter. Sie haben sich sehr bewährt.

Viele Menschen stellen sich die Frage, wie sie ihr Leben leben wollen. Lebens-Tipps sind gefragt, um den eigenen Weg zu finden. Dabei ist es vor allem wichtig, seinen eigenen Weg zu finden, und nicht einen Weg zu kopieren. Nur der eigene Weg kann funktionieren.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 18. April 2018 um 10:49am — Keine Kommentare

Innere Unruhe bekämpfen – Anleitung, für deine maßgeschneiderte Meditation

Aus yogischer Sicht ist der Geist eine rein feinstoffliche Komponente unseres Seins. Und nein, er ist nicht identisch mit dem Gehirn.

Das Gehirn ist lediglich die Kontaktstelle zwischen Nervensystem und Geist. Der Geist selbst bewegt sich in nicht körperlichen Sphären. Das Gehirn ist körperlich. Also ist es nicht Teil des Geistes. Das Gehirn ist eher sowas wie die Hardware, der Geist ist die Software. Dieser Vergleich hinkt zwar auch, aber er…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 13. März 2018 um 3:14pm — Keine Kommentare

Klang-Yoga-Stunde mit Ragas – mit Atmamitra

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 11. Januar 2018 um 2:00pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen