mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle Blog-Beiträge (9,736)

Anfängerkurs

Sodele, ab nächste Woche beginnt nun mein erster richtiger Kurs!
Ich freue mich sehr darauf! Ich hoffe, dass ich nette Leute kennen lernen werde!

Hinzugefügt von Shania am 2. September 2009 um 9:02pm — Keine Kommentare

Ein fröhliches ONAM



ONAM ist das eigentlich größte Fest in Kerala (West-Südindien) und began heute am 2. September. Es dauert insgesamt 10 Tage.

König Mahabali regierte Kerala, er war ein König der dem Land Reichtum in jeder Hinsicht brachte, jeder Einwohner des Landes war glücklich, gesegnet und reich. Es gab keinen Mangel.

Nur ein kleiner Makel haftete auf seinem Charakter - er war egoistisch. Die Götter waren sich dieser Schwäche bewusst und brachten… Weiterlesen

Hinzugefügt von Silvia Sheela (Fouani) Yadav am 2. September 2009 um 9:00pm — Keine Kommentare

Yoga Vidya News 2.9.09

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 2. September 2009 um 8:56pm — Keine Kommentare

Yoga Wiki jetzt online - schaut euch das an und schreibt fleißig!

Das neue Yoga Wiki ist online!


unter http://wiki.yoga-vidya.de findet ihr viel Wissenswertes zum Thema Yoga, Meditation und Ayurveda.

Schreibt selbst Beiträge - lasst diese Yoga Enzyklopedie wachsen.
Ergänzt sie - bringt euch ein.

Und: Lasst uns wissen, wie sie dir gefällt.
Danke an Sylvia und Daricha, die das auf die Beine gestellt haben.

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 2. September 2009 um 8:30pm — Keine Kommentare

Krissi neue Mitarbeiterin in Frankfurt



Seit dem 1. September ist Krissi neue Mitarbeiterin im Frankfurter Center. Krissi ist Diplom-Designerin und begeisterte Yoga-Übende. Nachdem sie schon lange als Karma-Yogini im Zentrum mithilft, freuen wir uns sehr, dass sie sich entschlossen hat, sich ganz dem Leben und Lehren von Yoga zu widmen.



Und es ist natürlich schön, dass unser Team nach so kurzer Zeit wieder komplett ist (v.l.n.r. Maksim, Krishnapriya, Maheshwara, Maryia - am… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Zentrum Frankfurt am 2. September 2009 um 5:35pm — 1 Kommentar

Wahres Glück liegt im Innern

Ich lese aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“, aus dem Kapitel „Glück“, das Unterkapitel „Wahres Glück liegt im Innern“:



„Wahres Glück liegt in dir. Es ist im Atman, in deinem Selbst. Es manifestiert sich, wenn der Geist konzentriert ist und das Glück der Seele hindurchstrahlen kann. Wenn die Sinne nicht mehr so nach außen gehen, wenn der Geist einpünktig ist, wenn du ohne Gedanken und doch bewusst bist, begingt die Wonne Atmans deiner Seele zu dämmern und spirituelles Ananda,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. September 2009 um 4:00am — Keine Kommentare

Yogastunde Mittelstufe 25 Minuten - mp3 Anleitung

Lass dich von Sukadev zu einer 25-minütigen Yogastunde anleiten: Sonnengebet, Schulterstand, Fisch, Vorwärtsbeuge, Schiefe Ebene, Bogen, Drehsitz, Kurzentspannung. Dabei Konzentration auf die energetischen Wirkungen, wie sie Swatmarama in der Hatha…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 1. September 2009 um 8:30pm — 1 Kommentar

Yoga Vidya News 1.8.09

  • Mahatma Gandhi

    Am Samstagabend hat Nepal Lodh im Rahmen des Satsangs über Mahatma Gandhi und Ahimsa gesprochen. Mahatma Gandhi war ein großer Karma Yogi, der davon ausging, dass Gerechtigkeit durch gewaltlose Revo...

  • Meditation -…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 1. September 2009 um 2:23pm — Keine Kommentare

Die Bhagavad Gita

Ich lese etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, aus dem Kapitel „Gita“. Gita heißt wörtlich Gesang. Was in Indien einfach als „Gita“ steht, ist die Bhagavad Gita, also der göttliche Gesang, das Zwiegespräch von Krishna und Arjuna, welches dann allerdings in Versform gefasst worden ist und daher auch gesungen werden kann. „Gita“ steht aber auch für ein bestimmtes Prinzip. Wir können sagen, unser ganzes Leben ist eine Gita, ein Gesang. Man kann Leben auf verschiedene… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. September 2009 um 4:00am — Keine Kommentare

Kurzvortrag anhören per Telefon - rufe 0931-66399-0158

Kurzvortrag über Yoga und Spiritualität per Telefon. Wenn du mal einen Moment Zeit hast - wähle 0931 66399 0158 - du kannst einem Yoga-Vortrag zuhören.

Das Gleiche gibt es auch für Meditationsanleitung, Yoga-Stunden, Pranayama. Wenn dich also mal die... Lust auf Yoga, ein Mantra oder einen Vortrag "überfällt" - einfach anrufen... Mehr Infos zu Yoga Podcast per Telefon - hier… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 31. August 2009 um 10:37pm — Keine Kommentare

Mantra anhören per Telefon

Wähle 0931 66399 3182 - und du hörst ein Mantra, alle paar Tage ein Neues! Zum Festnetz-Tarif - Bei Flatrate ist das sogar kostenlos - Probiere es aus, und schreibe im Kommentar, wie dir das gefällt.

Du kannst alle Yoga Vidya Podcasts per Telefon anhören - mehr Infos hier

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 31. August 2009 um 10:35pm — Keine Kommentare

Yoga Vidya News 31.8.09

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 31. August 2009 um 10:33pm — Keine Kommentare

Die Themen des 2. Kapitels der Yoga Sutras

Yoga Sutra, Ende des 2. Kapitels

Mit dem 55. Vers, „So entsteht die höchste Meisterschaft über die Sinne“, ist das 2. Kapitel des Yoga Sutra abgeschlossen. Das 2. Kapitel des Yoga Sutra hat verschiedene Hauptthemen.

Erstes Thema: Kriya Yoga und Kleshas, Ursachen des Leidens und ihre Überwindung.

Das zweite ist, die Lebenseinstellung des Yogis aus der Sankhya-Philosophie heraus. Karma, Identifikation, Unterscheidung. Was bin ich und was bin ich nicht? Warum bin ich überhaupt in… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. August 2009 um 4:00am — Keine Kommentare

Yoga Vidya News 30.8.09

Meditation - Zitat des Tages - 3 hours ago

Stelle morgens ein Programm für den Tag auf. Prüfe dich abends und rekapituliere, was du gemacht hast. Schreibe über deine Rückfälle, Schwächen, Fehler und Versuchungen in einem spirituellen Tageb...…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 30. August 2009 um 11:14am — Keine Kommentare

Yoga Sutra 2.54 und 2.55

Yoga Sutra 2.54, Fortsetzung

Pratyahara, die Fähigkeit, den Geist zurückzuziehen von den Sinnen, nicht den Sinnen zu folgen.



Im Vivekachudamani von Shankaracharya werden auch die Sadhana Chatustayas, die vier Eigenschaften eines Schülers, beschrieben. Viveka - Unterscheidungskraft, Vairagya - die Fähigkeit loszulassen, Shatsampat - sechs edle Tugenden und Mumukshutwa - intensiver Wunsch nach Befreiung. Dort ist Shatsampat, die sechs edlen Tugenden der Gleichmut. Die haben…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. August 2009 um 4:00am — Keine Kommentare

Yoga Vidya News 29.8.09

  • Seminare mit Leela Mata -

    Leela Mata ist eine sehr intuitive spirituelle Lehrerin. Sie macht auch komplexe Inhalte einfach begreifbar, anwendbar und vielleicht am wichtigsten: erfahrbar. In ihrer Gegenwart kannst du nahe...…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 29. August 2009 um 1:48pm — Keine Kommentare

Sadhana Chatustaya

Yoga Sutra 2.54, Fortsetzung



Pratyahara, die Fähigkeit, den Geist zurückzuziehen von den Sinnen, nicht den Sinnen zu folgen.

Im Vivekachudamani von Shankaracharya werden auch die Sadhana Chatustayas, die vier Eigenschaften eines Schülers, beschrieben. Viveka - Unterscheidungskraft, Vairagya - die Fähigkeit loszulassen, Shatsampat - sechs edle Tugenden und Mumukshutwa - intensiver Wunsch nach Befreiung. Dort ist Shatsampat, die sechs edlen Tugenden der Gleichmut. Sie haben viel… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. August 2009 um 4:00am — Keine Kommentare

Yoga und Ayurveda Seminare und Ausbildungen mit Leela Mata

Leela Mata ist eine sehr intuitive spirituelle Lehrerin. Sie macht auch komplexe Inhalte einfach begreifbar, anwendbar und vielleicht am wichtigsten: erfahrbar. In ihrer Gegenwart kannst du nahezu anstrengungslos alte Verhaftungen loslassen. Emotionale Reinigung und spirituelle Erweckung geschehen fast von selbst. Und am Ende bist du durchdrungen von einem Gefühl von Frieden und innerer Kraft, mit dem du wie neugeboren den Alltag angehen… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 28. August 2009 um 6:00pm — Keine Kommentare

Rote Rüben Salat/Wintersalat

Zutaten:



1 mittelgroße Rübe pro Person

für die Sauce:

2-4 El Öl

1-2 El Zitronensaft

ca. 1 Tl Kreuzkümmel

ca. 1 Tl Honig

Salz





Zubereitung:



Die Rüben kochen, einstweilen für die Sauce alle Zutaten im Mixer gut vermischen. Die gekochten Rüben schälen und fein schneiden, dann mit der Sauce übergießen.



Hier klicken für… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 28. August 2009 um 10:00am — Keine Kommentare

Übe Pratyahara im Alltag

Yoga Sutra 2.54, Pratyahara

Pratyahara ist auch eine bewusste Übung, die du im Alltag üben kannst. Das letzte Mal hatte ich ja davon gesprochen, dass es gut ist, mindestens ab und zu mal, sich ganz auf eines einzulassen. Umgekehrt ist es aber auch eine Übung, sich bewusst auf etwas auch nicht einzulassen. Also, wenn z.B. deine Sinne dir sagen, „Ja, ich möchte jetzt ein Eis essen.“ oder „Ich möchte jetzt das und das machen oder das und das kaufen oder mich mit dem und dem Menschen… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. August 2009 um 4:00am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen