mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Freiheit' markierten Blog-Beiträge archivieren (41)

B. K. S. Iyengar (*14. Dezember 1918; † 20. August 2014) - Es gibt keinen Abschied

B. K. S. Iyengar (*14. Dezember 1918; † 20. August 2014) - Es gibt keinen Abschied

© Text: Bhajan Noam

Die erste Geschichte, die ich Ende der 60er Jahre über B. K. S. Iyengar hörte, hat mich sehr berührt. Der weltberühmte Geigenspieler Yehudi Menuhin, der schon als Kind wegen seiner Virtuosität wie ein Star gefeierte…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. August 2014 um 10:00am — 1 Kommentar

Auch Freiheit muss gelehrt werden

2014 © Text und Foto: Bhajan Noam

Auch Freiheit muss gelehrt werden 

„Diejenigen unter euch, die immer noch zögern, die immer noch tastend suchen, die dieses Getümmel von Schmerz und Leid, Angst und Kleinlichkeit gefangen hält, mögen Bücher lesen, Schulen besuchen, die besondere Philosophien lehren, wo es Zeremonien und Einschränkungen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 24. Juni 2014 um 10:00pm — Keine Kommentare

Heilige dein eigenes Leben

© Text und Foto Bhajan Noam

Heilige dein eigenes Leben

Das alleinige Problem in dieser Welt, 

der Mangel an Liebe,

ist ein spirituelles Problem.

Wer verbunden ist mit dem Geist,

mit dem Gesetz, mit dem Dao,

lebt in der Liebe, lebt in…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 27. Mai 2014 um 9:00pm — Keine Kommentare

Die hohe Schule des Yoga

 

Die hohe Schule des Yoga ist nicht Hatha-Yoga, auch nicht Kundalini-Yoga oder Raja-Yoga, nicht einmal Jnana-Yoga, vielleicht geht es ein bisschen in Richtung Bhakti-Yoga. Die hohe Schule des Yoga ist in Wahrheit das Leben selbst. Wer es sich nicht wegnehmen ließ, mit Wachheit,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. Dezember 2013 um 9:30pm — 2 Kommentare

Ein Yogi ist frei!

Ein Yogi ist frei und er wird alles, was mit ihm selbst und dem kosmischen Ganzen in Einklang ist, denken, aussprechen und tun. Ihn binden keine Konventionen und Traditionen mehr. Er kennt keine Kasten, Rassen und Religionen. Er begegnet überall auf der Welt gleichwertigen Menschen, göttlichen Geschöpfen, die alle ihren…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. November 2013 um 8:00am — Keine Kommentare

Das Leben ist unendlich

Das Leben ist unendlich

 

Wir brauchen einen Rahmen, um etwas zu erkennen und um uns sicher zu fühlen. Was…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 22. Juni 2013 um 8:00am — Keine Kommentare

Großartigkeit und Freiheit unseres inneren Wesens

Großartigkeit und Freiheit unseres inneren Wesens 

Außer im Denken existieren keine Grenzen, keine Gesetze, keine Gegensätze. Im Zentrum des Herzens, das zugleich das Meer des Seins ist,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 7. Juni 2013 um 9:00pm — Keine Kommentare

Coming-out: Autismus - Ein Problem, das nicht einige wenige, sondern die Menschheit insgesamt betrifft.

Coming-out: Autismus



Vor einiger Zeit schlug der Artikel eines Psychologie-Professors in einer amerikanischen Tageszeitung Wellen im ganzen Land. Er schrieb über Autismus – und er schrieb dabei über sein eigenes Leben. 



„Ich war Autist. Bis zu meinem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. Mai 2013 um 8:00pm — Keine Kommentare

Indigene Menschen

Indigene Menschen

Indigene Menschen sind freie Menschen, wo auch immer sie sich gerade auf diesem Planeten bewegen. Sie haben kein Verständnis für Staaten, Regierungen und künstliche Grenzen. Sie registrieren aber akzeptieren diese Dinge nicht. Sie verstehen sich als die ursprünglichen Seelen, die vor langer Zeit die Erde…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 4. Mai 2013 um 4:30pm — Keine Kommentare

Sich täglich selbst neu erfinden!

Ein wahrhaftiger Mensch

muss sich selbst erfinden -

und das täglich neu.

Er darf sich von keiner Person

und von keiner Gesellschaft

in eine falsche Form pressen lassen.

Nicht Gesetze sorgen für Harmonie,

sondern jenes mysteriöse Unwägbare.

Nicht Gebote lehren dich,

sondern das lebendige Leben selbst.

Das ist am…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Oktober 2012 um 2:00pm — Keine Kommentare

Abschied

Abschied

Es gibt keinen Abschied in diesem wundervollen einen Sein. Wo sollten wir hingehen, wo sollten wir hinsterben, wohin sollten wir uns verabschieden? In der wirklichen Welt, in der Welt des Bewusstseins, ist nur ein Raum, eine Zeit, eine Unendlichkeit, in der alles bleibt und immer neu sich entfaltet.

So ist hier jedes Ereignis,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 2. September 2012 um 5:30pm — Keine Kommentare

FREIHEIT ?!...?

„Wirkliche Freiheit ist innere Unabhängigkeit

von Freiheit und Unfreiheit.“

FREIHEIT ?!...?

Solange ich in diesem Körper weile, erkenne ich Freiheit

an der Leichtigkeit meines Atems und an der Weite meines Herzens.

Doch diese Kriterien sollten nicht von der Anwesenheit

oder Abwesenheit eines anderen abhängig…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 30. August 2012 um 8:30am — Keine Kommentare

Luft macht frei

Meditation über das Element Luft:

http://www.manipura.de/blog/2012/05/03/die-luft-meditation/

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 3. Mai 2012 um 2:45pm — Keine Kommentare

Die ganze Welt

DIE GANZE WELT

Menschen verstecken sich hinter vier Dingen:

Geschwindigkeit, Dummheit, zuviel Weisheit oder scheinbarer Offenheit.

Und jeder rennt um sein Leben, dabei ist das Leben ewig.

Jeder rennt einer Sache nach, dabei gehört uns alles.

Jeder kämpft um ein bisschen Freiheit, dabei sind wir frei von Geburt an.

Ein Gesetz ist, je…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 8. Dezember 2011 um 5:00pm — Keine Kommentare

Die vielen Götter - Der Eine Gott (Gedankenspiele für spirituelle Müßiggänger)

Die vielen Götter – der eine Gott.

(Gedankenspiele für spirituelle Müßiggänger)

 

Wenn du im Sterben liegst, wirst du dich an Gott wenden, egal in welcher Form. Doch solange du lebst, brauchst du einen sicheren Bezugspunkt, eine Orientierung.

 

Ich möchte dich bitten, springe in diese scheinbar merkwürdigen Zeilen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 8. Oktober 2011 um 9:00pm — 3 Kommentare

Erfahre Glück und Freude in dir - BhG V.24

Erfahre Glück und Freude im Inneren.

Bhagavad Gita, 5. Kapitel, 24. Vers:

„Wer Glück und Freude im Innern findet und im Innern erleuchtet ist, dieser Yogi erlangt absolute Freiheit, Moksha, da er selbst Brahman wird.“

Überlege mal, angenommen, es würde dir gelingen, tatsächlich zu jedem Zeitpunkt, den du willst, Freude in deinem Innern zu empfinden. Angenommen, du könntest jetzt und in diesem Moment und in jedem Moment dich lösen von äußeren Verhaftungen, Freude und Kraft in dir… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. September 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Verwirklichung führt zu Gleichmut - BhG V.20

Bhagavad Gita, 20. Vers, 5. Kapitel.

„Wer Brahman kennt, ruht mit unerschütterlichem und ungetäuschtem Verstand in Brahman und wird nicht jubeln, wenn ihm Angenehmes widerfährt, noch bekümmert sein, wenn ihm Unangenehmes zustößt.“

Namaste und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Krishna sagt jetzt, wenn du Brahman erfährst, also wenn du das Absolute erfährst, wenn du wirkliche Gotteserfahrung hast, dann kommt Gleichmut. Im Vers vorher hat er gesagt, aus… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. September 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Gleichmut führt zur Freiheit - BhG V.19

Krishna spricht im 19. Vers des 5. Kapitels:

„Selbst hier, in dieser Welt, wird alles von denen überwunden, deren Geist in Gleichmut ruht. Brahman ist in der Tat makellos und gleich, daher ruhen sie fest in Brahman.“

Gleichmut ist etwas sehr Wichtiges. Gleichmut wird von Krishna immer wieder erwähnt. Dieses Sthita, diese Beständigkeit, manchmal auch als Samatva benannt oder als Sharma benannt. Gleichmut ist etwas Wichtiges. Und wenn wir Yoga praktizieren, tun wir es nicht deshalb oder… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. September 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Anekdoten von Swami Sivananda

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas lesen aus dem Buch: „Sivananda, ein moderner Heiliger“. Das ist eine Übersetzung von „Sivananda biography of a modern saint“, in dem von verschiedenen seiner Schüler beschrieben wird, wie Swami Sivananda tatsächlich war. Er wird dort vom Beginn, von seiner Geburt geschrieben bis zu seinem Mahasamadhi, und dieses Buch bringt einem Swami Sivananda wirklich nahe. In englischen Ausgabe hatte ich das… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. September 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Erkenntnis führt zu Freiheit

Aus dem Buch:„Licht, Kraft und Weisheit“ von Swami Sivananda: „Erkenntnis führt zur Freiheit. Die Übung im selbstlosen Dienen überwindet Unreinheiten und bewirkt die Reinheit des Geistes. Im reinen Gemüt erwacht die Erkenntnis des Selbst. Ohne Feuer ist Kochen nicht möglich, ebenso steht es mit der Befreiung ohne Selbsterkenntnis. Die höchste Erkenntnis hebt die Unwissenheit auf. Genauso sicher wie das Licht die dickste Finsternis überwindet. Habe volles…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Februar 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen