mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle Blog-Beiträge (10,435)

Buddhistisches Märchen

Es war einmal ein buddhistischer Mönch, der lebte viele Jahre abgeschieden in einer kleinen Hütte im Wald. Er meditierte im Sitzen und im Liegen. Er achtete beständig auf seine Gedanken und bemühte sich um die richtige Erkenntnis, die richtige Gesinnung, die richtige Rede, das richtige Handeln und das richtige Streben. Er las jeden Tag in den spirituellen Schriften, erweckte seine spirituelle Energie durch Mantren, Visualisierungen und spirituelle Lieder, ging dreimal am Tag im Wald…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 14. August 2019 um 2:00pm — Keine Kommentare

Yin Yoga Abend - Sequenz I [Audio] mit Alexander Schmitt

Viel Freude mit dieser Yin Yoga Abend Sequenz  

Herzliche Grüße,  

Alexander Schmitt  

Weitere geführte Meditationen und Interviews unter:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Alexander Schmitt am 14. August 2019 um 1:00pm — Keine Kommentare

Samen des Erwachens,Peter Russell, tredition

'Samen des Erwachens - Die Natur des Bewusstseins', Autor Peter Russell, Herausgeber Johann F. Böing-Messing, tredition. Der Physiker Peter Russell hat in seinem Video "Im Strudel der Zeit" eine positive Vision für die Menschheit vorgestellt. In dem Buch 'Samen des Erwachens' sind zahlreiche Anregungen dazu enthalten, wie jeder einzelne eine positive Vision für sein Leben finden und umsetzen kann und damit zum kollektiven Erwachen beiträgt.

Hinzugefügt von Johann Boeing-Messing am 14. August 2019 um 10:18am — 6 Kommentare

Swami Sivananda: Vorhandensein von Satsang

Aspiranten klagen heutzutage, dass es keine guten Mahatmas gibt. Das ist eine lahme Ent­schuldigung. Die Gesellschaft von Sadhus oder Weisen ist eine Sache von Angebot und Nachfrage. Wenn eine echte Nachfrage besteht und du dich wirklich interessierst, wird das Angebot auch da sein. Das ist ein unabänderliches Naturgesetz. Wenn du…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die verheerenden Auswirkungen von schlechter Gesellschaft

Die Auswirkungen schlechter Gesellschaft sind verhängnisvoll. Der Geist erfüllt sich durch den Kontakt mit schlechten Menschen mit schlechten Gedanken. Ein Anfänger, der sich in Gesellschaft schlechter oder rein materiell gesinnter Menschen aufhält, verliert seine Frömmigkeit und entwickelt schlechte Eigenschaften. Das bisschen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Ischias



Schmerzzustände, die im Wurzel- und Versorgungsbereich des Nervus Ischiadicus auftreten, nennt man Ischialgie (umgangssprachlich Ischias) bzw. Lumboischialgie (wenn zusätzlich Schmerzen im Bereich der Lendenwirbel bestehen).

Der Nervus Ischiadicus ist der größte und dickste Nerv des menschlichen Körpers. Er entspringt dem Plexus sacralis und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 12. August 2019 um 10:00pm — Keine Kommentare

Hexenschuss



Hexenschuss (Lumbago) ist alles andere als ein unerklärbares Mysterium. Wenn man das glaubt und die Zusammenhänge nicht kennt, kann man nicht echte Abhilfe schaffen. Tatsache ist: Einem Hexenschuss geht in den allermeisten Fällen ein zumindest leichter Bandscheibenvorfall voraus oder er geht mit ihm einher. In jedem Fall findet ein plötzlich verstärkter…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 12. August 2019 um 5:00pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Satsang, die Gesellschaft von Weisen

Die Herrlichkeit und Kraft von Satsang, der Gesellschaft von Weisen, wird im Bhaga­vatam, im …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Kraft von Satsang

Satsang hilft sehr bei der Erlangung von MokshaSatsang mit einem Weisen, auch wenn es nur kurze Zeit ist, ist wertvoller als die Herrschaft über ein Königreich. Satsang gibt einem alles, was notwendig und gut ist auf dem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Meine Mutter ist im Paradies

Heute Nacht ist mir meine Mutter im Traum erschienen. Ich frage mich seit langem, wo sie im Jenseits eigentlich ist. Ich habe ja bei ihrem Tod zu Buddha Amitabha gebet und seinen Namen als Mantra gesungen. Daraufhin waren meine Mutter und ich plötzlich in eine unglaubliche Glückseligkeit eingehüllt. Alle Trauer über den Tod verging. Ich gehe also davon aus, dass es den Buddha Amitabha gibt und dass er meine Mutter gut durch den Tod geführt hat. Aber wo ist sie jetzt? Ich habe lange nichts…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 10. August 2019 um 10:25pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Satsang

Wenn Staub mit Wind in Berührung kommt, steigt er hoch in den Himmel. Wenn er auf schmutziges Wasser trifft, wird er zu einem Haufen Schmutz. Wenn Luft mit Jasmin in Berührung kommt, verbreitet sie einen süßen Duft. Wenn sie auf Abfall trifft, riecht sie übel. Bringe einen Papagei mit einem schlechten Menschen zusammen. Er wird zu fluchen beginnen. Bringe ihn mit …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Padmasana – Lotussitz für Pranayama und Meditation

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 9. August 2019 um 8:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie man Samadhi erreicht

Tiefe Meditation führt zu Samadhi, zum Einssein mit Gott. Der Geist ist erfüllt mit Atman, Gott. Der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wer kann Samadhi erreichen?

Samadhi ist keine Erfahrung die durch ein wenig Übung erreicht werden kann. Niemand kann Samadhi erreichen, wenn er oder sie nicht eine sehr sehr reine Seele ist. Um Samadhi zu errei­chen, braucht es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Samadhi schenkt Moksha

Samadhi bringt Kaivalya, absolute Unabhängigkeit. Samadhi schenkt Moksha. Das ist der Gipfel und Höhepunkt von Yoga. Mit der Herabkunft von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Buddha - Meditation (Ruhe, Glück, Kraft)

Buddha der Ruhe-Meditation

Wir setzen uns entspannt hin, der Rücken ist gerade und der Bauch ist entspannt. Die Hände liegen im Schoß oder auf den Knien. Wir visualisieren ein Buddha-Bild, mit dem wir uns identifizieren können. Wir sind der Buddha. Dadurch erwecken wir die spirituelle Energie Buddhas in uns. Wir…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 6. August 2019 um 12:00pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Samadhi Erfahrung

In dieser Erfahrung ist weder Dunkelheit noch Leere. Sie ist bloßes Licht. Es gibt weder Klang noch Berührung noch Form. Es ist eine phantastische Erfahrung von Einheit und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der Geist in Samadhi

Samadhi bedeutet das Verlöschen oder die Auflösung des Geistes. Der Geist ist in Samadhi in keiner Weise aktiv. Er geht in Brahman auf. Wenn man einen dem Tiefschlaf ähnlichen Zustand bei voller…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Jada Samadhi und Chaitanya Samadhi

Vielfach herrscht die verbreitete Vorstellung, Samadhi bedeute, nur mit einem Lendenschurz bekleidet im Zustand absoluten Nichtbewusstseins in Padmasana, der Lotusstellung, zu sitzen, wobei der Atem vollkommen still steht. Menschen meinen manchmal, dass der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die vierte Dimension

Der Samadhi Zustand ist weder Wachen noch Träumen, denn Sankalpa, der Wunsch, ist nicht vorhanden. Genauso ist es nicht Sushupti, Schlaf, denn es gibt kein Nichtbewusstsein.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen