mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle Blog-Beiträge (10,522)

Swami Sivananda: Titiksha

Titiksha ist Duldungskraft. Ertrage als Aspirant, Aspirantin, geduldig die Gegensatzpaare wie Hitze und Kälte, Freude und Schmerz, usw.  Shri …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Uparati

Das Nächste ist Uparati. Es ist Überdruss, Sättigung. Es ist das vehemente natürliche Sichabwenden des Geistes vom Wunsch nach Sinnesvergnügen. Diese Geisteshaltung kommt ganz natürlich, wenn Viveka,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Dama

Dama ist die Beherrschung der Indriyas. Es ist eine bewusste achtsame Kontrolle mit bewusster Einsicht. Es ist nicht Ab­stumpfen oder Abtöten der Sinne durch törichte Askese. Dieser…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Intervall-Fasten



Der goldene Weg gesund zu bleiben oder schnell wieder gesund zu werden

© 2019 Text: Bhajan Noam: Als Fasten bezeichnet man den zeitweisen Verzicht auf (bestimmte) Speisen, Getränke oder Genussmittel. Beim Intervallfasten, auch intermittierendes Fasten genannt, geht es nur um den Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme. In der Literatur…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 6. September 2019 um 2:30pm — Keine Kommentare

Freies Dehnen - eine vorbereitende Übung



© 2019 Text und Fotos: Bhajan Noam - Dehnen ist eine wunderbare und notwendige Einstimmung des Körpers, des Energie-systems, der Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder, der Wirbelsäule, der Nervenbahnen und auch der Organe vor jeder Übungssequenz. Man betrachte nur einmal Hunde und Katzen, wie sie sich ausgiebig dehnen und strecken, bevor sie in Aktion…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 6. September 2019 um 1:30pm — Keine Kommentare

Vajrasana - Kniesitz und Fersensitz für Pranayama und Meditation



Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 6. September 2019 um 8:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Shama

Shama ist Gelassenheit und Ruhe des Geistes, die durch die Beseitigung von Vasanas (geis­tigen Eindrücken) entsteht. Der Geist wird tief im Herzen festgehalten. Man gestattet…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Waldbaden

BERGWALDPROJEKT-NEWSLETTER Nr. 34  vom 5. September 2019BERGWALDPROJEKT-NEWS

BERGRGWALDPROJEKT-NEWSLETTER Nr. 34 vom 5. September 2019

Inneres Feuer entfachen

Diesen Herbst lassen wir uns auf etwas Neues ein: Waldbaden. Der achtsame Aufenthalt im Wald fördert die körperliche Gesundheit und das geistige Wohlbefinden.

So verringert sich z. B. die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 5. September 2019 um 9:00pm — Keine Kommentare

Newsletter des Bergwaldprojektes

I. Brandbrief

II. Brandrodung

III. Flammendes Herz

IV. Fossile Verbrennung – nein, Danke!

V. Heißer Herbst

VI. Inneres Feuer entfachen

VII. Feuer und Flamme

I. Brandbrief

Dem deutschen Wald und dem Wald weltweit geht es schlecht. Er ist krank und das Fatale: Die Diagnose ist zwar richtig, aber an der Therapie scheiden sich weiterhin die Geister. Die Ursachen sind nicht einfach nur Borkenkäfer, Trockenheit und Co., sondern das ganze System muss…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 5. September 2019 um 3:30pm — 2 Kommentare

Jeden Tag etwas Chaos (Über den Umgang mit dem Leid)

Das Unglück dräute. Der Wind begann zu blasen. Schwere Regentropfen fielen vom Himmel. Der alte Weidenbaum hatte viele Stürme überlebt. Aber einmal ist es genug. Einmal geht es nicht mehr. Einmal bricht alles zusammen. Jedes Leben endet mit dem Tod. Alles ist vergänglich, wie es schon Buddha erkannt hatte.

Die Erde wurde durch den Regen aufgeweicht, die Wurzeln fanden keinen Halt mehr in der Erde und der alte Weidenbaum neigte sich leicht zur Seite. Noch stützten ihn die andere Bäume…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 5. September 2019 um 2:35pm — 6 Kommentare

Swami Sivananda: Shat Sampat

Ein Schüler, eine Schülerin, auf dem Weg zur Wahrheit muss sich mit den vier Mitteln zu Befreiung, dem Sadhana Chatushtaya,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Vier Arten von Schülern

Der beste Schüler ist wie Dieselöl oder Flugzeugtreibstoff. Auch aus großer Entfernung reagiert er sofort auf den Funken des Upadesha des Gurus.

Die zweite Art von Schüler ist wie Kampfer. Eine Berührung erweckt seinen inneren Geist und entzündet das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie der Guru prüft

Der Satguru teilt das Wissen der Upanishaden den Schülern, denen er vertraut, erst nach wiederholtem Bitten und strengen Prüfungen mit. Manchmal versucht der Guru vielleicht sogar, seinen Schüler in Versuchung zu führen, aber letzterer muss versuchen,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie der Guru unterweist

Der Guru lehrt durch sein persönliches Beispiel. Das Verhalten des Gurus im täglichen Leben ist ein lebendiges Ideal für den Schüler, der beobachtet. Das Leben des Gurus ist eine lebendige Predigt für den aufrichtigen Schüler. Durch den engen Kontakt nimmt der Schüler die Tugenden seines Gurus in sich auf. Allmählich wird er geformt. Lies…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Die fünf Körper eines Menschen (Hüllen, Koshas)

Die fünf Koshas sind wichtig zum Verständnis des spirituellen Weges.

Der erste Körper ist der physische Körper. Ein gesunder Körper ist eine gute Basis für den spirituellen Weg. Wir können den Körper durch ausreichende Bewegung und eine gute Ernährung gesund erhalten. Im Buddhismus ist das tägliche Gehen sehr wichtig. Im Yoga gibt es die täglichen Yogaübungen. Ich praktiziere das tägliche Gehen verbunden mit Atemübungen. Manche Menschen leben nur auf der körperlichen Ebene. Sie sind…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 1. September 2019 um 12:29pm — 2 Kommentare

Swami Sivananda: Hingabe und Gnade

Wenn du Wasser vom Wasserhahn trinken möchtest, musst du dich niederbeugen. Ebenso, wenn du den spirituellen Nektar der Unsterblichkeit trinken willst, der von den Lippen des Gurus fließt, musst du eine Verkörperung von Demut und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Unbekümmerte Schüler

Der spirituelle Weg ist nicht dasselbe wie das Schreiben einer Doktorarbeit. Es ist etwas ganz anderes. Die Hilfe des Lehrers ist notwendig. Heutzutage werden junge Aspiranten überheblich, arrogant und anmaßend. Sie folgen nicht den Unterweisungen eines Gurus. Sie wollen keinen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Arthrose



Bei Arthrose handelt es sich um eine entweder im Anfangsstadium befindliche oder mehr oder weniger fortgeschrittene Zerstörung des Knorpelgewebes eines oder mehrerer Gelenke. Zunächst gilt es zu unterscheiden, ob die Ursache der Arthrose mechanischer Natur ist, ob sie hormonelle Ursachen hat oder ob sie Folge einer Entzündung (Arthritis) ist. Nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 30. August 2019 um 3:30pm — Keine Kommentare

Sukhasana - Schneidersitz für Pranayama und Meditation



Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 30. August 2019 um 8:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gehorsam gegenüber dem Guru

Gehorsam gegenüber dem Guru ist wichtiger als Ehrerbietung. Gehorsam ist eine wertvolle Tugend, denn wenn man versucht, die Tugend des Gehorsams zu entwickeln, wird das Ego, der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen