mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Augen' markierten Blog-Beiträge archivieren (15)

Hast du einen Augenblick Zeit?

Hast du einen Augenblick für mich Zeit, fragen wir manchmal oder werden selbst gefragt. Was ist ein Augenblick, wie lange dauert er? Wieviel Zeit haben wir für den Anderen? Ein Augenblick ist so lange, wie wir mit…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 3. Mai 2017 um 9:00am — Keine Kommentare

Umkehrstellungen und Augenerkrankungen (Video)

Umkehrstellungen und Augenerkrankungen sind eine sensible Kombination – je nach Augenerkrankung. Erfahre in diesem Beitrag was möglich ist, wo die Grenze ist, und was du im Einzelfall tun kannst.

Wenn du eine gravierende Augenerkrankung hast, bei der du Druck im Kopfbereich meiden sollst, dann wirst du als YogiNi früher oder Später auf die Frage stossen, wie Umkehrstellungen und Augenerkrankungen zusammen passen.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 31. Januar 2017 um 1:12pm — Keine Kommentare

Sakshat heißt „vor Augen“, „sichtbar“

Sakshat ist das Sanskrit-Wort für „vor Augen“, „sichtbar“. Akshi heißt Auge, Sakshi heißt „mit Auge“, also, „mit Auge bekannt“. Sakshat, also „vor Augen“ und „sichtbar“. Vieles ist im Universum sichtbar und es gilt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. November 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Die Meditationstafeln von Chartres

Die Meditationstafeln von Chartres sind eine Technik, die von französischen Zigeunern aus dem Mittelalter überliefert wurde. Durch Schielen mit den Augen kann in der Mitte eine virtuelle dritte Tafelreihe erzeugt werden, die aus der Bildebene herauszuspringen scheint und zunächst zwischen den Farben Blau…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 17. August 2016 um 9:25am — Keine Kommentare

In Salomons Garten - Alte Weisheit für die heutige Zeit (4)

„Mein Sohn, merk' auf meine Reden, meinen Aussprüchen neige dein Ohr; dass sie nicht entrücken deinem Auge! Bewahre sie in deinem Herzen. Denn Leben sind sie denen, die sie gefunden, und dem ganzen Leibe Arznei.“ 4.20-22

 …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. Juni 2016 um 7:00am — Keine Kommentare

Sehschwäche ohne Brille und OP auflösen

hier der Beweiß und Erklärung, dass die Augenübungen bei uns im Yoga hilfreich sind :)

https://revealthetruth.net/2016/04/25/wladimir-zhdanov-sehen-ohne-brille/

Hinzugefügt von Falko am 26. April 2016 um 5:55pm — 2 Kommentare

Die unbewusste Augensprache

Die Augen sind der Spiegel und somit das Tor zur Seele, so sagt schon ein altes Sprichwort. Tatsächlich sind sie noch viel mehr als das, denn kein anderer Muskel wird im menschlichen Körper so oft benutzt wie die Augenmuskulatur. Die Augen beherbergen auch die einzigen Muskeln im Körper, welche sich nicht bewusst kontrollieren lassen. Das ist einer der Gründe, warum…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. Oktober 2015 um 1:30pm — 1 Kommentar

Augenübungen und eine Augenmeditation

© Text: Bhajan Noam - Aus meiner Erfahrung stehen die Muskeln, welche die Augen bewegen, in enger Wechselwirkung mit der Kaumuskulatur, mit dem Nacken, dem Schultergürtel und der Beckenbodenmuskulatur.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 19. April 2015 um 8:30am — Keine Kommentare

Öffne deine Hand, öffne deine Augen, öffne dein Herz

© 2015 Text: Bhajan Noam

Sage dir selbst mehrmals jeden Tag:

Öffne deine Hand!

Sage es dir, wenn du bemerkst,

dass du an etwas festhältst,

dass du dich seelisch verkrampfst,

dass du körperlich in Anspannung bist,

dass dein Geist auf etwas versessen ist. –

Öffne deine Hand, öffne deine Augen, öffne dein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 11. März 2015 um 8:00am — 1 Kommentar

Öffne deine Hand, öffne deine Augen, öffne dein Herz!

Öffne deine Hand, öffne deine Augen, öffne dein Herz!

 

Sage dir selbst mehrmals jeden Tag: Öffne deine Hand! Sage es dir, wenn du bemerkst, dass du an etwas festhältst, dass du dich seelisch verkrampfst, dass du körperlich in Anspannung bist, dass dein Geist auf etwas versessen ist. – Öffne deine Hand, öffne deine Augen, öffne…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 4. Juni 2014 um 8:09pm — 1 Kommentar

Trockenes Auge – Morgens verklebte Augen

FRAGE

Seit vorgestern habe ich immer beim Aufstehen verklebte Augen, sollte ich da extra zum Augenarzt gehen? Nach dem Morgendusche ist dann wieder alles gut! Hast du noch einen Tipp aus der Yogatherapie?

ANTWORT

Aus augenärztlicher Sicht ist das was du beschreibst ein “trockenes Auge“, ein normaler Prozess, der mit dem Älterwerden in Verbindung steht: die Produktion von Tränenflüssigkeit lässt langsam nach. Über Nacht wird kaum Tränenflüssigkeit produziert, oder in…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 15. November 2013 um 2:32pm — 1 Kommentar

Trockene Augen und rote Augen, und wie du dir mit Yoga selber hilfst

Brennende, trockene Augen, das Sicca Syndrom, sind ein weit verbreitetes Phänomen der heutigen Zeit. Der Augenarzt benennt dies “trockenes Auge“ oder “ rotes Auge“, je nachdem was im Vordergrund steht. Die Symptome sind: gerötete, brennende Augen, der Drang die Augen geschlossen zu halten, das Gefühl mentaler Anspannung und innerer Unruhe. Manchmal, bzw. in schwierigen Fällen, kann auch eine leichte Schwellung auftreten. Im Normalfall gehören geschwollene Augen allerdings eher in den Bereich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 31. Mai 2013 um 7:25pm — 7 Kommentare

Brennende Augen – Ich schau dir in die Kerze, Kleines!

Was bedeuten dir deine Augen?

Wann hast du das letzte Mal jemandem schöne Augen gemacht? Wenn du jemandem tief in die Augen schaust, was empfindest du dabei? Und wie geht es dir selbst, wenn du dir in die Augen geschaut fühlst? Welche Art Verbindung entsteht, wenn man sich gegenseitig tief in die Augen schaut?

Unsere Augen stehen mit unserer Seele in engster Verbindung, durch unsere Augen spricht unser Herz! Mit…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 14. Mai 2013 um 7:40am — Keine Kommentare

Augen-Meditation beruhigt den Geist

Lies dir das hier mal durch - ist klasse! Wirkt sofort.

Augen-Meditation beruhigt den Geist

Die alten Yogis hatten coole Tricks drauf, um schnell zurück in die meditative Ruhe zu finden, wenn sie jemand gestört hat. Einer davon ist dieser hier, der Augen-Meditations-Trick:

Um dich auf die Schnelle zu entstressen,.... hier weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 12. Juli 2012 um 8:30pm — Keine Kommentare

Öffne deine Hand

Öffne Deine Hand

Öffne deine Hand und lass das Gestern los

Halte es nicht fest

Denn es ist vergangen und tot

Öffne deine Hand

Öffne deine Augen

Begrüße den frischen Augenblick

Wie einen Geliebten - so neu ist er

Wie eine Rose im Morgentau

Atme diesen Augenblick tief ein, doch sanft

Öffne deine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 18. Februar 2012 um 10:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen