mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle als 'Angst' markierten Blog-Beiträge archivieren (21)

Swami Sivananda: Verbreitete Ängste in Zusammenhang mit der Praxis von Pranayama

Gewöhnliche Pranayama Übungen kann man ohne die Hilfe eines Gurus ausführen. Ein Guru ist nötig, wenn du lange Zeit intensiv Kumbhaka praktizieren willst.

In der Praxis von Pranayama, Asanas, usw. liegt keine Gefahr, wenn du…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Juli 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Schwierige Erfahrungen mehren Weisheit und Erkenntnis

Wie oft in deinem Leben hast du vor einer schwierigen Situation gestanden, und nicht weiter gewusst? Wie oft wolltest du aufgeben, oder hast sogar aufgegeben? Wie oft warst du verzweifelt, weil du nicht wusstest wie es weiter geht? Und was hast du dann tatsächlich gemacht?

Theoretisch ist es klar: Wenn du vorher schon aufgibst, dann wird es nicht besser. Und manchmal ist die Lernerfahrung zu erkennen, wann man aufgeben muss. Beides ist möglich.

Was tust du, wenn es schwierig…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 7. Februar 2019 um 8:40am — 9 Kommentare

Schau auf und trage die Verantwortung zum Leben

Hör auf dich mit deiner Grübelei selbst fertig zu machen.

Beginne statt dessen mit dieser Übung:

#1 – Schau auf und werde gross(artig)

Jedes Mal, wenn du grübelst, bist du bestimmt nach vorn gebeugt. Also richte dich sofort auf. Nimm eine starke, heldenhafte Haltung ein. Egal, ob du gerade sitzt, stehst oder liegst. Wie würde Superman in dieser Situation aussehen? Oder ein anderer Held, der beendruckend ist? Nimm genau diese Körperhaltung ein. Kopiere sie.

#2…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 30. Januar 2019 um 10:21am — Keine Kommentare

Wie geht man mit Veränderungen um?

Veränderungen sind Wandlungen.

Das was vorher war verändert sich, verwandelt sich, etwas Neues entsteht.

Das kann eine Riesenchance sein, oder der Abgrund.

Das Problem daran ist die eigene Angst und Unsicherheit.

Es entsteht die Frage: … Wie geht man mit veränderungsbedingten Unsicherheiten am besten um?

Wer jedes Mal, wenn er sich aufgrund von Veränderungen im eigenen Leben verunsichert oder geängstigt fühlt,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 17. Januar 2019 um 12:00pm — Keine Kommentare

Angst und Unruhe: 8 Wege zu emotionaler Stabilität und welche Mudras dich schützen

Innere Unsicherheit, Angst und Unruhe sind heutzutage wesentlich weiter verbreitet, als sein müsste. Der Grund dazu liegt in einigen Lebensstilfaktoren. Als Gegenmaßnahme helfen bestimmte Mudras aus dem Yoga, die viel zu oft nicht unterrichtet werden.

Angst und Unruhe ist: Wenn du dich unsicher fühlst, verunsichert durch irgendetwas oder irgendjemanden. Das ist der Zustand, von dem der Volksmund sagt, du hast “kalte Füße…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 7. Februar 2018 um 12:01pm — Keine Kommentare

Angst loslassen: 4 Sofortmaßnahmen gegen Angst, Anspannung und Nervosität

Angst loslassen – Vier Erste-Hilfemaßnahmen, die jeder durchführen kann. Du auch. Sie sind wirklich einfach. Und kostenlos.

Ohmann, heut ist was los. Ich bin völlig verspannt, und mein Kopf ist total wuselig. Sogar die Hände sind feucht.

Warum das so ist?

Es ist einfach zu viel los! Beruflich familiär, und der Freizeitstress. Es gibt so viele Dinge, so viele Pflichten. Alles mögliche, was noch erledigt werden will. Vor allem deshalb weil ich das so will.

Ja da…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 28. Juni 2017 um 11:09am — Keine Kommentare

Yoga-Thema "Angst" - Nur Mut: 5 Wege, an deinen Ängsten zu wachsen

Zunächst ein paar gesammelte Sprüche zum Thema Angst:

Der Edle hat Angst um andere, der Gemeine um sich selber. Paul Ernst

Die Angst kann die Unsterblichkeit nicht erschaffen. Sie ist nicht so produktiv, einen solchen Gedanken hervorzubringen. Max Picard

Die Angst wird sich immer Götzen schaffen.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 10. Juli 2016 um 5:00pm — Keine Kommentare

Nach dem Burnout ist vor dem Leben

Nach dem Burnout ist vor dem Leben

Da sitzt Du nun nach einem Burnout.

Vielleicht mit Nachwehen in der Gestalt von Ängsten, Panikattacken oder Zwängen, vielleicht auch ohne.

Du hast eine Phase in Deinem Leben hinter Dir, die Du unter keinen Umständen noch einmal durchleben möchtest.

Du spürst…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Natascha Nazar am 20. Mai 2015 um 10:36am — Keine Kommentare

Unsere größte Angst

Unsere größte Angst 

Unsere größte Angst ist nicht, unzulänglich zu sein. …

Weiterlesen

Hinzugefügt von miramuun am 24. Februar 2015 um 8:30pm — Keine Kommentare

Wo ich stecke? In der Krise meines Lebens in Angst und Panik

Wo ich stecke? In der Krise meines Lebens in Angst und Panik

Meine Lieben,



lange habt Ihr nichts von mir gehört und lange war ich nicht in der Lage, etwas zu veröffentlichen.

Mindestens ebenso lange habe ich mich mit der Frage beschäftigt, ob ich diesen Post verfassen soll.

Viele Dinge haben mich zweifeln lassen.

Was würde wohl mein aktueller oder zukünftige Arbeitgeber von mir denken? Würden die paar Freunde, die geblieben sind, mir den Rücken… Weiterlesen

Hinzugefügt von Natascha Nazar am 18. August 2014 um 1:32pm — 5 Kommentare

Ein Yogi wird irgendwann das Yogisein hinter sich lassen

Ein Yogi wird irgendwann das Yogisein hinter sich lassen



Es mag ja für viele hart klingen, aber ich registriere ganz real, es gibt die Yogakrankheit. Die Yogakrankheit ist das Symptom, das auftritt, wenn einem gewahr wird, dass man eigentlich am Abgrund steht. Dort lockt das Nirvana, man bräuchte…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 27. Februar 2014 um 10:30am — 6 Kommentare

Atemübung bei Stress, Burnout, Ängsten

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 30. August 2013 um 8:00am — Keine Kommentare

Der Anti-Angst Blog



Namaste und Hallo an alle Interessierten,

ich habe mir gedacht einfach mal einen eigenen Blogbeitrag mit dem Thema Angstbewältigung zu verfassen. Hier möchte ich meine Geschichte erzählen, Tipps geben und schön wäre es, wenn andere Betroffene auf meinen Blog reagieren.

Meine Geschichte in Kurzform

Vor ungefähr zwei Jahren hat meine Angst begonnen. Erst sehr versteckt, ich habe keinerlei Angst gefühlt, sondern lediglich körperliche Beschwerden gehabt:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Tatjana am 26. Juli 2013 um 11:33am — Keine Kommentare

Das Leben ist unendlich

Das Leben ist unendlich

 

Wir brauchen einen Rahmen, um etwas zu erkennen und um uns sicher zu fühlen. Was…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 22. Juni 2013 um 8:00am — Keine Kommentare

Die Angst vor Fehlern abstellen – so gehts

Die Angst vor Fehlern – warum ist sie so schädlich?

Wer Angst davor hat Fehler zu machen, lebt verspannt, ist nervös, unsicher und gerät des öfteren ins Schwitzen. Das Leben wird anstrengend, deutlich anstrengender, als erforderlich.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 19. Juni 2013 um 2:32pm — 1 Kommentar

Preisausschreiben zum Thema "Wie hilft Yoga bei Angst" abgeschlossen - die Gewinner werden ermittelt und benachrichtigt

Vielen Dank den vielen, die so freimütig berichtet haben, wie Yoga ihnen bei Ängsten geholfen hat und weiter hilft. Der Termin für die Teilnahme am Preisausschreiben ist ja gestern abgelaufen. Wir werden jetzt die Gewinner ermitteln und benachrichtigen.

Du kannst aber immer noch schreiben über deine Erfahrungen...

Oder lies es dir doch durch: Es ist schon unglaublich, wie Yoga bei verschiedensten Formen von …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Februar 2013 um 1:54pm — Keine Kommentare

Keine Barrieren

Keine Barrieren

Die Gesellschaft oder die Masse, nennen wir dieses Instrument der Einfachheit halber hier einmal so, hat es geschafft, dass wir Familie, dass wir Schule, dass wir Arbeit, dass wir Konsum und auch das bisschen Religion seit vielen Leben so akzeptieren, wie sie es uns serviert. Was so viel heißt, dass wir dieser Gesellschaft…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 29. August 2012 um 2:00pm — Keine Kommentare

Alter und Reife

ALTER UND REIFE

Wenn nach der Jugend nicht Alter sondern Reife eintritt

Wird ein Mensch immer schöner - es ist seine Seele

Die dann mehr und mehr zum Vorschein kommt und Leuchtkraft erhält

Wenn ein solcher Mensch vor uns steht, kann es selbst der nicht leugnen

Der sonst nur auf den Körper fixiert ist.

Antiaging ist eine Arbeit am…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 18. April 2012 um 11:06pm — Keine Kommentare

Gedanken in unserem Geist

Es gibt einen Ausspruch über unsere Gedanken. Man kann nicht verhindern, dass Vögel der Gedanken durch unseren Geist fliegen, aber wir können verhindern, dass sie ein Nest in unserem Geist bauen. Und wir können bestimmte Vögel einladen und andere darum bitten, weiterzufliegen. So haben wir die verschiedensten Gedanken in unserem Geist und manche kommen und jetzt haben wir die Wahl: Wollen wir sie ein Nest in uns bauen lassen oder sie weiterschicken?

Und sehr häufig haben Menschen eine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Oktober 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen