mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Freiheit' markierten Blog-Beiträge archivieren (40)

Swami Sivananda: Wirkliche Freiheit

Wirkliches Svarajya, Selbstbestimmung,  ist nicht nur politisch oder wirtschaftlich, obwohl politische und wirtschaftliche Freiheit für das Wohlergehen eines Volkes von grundlegender Bedeutung sind. Wirkliches Svarajya ist die Herrschaft über sich selbst. Es ist Atma-Svarajya. Es ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. November 2018 um 5:30pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Freiheit - wahr und falsch

Ein lockeres Leben ist nicht Freiheit. Überall zu essen, überall zu schlafen, wo man will, alles zu sagen, was man will - das alles ist nicht Freiheit. Du bist im Gegenteil dann ein Sklave von Körper, Sinnen, Geist, Bequemlichkeit, Essen und Mode.

Freizügige Rede ist nicht Freiheit. Gedankenfreiheit ist nicht Freiheit. Zielloses…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. November 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Freiheit

Freiheit ist das Geburtsrecht des Menschen. Freiheit ist Sat-Chid-Ananda. Freiheit ist Unsterblichkeit. Freiheit ist Wissen,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. November 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Eine Geschichte über den Meister Georges Gurdjieff (1866-1949)

Diese Geschichte las ich heute in meinem Retreat im Westerwald vor. - Gurdjieffs Vater starb, als sein Sohn erst neun Jahre alt war. Er rief ihn an sein Bett und sagte zu ihm: „Ich bin ein armer Mann, ich kann dir nichts vermachen, doch ich kann dir etwas mit auf deinen Lebensweg geben, etwas, was mir auch mein Vater mitgab. Du bist noch sehr jung und du wirst es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 26. März 2018 um 8:30pm — Keine Kommentare

Vollständige Yoga Atmung im Stehen

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 15. März 2017 um 10:00am — Keine Kommentare

Dein Partner ist eine Seele aus dem Jenseits

© 2017 Text: Bhajan Noam - Dein Partner ist eine Seele aus dem Paradies. Mit ihr oder mit ihm ist das Paradies wiedergefunden, die Vertreibung ist aufgehoben. Jeder Streit kommt einer erneuten Vertreibung gleich. Jede Liebeserklärung aber ist das Erblühen einer neuen Blume im Garten Eden. Mit jeder Liebkosung wachsen unbekannte Bäume…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 28. Februar 2017 um 2:39pm — Keine Kommentare

Die Wahrheit ist ein pfadloses Land

Weiterlesen

Hinzugefügt von miramuun am 19. Oktober 2016 um 9:30pm — 1 Kommentar

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (20)

„Licht der Augen ist, was das Herz erfreut; gute Nachricht gibt Mark dem Gebein.“ 15.30

 
© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - In Psalm 119, Vers 130 betet König David zu Gott: „HERR, wie sehr liebe ich Deine Weisungen! Den ganzen Tag denke ich…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. Juli 2016 um 7:17am — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (17)

„Leben des Leibes ist ein gelassenes Herz, aber Knochenfraß ist Eifersucht.“ 14.30
 …
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 28. Juni 2016 um 12:30pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (5)

"Mehr als alles Bewahrungswürdige bewache dein Herz, denn von ihm geht das Leben aus." 4.23
 …
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. Juni 2016 um 4:30pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (3)

„Heil dem Menschen, der Weisheit gefunden, und dem Menschen, der Einsicht gewonnen! Denn sie zu erwerben ist besser als Silber, sie zu gewinnen ist besser als Gold. Langes Leben birgt sie in ihrer Rechten, in ihrer Linken Reichtum und Ehre. Ihre Wege sind freundliche Wege, und all ihre Steige Heil. Ein Baum des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 31. Mai 2016 um 4:00pm — Keine Kommentare

Nirvishaya – Gemütszustand der vollkommenen Freiheit

Nirvishaya heißt „ohne Objekt“, heißt „ohne Ziel“, „ohne Territorium“, „ohne Begrenzung“. Nirvishaya ist der Geisteszustand, der jenseits ist von Wünschen, jenseits ist von Bedingtheiten. Normalerweise ist der Geist der meisten Menschen von Dingen bedingt. Glück und Unglück hängt davon ab, ob es schneit…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. April 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Was ist Religion?

Du kannst zwar Mitglied einer toten Institution werden, aber du kannst nicht einer Religion beitreten. Religion ist eine lebendige Kraft, die eines Tages über dich kommt wie ein Blitz. Religion geschieht dir. Und sie packt dich an deinen tiefsten Wurzeln, um dich deinem geliebten Garten zu entreißen und…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. Dezember 2015 um 9:34am — Keine Kommentare

Frieden

© 2015 Text: Bhajan Noam

Der Frieden, den du suchst, kann nur in dir selbst beginnen. Dazu ist die erste Frage, die du dir stellen musst: willst du wirklich Frieden oder willst du nur deine Ruhe haben? Deine Ruhe kannst du auch durch Gewalt oder Unterdrückung…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 30. September 2015 um 11:30am — 1 Kommentar

Der Mensch, ein Individuum auf dem Weg

© 2015 Text: Bhajan Noam 

Die kleinste und eigentlich relevante Einheit ist das Individuum, ist der einzelne Mensch. Deshalb ist die vorrangige und wesentlichste Aufgabe des Menschen, der seinen ganz eigenen Weg beschreiten will oder aus einer inneren Wahrheit heraus…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 9. September 2015 um 2:00pm — Keine Kommentare

Vollendung

© 2015 Text und Foto: Bhajan Noam

Entdecke den schmalen Pfad zwischen dem Ich und den Wahrnehmungen dieses…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 27. Mai 2015 um 9:00am — Keine Kommentare

Die Bedeutung von Yoga

Die Bedeutung von Yoga

© 2015 Text: Bhajan Noam

Yoga bedeutet Frieden, innerer Frieden, der die äußere Harmonie nährt. Yoga bedeutet Erkenntnis, beständig fortschreitende Erkenntnis, die ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 14. Mai 2015 um 5:30pm — Keine Kommentare

Drei Jahre vegan - ein spontanes Fazit und viele Hinweise

© 2015 Text: Bhajan Noam

An erster Stelle muss ich sagen, dass der Schritt vom Vegetarier zum Veganer natürlich nicht besonders groß ist. Einem Fleischesser mag das zu Beginn etwas schwerer fallen. Obwohl mir persönlich mein Schritt weg vom Fleischessen vor etwa vierzig Jahren ganz leicht fiel. Ich hatte nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 3. März 2015 um 9:30pm — Keine Kommentare

FRIEDEN - Raus aus dem Kino, rein ins wirkliche Menschsein!

 © 2015 Text: Bhajan Noam

Wir sind durch die Massenmedien so an Krieg, Mord, Totschlag, Vergewaltigung, Zerstörung, Flucht, Verelendung,  Korruption, Betrug und Lüge gewöhnt worden, dass wir ein tief eingebranntes Weltbild haben, bestehend aus Gewalt und Gräueltaten jeglicher Art, wo Frieden, Harmonie,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. März 2015 um 5:00pm — Keine Kommentare

B. K. S. Iyengar (*14. Dezember 1918; † 20. August 2014) - Es gibt keinen Abschied

B. K. S. Iyengar (*14. Dezember 1918; † 20. August 2014) - Es gibt keinen Abschied

© Text: Bhajan Noam

Die erste Geschichte, die ich Ende der 60er Jahre über B. K. S. Iyengar hörte, hat mich sehr berührt. Der weltberühmte Geigenspieler Yehudi Menuhin, der schon als Kind wegen seiner Virtuosität wie ein Star gefeierte…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. August 2014 um 10:00am — 1 Kommentar

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen