mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Als 'Einheit' markierte Blog-Beiträge von Bhajan Noam archivieren (14)

Vielfalt und Einheit der Religionen

Ein treffendes Bild dazu: Wir haben die sieben Weltmeere, aber wenn man den Globus betrachtet, gibt es eigentlich nur ein Meer. Sie sind alle mit einander verbunden. Wasser hat keine Grenzen. Und wenn man in dieses Bild weiter einsteigt: die Wellen, das Raue und Wilde findet nur an der Oberfläche des Meeres statt. Taucht man…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 22. November 2017 um 11:00am — Keine Kommentare

Das heilige AUM

Lenke deinen Atem aufwärts zum Scheitelpunkt, um ein Öffnen von Sahasrara zu fördern. Stelle dir über deinem Kopf einen tausendblättrigen Lotus vor, der Blütenkranz für Blütenkranz endlos aufzublühen beginnt und in hellstem Licht erstrahlt.…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 8. Februar 2017 um 1:30pm — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (9)

Es erzeigt sich selber Gutes der Liebreiche; aber seinen Leib verdirbt der Grausame.“ 11.17

© 2016 Kommentar: Bhajan Noam - Sieben heilige Früchte hat Israel: Oliven, Weintrauben,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. Juni 2016 um 6:30am — Keine Kommentare

Liebe - das Ziel aller Sehnsucht

© 2016 Text: Bhajan Noam - Es gibt den schönen Spruch: "Liebe ist das einzige in der Welt, das sich vermehrt, wenn man es teilt". Muss man dem noch etwas hinzufügen? Oder eine andere Weisheit, sie ist von Byron Katie: "Stelle dir vor, du sagst zu jemandem 'Ich liebe dich' - und es hat keine Konsequenzen". Das heißt in der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 18. Januar 2016 um 3:11pm — 1 Kommentar

„Cogito ergo sum“ – eine falsche Formel regiert die Welt

© 2015 Text: Bhajan Noam 

Der fatale Satz des französischen Philosophen René Descartes „je pense, donc je suis“ oder in der verkürzten lateinischen Form „cogito ergo sum“ = „ich denke, also bin ich“, den er 1641 in…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 22. Juli 2015 um 1:30pm — 3 Kommentare

Wechselatmung – allen Yogaübenden bekannt, hier neu und umfassender interpretiert

© 2015 Text und Fotos: Bhajan Noam

Atemübungen vitalisieren, reinigen, harmonisieren die Organtätigkeiten und das Nervensystem, regen den Energiefluss an und gleichen ihn aus. Darüber hinaus verbinden sie uns…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 4. Juli 2015 um 6:30am — Keine Kommentare

Freundschaft

© 2015 Text: Bhajan Noam

„Ein wahrer Freund, wenn du sagst ich brauche dich, überlegt nicht, sondern fragt, wo bist du?“ (Jüdischer Spruch)

Dieser wahre Freund scheint aber zugleich auch ein sehr weiser Mensch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 3. Juli 2015 um 2:30pm — Keine Kommentare

B. K. S. Iyengar (*14. Dezember 1918; † 20. August 2014) - Es gibt keinen Abschied

B. K. S. Iyengar (*14. Dezember 1918; † 20. August 2014) - Es gibt keinen Abschied

© Text: Bhajan Noam

Die erste Geschichte, die ich Ende der 60er Jahre über B. K. S. Iyengar hörte, hat mich sehr berührt. Der weltberühmte Geigenspieler Yehudi Menuhin, der schon als Kind wegen seiner Virtuosität wie ein Star gefeierte…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. August 2014 um 10:00am — 1 Kommentar

Energiestein Nr. 1: Bergkristall

Der Bergkristall ist der Energiestein Nr. 1. In ihm wohnt eine starke Lichtkraft und er spiegelt uns unsere innere Wirklichkeit. Er bringt überraschend Licht in dunkle Winkel unseres Seins. Er ist ein kraftvoller Beseitiger von energetischen Blockaden. Er öffnet das Scheitelchakra und kann uns eine Erfahrung von kosmischer Einheit und dem alles überstrahlenden…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 11. August 2014 um 9:30am — 1 Kommentar

Spirituelle Körpertherapie

 

Spirituelle Körpertherapie 



Spirituelle Körpertherapie hat mit ihrem ganzheitlichen Ansatz alle relevanten Aspekte im Blick: die muskulären Spannungen und faszilären Veränderungen, die energetischen Blockaden, die Zellinformationen, das gespeicherte Erlebnisspektrum aus vielleicht vielen Leben, die geistig-seelischen Bezüge und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 30. Januar 2014 um 10:30am — 3 Kommentare

Die Welt ist nicht nur wunderschön...

Die Welt ist nicht nur wunderschön sondern eine Einheit und heilig.

Wer sie zerstört, hat zuvor schon selbst Schaden…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 2. Dezember 2013 um 7:30pm — Keine Kommentare

Teilen und Schenken verändert das Gesicht der Welt

Teilen und Schenken verändert das Gesicht der Welt

Wir alle sind besitzlos. Was wir scheinbar an materiellen und an geistigen Gütern zu besitzen glauben, entspringt nicht unserer Leistung sondern dem Schicksal, es ist uns zugeflossen. Und damit kam uns auch die Pflicht und Gnade zu, es weiter zu mehren und mit allen teilen zu…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 5. Oktober 2012 um 10:30am — 1 Kommentar

Abschied

Abschied

Es gibt keinen Abschied in diesem wundervollen einen Sein. Wo sollten wir hingehen, wo sollten wir hinsterben, wohin sollten wir uns verabschieden? In der wirklichen Welt, in der Welt des Bewusstseins, ist nur ein Raum, eine Zeit, eine Unendlichkeit, in der alles bleibt und immer neu sich entfaltet.

So ist hier jedes Ereignis,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 2. September 2012 um 5:30pm — Keine Kommentare

Yoga, Sex und Kosmisches Bewusstsein

 

Yoga, Sex und Kosmisches Bewusstsein



Ich gestehe es gleich zu Beginn: Yoga steht hier nur als Lockvogel im Titel. Oder anders gesagt: Bewusst…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 18. September 2011 um 9:30pm — 5 Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen