mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle Blog-Beiträge (10,425)

Besuch im Yogi-Wald

Heute war Nirmala von Yoga-Vidya aus Bad Meinberg bei mir zu Besuch. Sie brachte ihren dreizehnjährigen Enkel mit, der sich aber nur für das Smartphone interessierte. Barbara kam auch. Und ein Yogalehrer-Paar mit kleinem Baby, zwei Bekannte von Nirmala. So viel Besuch hatte ich lange nicht mehr.

Mein Türklopfer schallte um 10 Uhr laut durch das Haus. Ich dachte Nirmala wäre schon da und eilte freudig zur Tür. Aber dort stand eine fremde ältere Frau. Was wollte sie von mir so früh am…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 18. August 2019 um 10:07pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das Wesen des Schöpfungsprozesses

Diese sichtbare Welt ist Gottes Gauklerei. Diese Welt ist nicht Chaos. Sie ist eine orga­nisierte göttliche Einrichtung. Die Welt ist ein Schatten Gottes.

Brahman schafft dieses unerdenkliche Universum durch Seine täuschende Kraft der …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Ei oder Huhn?



© 2019 Text: Bhajan Noam - Als lockeren oder genervten Spruch – wenn wir nicht wissen, was bei einer Sachlage die Ursache und was die Wirkung war, wer der Schuldige und wer das Opfer ist oder wie die tatsächliche Abfolge einer vermeintlich erinnerten Erlebniskette verlief – werfen wir gelegentlich diese Frage als Antwort in den Raum: „Was war zuerst da, das Ei oder…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 17. August 2019 um 3:30pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Ursache dieses Universums

Am Anfang existierte nur Brahman allein, das Eins ohne ein Zweites ist. Als Dunkelheit sich auf Dunkelheit häufte, gab es nur Sein.

In Brahman war ein Spandana, eine Schwingung, bevor die Welt projiziert wurde. Das ist das …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Wasser sollte an erster Stelle auf Deiner Gesundheitsliste stehen



© 2019 Text: Bhajan Noam - Der menschliche Körper besteht zu 70% aus Wasser. Deshalb ist es wichtig, dass du genügend Flüssigkeit zu dir nimmst. Und zwar Wasser! Bekommt der Körper zu wenig Wasser, muss er Wasser aus dem Knorpelgewebe entspeichern. Bandscheibenvorfälle und Gelenkserkrankungen sind ein deutliches Zeichen, dass der Körper über viele Jahre zu wenig…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 16. August 2019 um 3:04pm — Keine Kommentare

Übertragung der Erleuchtung (Dzogchen)

Kangyur Rinpoche war ein tibetischer Dzogchen-Meister. Er gehörte der undogmatischen Nyingma-Linie des tibetischen Buddhismus an. "Dzogchen ist die spirituelle Essenz aller buddhistischen Lehren. Es ist der Weg der Selbstbefreiung, der jeden sein wahres Wesen jenseits der Dualität erkennen läßt. Die wahre Natur des Menschen ist klar, leuchtend und bewußt, ungetrübt von Gedanken und Emotionen“ (Zitat von Namkhai Norbu).

In einfachen Worten ausgedrückt geht es beim Dzogchen um die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 16. August 2019 um 10:07am — Keine Kommentare

Salambha Sukhasana - Kreuzbeinige Sitzhaltung mit Unterstützung - für Pranayama und Meditation

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 16. August 2019 um 8:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Schöpfung

Das Universum ist ein Mysterium. Niemand kann sagen, wie es entstand.

Man findet im Rig Veda: „Wer hier weiß, wer hier kann sagen, woher dieses ganze man­nigfaltige Universum kam? Selbst die Devas (Engelswesen, Götter) kamen, nachdem es erschaffen worden war; wer weiß also, woher es kam?“

Manche behaupten, das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Der alte Yogi und seine Frau (Tonglen)

Auf seiner Wanderung zum goldenen Buddha begegnete der alte Yogi einer Frau mit einem Hund. Da sowohl die Frau als auch der alte Yogi sich einsam fühlten beschlossen sie gemeinsam den Weg zum goldenen Buddha zu gehen. Zuerst verstanden sie sich auch gut. Doch leider erwies sich die Frau nach einiger Zeit als ziemlich schwierig. Sie war sehr dominant und wollte immer bestimmen wo der Weg lang geht. Und sie war ziemlich emotional und konnte sich über die kleinsten Dinge aufregen.

Der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 15. August 2019 um 11:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Indirekter Satsang

Wenn du nicht den Satsang lebender Weiser haben kannst, kannst du auf das Stu­dium von Büchern zurückgreifen, die von großen Seelen geschrieben wurden. Bücher, die verwirklichte Menschen geschrieben haben, sind indirekter Satsang. Wenn du sie liest, bist du in der heiligen Gesellschaft der Autoren. Wenn du im …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Buddhistisches Märchen

Es war einmal ein buddhistischer Mönch, der lebte viele Jahre abgeschieden in einer kleinen Hütte im Wald. Er meditierte im Sitzen und im Liegen. Er achtete beständig auf seine Gedanken und bemühte sich um die richtige Erkenntnis, die richtige Gesinnung, die richtige Rede, das richtige Handeln und das richtige Streben. Er las jeden Tag in den spirituellen Schriften, erweckte seine spirituelle Energie durch Mantren, Visualisierungen und spirituelle Lieder, ging dreimal am Tag im Wald…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 14. August 2019 um 2:02pm — Keine Kommentare

Yin Yoga Abend - Sequenz I [Audio] mit Alexander Schmitt

Viel Freude mit dieser Yin Yoga Abend Sequenz  

Herzliche Grüße,  

Alexander Schmitt  

Weitere geführte Meditationen und Interviews unter:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Alexander Schmitt am 14. August 2019 um 1:00pm — Keine Kommentare

Samen des Erwachens,Peter Russell, tredition

'Samen des Erwachens - Die Natur des Bewusstseins', Autor Peter Russell, Herausgeber Johann F. Böing-Messing, tredition. Der Physiker Peter Russell hat in seinem Video "Im Strudel der Zeit" eine positive Vision für die Menschheit vorgestellt. In dem Buch 'Samen des Erwachens' sind zahlreiche Anregungen dazu enthalten, wie jeder einzelne eine positive Vision für sein Leben finden und umsetzen kann und damit zum kollektiven Erwachen beiträgt.

Hinzugefügt von Johann Boeing-Messing am 14. August 2019 um 10:18am — 6 Kommentare

Swami Sivananda: Vorhandensein von Satsang

Aspiranten klagen heutzutage, dass es keine guten Mahatmas gibt. Das ist eine lahme Ent­schuldigung. Die Gesellschaft von Sadhus oder Weisen ist eine Sache von Angebot und Nachfrage. Wenn eine echte Nachfrage besteht und du dich wirklich interessierst, wird das Angebot auch da sein. Das ist ein unabänderliches Naturgesetz. Wenn du…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die verheerenden Auswirkungen von schlechter Gesellschaft

Die Auswirkungen schlechter Gesellschaft sind verhängnisvoll. Der Geist erfüllt sich durch den Kontakt mit schlechten Menschen mit schlechten Gedanken. Ein Anfänger, der sich in Gesellschaft schlechter oder rein materiell gesinnter Menschen aufhält, verliert seine Frömmigkeit und entwickelt schlechte Eigenschaften. Das bisschen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Ischias



Schmerzzustände, die im Wurzel- und Versorgungsbereich des Nervus Ischiadicus auftreten, nennt man Ischialgie (umgangssprachlich Ischias) bzw. Lumboischialgie (wenn zusätzlich Schmerzen im Bereich der Lendenwirbel bestehen).

Der Nervus Ischiadicus ist der größte und dickste Nerv des menschlichen Körpers. Er entspringt dem Plexus sacralis und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 12. August 2019 um 10:00pm — Keine Kommentare

Hexenschuss



Hexenschuss (Lumbago) ist alles andere als ein unerklärbares Mysterium. Wenn man das glaubt und die Zusammenhänge nicht kennt, kann man nicht echte Abhilfe schaffen. Tatsache ist: Einem Hexenschuss geht in den allermeisten Fällen ein zumindest leichter Bandscheibenvorfall voraus oder er geht mit ihm einher. In jedem Fall findet ein plötzlich verstärkter…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 12. August 2019 um 5:00pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Satsang, die Gesellschaft von Weisen

Die Herrlichkeit und Kraft von Satsang, der Gesellschaft von Weisen, wird im Bhaga­vatam, im …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Kraft von Satsang

Satsang hilft sehr bei der Erlangung von MokshaSatsang mit einem Weisen, auch wenn es nur kurze Zeit ist, ist wertvoller als die Herrschaft über ein Königreich. Satsang gibt einem alles, was notwendig und gut ist auf dem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Meine Mutter ist im Paradies

Heute Nacht ist mir meine Mutter im Traum erschienen. Ich frage mich seit langem, wo sie im Jenseits eigentlich ist. Ich habe ja bei ihrem Tod zu Buddha Amitabha gebet und seinen Namen als Mantra gesungen. Daraufhin waren meine Mutter und ich plötzlich in eine unglaubliche Glückseligkeit eingehüllt. Alle Trauer über den Tod verging. Ich gehe also davon aus, dass es den Buddha Amitabha gibt und dass er meine Mutter gut durch den Tod geführt hat. Aber wo ist sie jetzt? Ich habe lange nichts…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 10. August 2019 um 10:25pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen