mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Atman' markierten Blog-Beiträge archivieren (14)

Swami Sivananda: Atman ist die Essenz von allem

Atman, das Selbst, ist nicht anderswo. Es ist dein eigenes innerstes Selbst.

Kleiner als klein und größer als groß ist der Atman, der im Herzen wohnt. Er ist die Seele der Ameise. Er ist die Seele des Elefanten. Er ist die Seele des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. Oktober 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der Atman

Du bist AtmanAtman ist du. Verwirkliche dies und sei frei. Nichts kann dich an der Verwirklichung deiner wahren Natur hindern.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. August 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Bhavas aus den 6 Darshanas – Yogastunde mit Sukadev

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 8. Februar 2018 um 2:00pm — Keine Kommentare

#10 – Was ist die Seele? Und das Selbst?



Die Weisheit der alten Veden - über die Seele und das Wesen des Lebens.

Ich finds sehr spannend!

Über das, was wirklich wichtig ist im Leben: Die Seele und das Selbst. In zahlreichen Geschichten wird bildhaft vermittelt, was den Sinn des Leben aus macht.

Die Seele und das Selbst sind in allen spirituellen und philosophischen Kulturen von zentraler Bedeutung. Die indische Philosophie bietet eine reiche Vielfalt an Geschichten, um dem Leser zu vermitteln, worum es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 24. April 2017 um 9:57am — Keine Kommentare

Bhavas aus den 6 Darshanas – Yogastunde für Fortgeschrittene

Play
Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 26. Oktober 2016 um 2:00pm — Keine Kommentare

Meditation: Wer bin ich? Achtsamkeitsmeditation mit Sakshi Bhav und Vicharana

Play
Weiterlesen

Hinzugefügt von Meditation am 18. April 2016 um 2:00pm — Keine Kommentare

Atman – das Selbst

Atman ist das Selbst. Atman hat in verschiedenen Kontexten verschiedene Bedeutungen. Zunächst einmal heißt Atman einfach von der Sprache her selbst. Dies ist so ähnlich wie auch im Deutschen das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. Oktober 2014 um 5:30am — Keine Kommentare

Adhyatmika – auf das Selbst betont, auf das Selbst bezogen

Heute Stichwort „Adhyatmika“ oder „Adhyatma“. Adhyatma heißt, auf das Selbst bezogen. Atman heißt Selbst. Adhyatma kann heißen, dass du vieles auf dich selbst beziehst. Den Ausdruck „Adhyatma“ gibt es in verschiedenen Kontexten. Ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. August 2014 um 5:30am — Keine Kommentare

Trinke an der Quelle

Ich lese etwas aus dem Buch „Licht, Kraft und Weisheit“ von Swami Sivananda:

„Trinke an der Quelle. Meditation ist der große Höhenweg zur Erfahrung des Göttlichen. Mit Meditation kommt großer geistiger Fortschritt. Darum meditiere. Meditation wird dich zum Reich des Bhava …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. Oktober 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Atman, die innewohnende Göttlichkeit

Atman, die innewohnende Göttlichkeit

Ich lese etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“, aus dem Kapitel „Atman“.

„Wonne ist die wahre Natur des Menschen. Der zentrale Faktor im Wesen des Menschen ist die ihm innewohnende Göttlichkeit. Die wahre Natur des Menschen ist göttlich, aber durch seine niederen Tendenzen und den Schleier seiner Unwissenheit ist er sich dessen nicht bewusst. Der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Juni 2012 um 5:30am — Keine Kommentare

Gate Gate Parasam Gate

GATE GATE PARA GATE PARASAMGATE BODHI SVAHA



AtmanShanti singt das Mantra “Gate Gate Parasam Gate” aus dem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Kirtanheft am 12. Januar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Hara Hara Maha Deva Shambo

Hara Hara Maha Deva Shambo Kashi Vishwanatha Gange
Hara Hara Maha Deva Shambo Kashi Vishwanatha Gange
Hara Hara Maha Deva Shambo
Hara Hara Maha Deva Shambo
Hara Hara Maha Deva Shambo Kashi Vishwanatha Gange

Hinzugefügt von Yoga Vidya Kirtanheft am 10. Januar 2011 um 2:30pm — 1 Kommentar

Bewahre Heiterkeit

Aus dem Buch „Licht, Kraft und Weisheit“ von Swami Sivananda:



„Bewahre unerschütterliche Gemütsruhe und Heiterkeit. Bewahre unter allen Umständen deine Ruhe. Pflege diese Tugend immer wieder aufs Neue im beständigen und angestrengten Bemühen. Die Heiterkeit ist wie ein Fels. Wellen der Erregung mögen gegen ihn schlagen. Sie können ihn aber nicht angreifen. Meditiere über den ewig ruhevollen Atman in dir, der unveränderlich ist. So wirst auch du ein ruhevolles Gemüt mit in den Tag…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Februar 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Meditation und Tugenden

Ich will etwas lesen aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda aus dem Kapitel über Meditation.

Er schreibt:



„Ein tugendhaftes Leben zu führen alleine ist nicht ausreichend für die Gottverwirklichung, die Selbstverwirklichung. Konzentration des Geistes und Meditation ist unbedingt notwendig. Ein gutes und tugendhaftes Leben bereitet den Geist als taugliches Instrument für Konzentration und Meditation vor. Konzentration und Meditation führen schließlich zur…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. September 2009 um 3:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen