mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Ethik' markierten Blog-Beiträge archivieren (12)

Swami Sivananda: Ethik und Persönlichkeit

Auch Menschen mit großer Intelligenz, barmherzige Menschen, ehrliche, ernsthafte, wahrhaftige, freundliche oder weitherzige Menschen sind Persönlichkeiten und gebieten Achtung und Einfluss. Selbst reiche Menschen sind dank ihrer Geldmacht Persönlichkeiten – sie können gute Menschen, aber sie können auch lasterhafte Menschen sein. Geld spielt seine eigene Rolle bei der Bildung einer Persönlichkeit: Es gibt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. Juli 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Ethik ist eine relative Wissenschaft

Ethik ist eine relative Wissenschaft. Richtig und falsch, Dharma und Adharma, sind relative Begriffe. Es ist sehr schwierig, die Begriffe genau zu definieren. Das, was für den einen Menschen gut ist, ist für einen anderen vielleicht nicht gut. Das, was zu…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. November 2018 um 5:30am — 1 Kommentar

Swami Sivananda: Arten von Ethik

Es gibt menschliche Ethik, Familienmoral, soziale Ethik, nationale Ethik und Berufsethik. Ein Arzt hat seine Berufsethik. Er darf anderen nicht die Geheimnisse seiner Patienten mitteilen. Er soll freundlich und liebevoll zu seinen Patienten sein. Er darf keine Wasserinjektionen verabreichen und hohe Gebühren dafür berechnen wie für die besten Medikamente. Auch wenn der Patient die Gebühren für die letzte Visite…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. November 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Allgemeingültigkeit der Ethik

Jede Religion hat ihre Ethik. Die Bergpredigt von Jesus und die Zehn Gebote enthalten ethische Lehren, um den Menschen zu erheben. Der edle achtfache Pfad Buddhas stellt die Essenz der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. November 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Anleitungen für rechtes Verhalten

Die Anleitungen für rechtes Verhalten sind die Dharma Shastras, die religiösen Schriften, das Beispiel von Heiligen, das innere Selbst oder Gewissen und gewisse festgesetzte Normen.

Menschen, die nicht an sich gearbeitet haben und nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. Oktober 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Ethik - in Ost und West

Alle Religionen lehren ethische Vorschriften, wie z.B. „Du sollst nicht töten. Verletze niemanden. Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.“ Aber sie begründen sie nicht. Westliche Ethik spricht nicht über das höhere Selbst oder die Seele.

Die Ethik…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Oktober 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Ethik und Religion

Ethik und Moral sind die Basis spirituellen Lebens. Ohne Ethik ist Philosophie reines Wunschdenken und Religion wird bedeutungslos. Spiritualität ohne moralische Prinzipien ist Täuschung. Spiritualität, Religion und Ethik sind gleichbedeutende…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. Oktober 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Ethik

Ethik ist die Wissenschaft von der Moral. Moral bedeutet ein tugendhaftes Leben.

Ethische Vervollkommnung ist eine wichtige Voraussetzung für spirituellen Fortschritt. Und ohne spirituellen Fortschritt gibt es keine Befreiung.

Aspiranten täuschen sich, wenn sie unverzüglich …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. Oktober 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Warum vegan? - Kurz und überzeugend.

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 28. März 2015 um 3:00pm — Keine Kommentare

Veganer, superior species! ;-)

Veganer sind die eindeutig besseren Menschen. Sie wissen alles besser, ihr Essen schmeckt besser, ihre Ethik ist auf der Sonnenseite, ihre Moral glänzt wie der Morgentau auf unschuldigem Spinat. Veganer haben das böseböse Karma endgültig überlistet. Sie werden bestenfalls noch einmal als Karotte oder Wirsing…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 7. Januar 2014 um 3:00pm — 6 Kommentare

Yamas und Niyamas in Asanas und Pranayama – Yogastunde Mittelstufe





Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 5. April 2013 um 1:00pm — Keine Kommentare

Om Shri Ramaya Namaha

Om Shri Ramaya Namaha



Ich möchte heute ein paar Worte zu Rama mitteilen, da in acht Tagen am 17. Oktober 2009 Dipawali ist, auch Diwali genannt, das Fest des Lichtes, symbolisierend die Rückkehr von Rama nach Ayodhya.

Rama ist der Aspekt Gottes, der Wahrhaftigkeit, Rechtschaffenheit und Güte symbolisiert, in Verbindung auch mit Durchsetzungsvermögen und Kraft. Rama war geboren in einem Königreich. Er hatte einen Vater namens Dasharatha, er war ein rechtschaffener König. Er…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Oktober 2009 um 8:00am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen