mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

November 2015 Blog-Beiträge (83)

Kumbha heißt Wassergefäß oder auch einfach Topf

Kumbha – Wassergefäß und Topf. Es gibt verschiedene Kumbhas. Z.B. hat Dhanvantari einen Kumbha gehabt, in dem er einen Nektar hatte, es war Amrita Kumbha, also der Nektar der Unsterblichkeit, in diesem Gefäß. Oder es heißt auch,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. November 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Yogisches Betthupferl ;-)

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 16. November 2015 um 8:28pm — Keine Kommentare

Kshudra heißt klein, unbedeutend, mini, mikro

Also, Kshudra ist das Kleine. Klein muss nicht immer unbedeutend sein, aber in einem bestimmten Kontext könnte Kshudra eben auch unbedeutend heißen. Also, nochmals, Kshudra heißt klein, Kshudra heißt mikro oder mini, Kshudra kann auch als Vorsilbe oder Vorwort zu anderen Wörtern verwendet werden, dann heißt es mikro oder mini. Kshudra – klein, im übertragenen Sinne auch unbedeutend.

- Die Vorträge des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. November 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Der neue Yoga Vidya Hauptkatalog für 2016



„Yoga erleben!“ – Der neue Yoga Vidya Hauptkatalog für 2016 ist fertig und steht für dich online zum Ansehen und Herunterladen bereit.

Für das kommende Jahr 2016 erwartet…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Om Shanti am 15. November 2015 um 6:30pm — 2 Kommentare

Advaita Vedanta – Sei der Ozean

© 2015 Text und Foto: Bhajan Noam 

Du bist nicht der Körper, nicht der Atem, nicht der Herzschlag, nicht die Sinneswahrnehmungen, nicht das Denken, nicht die Emotionen.

Du bist ebenfalls nicht die Seele.

Du bist auch nicht der Beobachter all dessen.

Du bist jenseits und jenseits und jenseits.

Du bist das Göttliche Ewige…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 15. November 2015 um 6:30pm — Keine Kommentare

Renovierung des Sivananda-Saals in Bad Meinberg



In der Zeit vom 16. November bis zum 13. Dezember 2015 wird der große Sivanandasaal bei Yoga Vidya Bad Meinberg optisch verschönert und teilweise renoviert.

Im Rahmen des zur Verfügung stehenden Budgets wird es u.a. eine neue, freundliche Wandgestaltung geben – mit schönen großen Bildern von Swami Sivananda und Ornamenten. Auch werden neue Regale zur…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Om Shanti am 15. November 2015 um 6:30pm — 2 Kommentare

Die Kathedrale von Chartres, Zeitphänomen und die Blume des Lebens

Über die Heilige Geometrie eines der bedeutendsten gotischen Bauwerke

Die Kathedrale von Chartres, 90 Kilometer südwestlich von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 15. November 2015 um 1:30pm — Keine Kommentare

Kshudra Brahmanda – der Mikrokosmos

Brahmanda ist so etwas wie Kosmos, da steckt Brahman drin. Brahmanda ist also auch Brahma, die Schöpfung. Brahmanda, also das Geschöpfte. Brahma – der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. November 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Eternal News:

Die einzige relevante Information ist: Gott.

Um alle anderen Nachrichten musst du dich nicht kümmern.

Nur für Träumende hat der Tod eine Bedeutung.

Gottes…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 14. November 2015 um 10:14pm — Keine Kommentare

Kshipta heißt zerstreut

Kshipta heißt wörtlich: hingeworfen, instabil. Kshipta ist einer der fünf Gemütszustände, einer der fünf Zustände des Geistes. Kshipta ist der zerstreute Gemütszustand. Fünf Gemütszustände: Es gibt Mudha, Mudha ist träge, faul, depressiv, traurig, antriebslos. Kshipta ist unruhig, zerstreut, immer wieder abgelenkt, nicht in der Lage, irgendwie etwas zu tun, einfach…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. November 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Das Sprichwort vom Reis - Ein Kommentar, der den Blick aufs Wesentliche lenkt

© 2015 Text: Bhajan Noam

"Wenn der Reis Früchte trägt, neigt er sich - wenn der Mensch zu Reichtum gelangt, hebt er sein Haupt."

Ich möchte dieses Sprichwort hier einmal bewusst anders auslegen als es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 13. November 2015 um 4:00pm — Keine Kommentare

Chinesisches Sprichwort .

Wenn der Reis Früchte trägt , neigt er sich - wenn der Mensch zu Reichtum gelangt , hebt er sein Haupt . (Chinesisches Sprichwort.)

Hinzugefügt von Nilakantha am 13. November 2015 um 12:47pm — Keine Kommentare

Meditationsunterricht an einer englischen Schule

Hunderte von Primarschulkindern in Berkshire haben Meditationsunterricht in ihrem Stundenplan. Nikki Mitchell berichtet, der Meditationsunterricht zielt darauf ab, den Schülern dabei zu helfen, Ängste zu verlieren und ihre Aufmerksamkeit und Lernfähigkeit zu verbessern.

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 13. November 2015 um 12:30pm — Keine Kommentare

Workshop mit Yoga Acharya Narayanji aus Indien am Sonntag, 15.11.2015 um 14-17 Uhr

Narayanji, Yoga Acharya aus Indien, der uns schon seit vielen Jahren besucht, kommt am Sonntag von 14-17 Uhr für einen Workshop. Anmeldung und Information: https://www.yoga-vidya.de/center/koeln/start/…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Kölner Yoga Vidya Center am 13. November 2015 um 11:30am — Keine Kommentare

Meine ganz persönliche Yogaerfahrung

Meine persönliche Yogaerfahrungen

Heute möchte ich dir meine ganz persönliche Yogaerfahrungen schildern. Ich habe vor ca. 10 Jahren mit dem Asthanga-Yoga angefangen und habe es bis heute nicht mehr beendet. Am Anfang war ich doch sehr skeptisch dem ganzen “Yogakram” gegenüber. Ich hatte die selben Vorurteile wie viele die ich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Ganzwunderbar am 13. November 2015 um 11:25am — Keine Kommentare

Renovierung des Sivananda-Saals in Bad Meinberg

In der Zeit vom 16. November bis zum 13. Dezember 2013, also direkt im Anschluss an den Yoga-Kongress, wird der große Sivanandasaal bei Yoga Vidya Bad Meinberg…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 13. November 2015 um 10:30am — Keine Kommentare

Kshetrajna – der Kenner des Feldes

Bhagavad Gita spricht über Kshetra und Kshetrajna. Kshetra ist das Feld, Kshetrajna ist der Kenner des Feldes, derjenige, der auf dem Feld des Lebens …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. November 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Kshetra – das Feld

Kshetra heißt Feld. Kshetra heißt sowohl Feld, ein freies Feld, Kshetra ist aber auch das Feld des gesamten Universums, Kshetra ist auch das Schlachtfeld. Z.B. in der Mahabharata gibt es Kurukshetra, das Schlachtfeld der Kurus.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. November 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Leben ist lernen zu lieben

© 2015 Text und Foto: Bhajan Noam​

Von der Geburt bis zu unserem sogenannten Tod ist unser diesseitiges Leben ein Lernen. Doch auch vom Tod bis zu einer neuen Geburt bleibt es ein Lernen, ein Lernen im sogenannten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 11. November 2015 um 12:30pm — Keine Kommentare

Kshaya – Verschwinden, Niedergang, Ende

Kshaya gilt als eines der Hindernisse für die Meditation. Kshaya heißt, dass der Geist wieder hinuntergezogen wird. Es kann sein, dass du in einer Meditation eine gewisse Tiefe erreicht hast, dass du ein gewisses Licht wahrnimmst, eine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. November 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen