mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Oktober 2016 Blog-Beiträge (78)

Yoga, Tod und Loslassen

Heute habe ich nach zwei Wochen wieder meine Mutter im Altersheim besucht. Mich blickte der Tod an. Meine Mutter war im Krankenhaus gewesen, weil durch einen Sturz ihr Hüftgelenk ausgekugelt ist. Den Ärzten gelingt es irgendwie nicht die Hüfte wieder richtig einzukugeln. Meine Mutter bekommt eine Vollnarkose nach der anderen, die Hüfte wird operiert und kugelt kurze Zeit später wieder aus.

Bei dem Besuch war meine Mutter kaum ansprechbar. Sie erkannte mich zwar noch, aber reden konnte…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 13. Oktober 2016 um 2:32pm — 3 Kommentare

Vom Können, Müssen und Dankbarkeit

Vom Können und Müssen- Leben als Reisende



Wir sind eigentlich nur losgezogen, weil

wir bereits frei waren. Diese Freiheit gibt uns ein Netz aus Familie, Freunden, Ausbildungen und ein Heimatland, in das wir jeder Zeit zurück kehren können.

Ein großer Anker also, wenn es mal nicht so gut läuft, das Geld ausgeht oder man sich einfach verloren fühlt.

So sind wir also rein in den Van und raus in die Welt mit einem großen Anker namens zu Hause und mit dem Wissen, dass wir… Weiterlesen

Hinzugefügt von Natascha Nazar am 13. Oktober 2016 um 11:38am — Keine Kommentare

Schmuck aus der Yogascha Schmuckwerkstatt

DER LOSLASSEN SOMMERSCHLUSSVERKAUF



SO WIE DIE BÄUME DIE BLÄTTER LOSLASSEN, WIRD ES IN DER YOGASCHA SCHMUCKWERKSTATT NUN ZEIT, DIE MODELLE UND FARBEN ZU WECHSELN.



DESHALB BEKOMMST DU BIS KOMMENDEN SONNTAG ALLE SCHMUCKSTÜCKE, WIE IMMER INKL. VERSAND UND SUPER REDUZIERT!



UND DAS BESTE:



ANFERTIGUNGEN, WÜNSCHE UND ÄNDERUNGEN ABSOLUT GRATIS. FALLS DU SCHON AN WEIHNACHTSGESCHENKE DENKST, KANN ICH GERNE PERSONALISIEREN.



ALLE



OHRRINGE:… Weiterlesen

Hinzugefügt von Natascha Nazar am 13. Oktober 2016 um 11:36am — Keine Kommentare

Saguna Brahman – Brahman mit Eigenschaften

Brahman ist das Absolute, das Unendliche, das Ewige. Brahman ist eigentlich ohne Eigenschaften, Nirguna, er ist Nirakara, er ist Niranjana, er ist also nichts, was man beschreiben kann, er ist eins ohne ein zweites. …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Oktober 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Warum ist den Yogis die 108 so wichtig?

108 ist eine kosmische Zahl – hier steht warum

Yoga-108-Bedeutung



In der spirituellen Welt ist die 108 eine besonders wichtige Zahl, auf der sich zahlreiche weitere Zahlenrythmen aufbauen. So spielen auch die 54, 27, 18, 9 und die 3 als ganzzahlige Teiler der 108 eine grosse Rolle.

Die 108 als magische…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 12. Oktober 2016 um 1:30pm — 1 Kommentar

Yoga und Glauben

Ich glaube an drei Dinge: 1. An das Leid, weil ich es selbst erfahren habe. 2. An die Erleuchtung, weil ich sie selbst erfahren habe. 3. An das Leben nach dem Tod und die Reinkarnation, weil ich meine früheren Leben kenne. Sie tauchten zweifelsfrei im Laufe meines spirituellen Weges auf.

Ein fester Glaube ist wichtig, weil man sonst in einer weltlichen Gesellschaft leicht in Verwirrung kommt. Ich sehe jeden Tag fern. Das bringt den Glauben an meinen spirituellen Weg oft ins Wanken.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 12. Oktober 2016 um 11:12am — 1 Kommentar

Sagarbha Pranayama – Pranayama mit Bija Mantra, Pranayama mit Atemanhalten

Sagarbha Pranayama heißt Pranayama – Atemübung oder auch Technik zur Beherrschung und Steuerung des Pranas, mit – Sa heißt mit, Garbha heißt Embryo, Ei,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Oktober 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sagara heißt Ozean, heißt Meer

Sagara wird für Unterschiedliches gebraucht als Analogie. Natürlich, Sagara, wenn du an ein Meer gehst, an einen Ozean, weit über das Meer hinaus schaust, dann kommst du in einen meditativen Gemütszustand. Am Sagara, am Meer, kann dein Herz weit werden. So haben wir ja auch bei …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Oktober 2016 um 5:30am — 1 Kommentar

Yoga Vidya Köln: Themenwoche in offenen Stunden zu Yin Yoga vom 10.-16. Oktober 2016

Bestimmte offene Stunden sind in dieser Woche dem Thema Yin Yoga gewidmet. Eine gute Gelegenheit, in diese wunderbare Praxis einzutauchen.

Weitere Informationen unter: https://www.yoga-vidya.de/center/koeln/events/…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Kölner Yoga Vidya Center am 10. Oktober 2016 um 3:00pm — Keine Kommentare

Sadviveka

Sadviveka ist die rechte UnterscheidungViveka ist ja die Unterscheidung. Es gibt verschiedene Formen von Unterscheidung. Im Vedanta, wie auch im Sankhya und damit auch im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Oktober 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sadhu heißt zunächst mal „ein guter“, „ein tugendhafter“, „derjenige, der auf die höchste Wahrheit ausgerichtet ist“.

Sadhu, im heutigen Wortgebrauch, bezieht sich auf einen Mönch, jemand, der allem entsagt hat. Sadhu ist oft auch der Wandermönch, der kein festes Zuhause hat. Im Unterschied zu Swamis, die in größeren Ashrams leben, ist ein Sadhu derjenige, der entweder wandernd ist, ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Oktober 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Wer hat heute noch Zeit?

Wer hat heute noch Zeit? Zeit für eine wirklichen Kuss, der im Du ertrinkt. Zeit für ein Wort, das Eis zerbricht. Zeit, unendliche Zeit für nichts besonderes, für Stille, für den Genuss einer Tasse Kaffee und ein Geplauder über Schmetterlinge, für eine Wallfahrt ans Ende der Welt, wo das Meer plätschert,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 8. Oktober 2016 um 11:00pm — Keine Kommentare

Sadhana – Mittel zur Erlangung der höchsten Wahrheit, der höchsten Weisheit

Sadhana ist die spirituelle Praxis, die spirituelle Übung. Wenn du das Höchste erreichen willst, dann gilt es, Sadhana zu praktizieren. Im engeren sind Sadhana die eigentlichen spirituellen Praktiken. In unserer Yoga Vidya Tradition sind die wichtigsten:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Oktober 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Prana statt Pharma

Mein nächstes Prana-Yoga Seminar: 14.-16. Oktober, Yoga Vidya Bad Meinberg

Anmeldung und Infos: …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 7. Oktober 2016 um 5:30pm — Keine Kommentare

Meditation am Telefon (Muskelentspannung, Lichtmeditation)

Eine einfache Meditation zur schnellen Entspannung. Im Moment ist es mein Weg mit einigen Menschen am Telefon zu meditieren. Das hat sich als sehr hilfreich bei akuten Problemen und gegen die Einsamkeit erwiesen. Häufig verbinde ich das auch noch mit einem kleinen Gespräch. Diese Art der spirituellen Begleitung ist sehr gut für Menschen, die sonst ihren spirituellen Weg verlieren würden. Wir können sie in die Spiritualität einführen und auf dem Weg stabilisieren, bis sie ihren Weg alleine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 7. Oktober 2016 um 3:30pm — Keine Kommentare

Die Yoga Vidya App ist da

Endlich ist s ie da! Die neue Yoga App von Yoga Vidya. Mit der Yoga App von Yoga Vidya kannst du kostenlos, unverbindlich, unkompliziert und individuell …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Omkara am 7. Oktober 2016 um 9:00am — 2 Kommentare

Sadhana Chatushtaya – die Vierheit der spirituellen Praxis

Sadhana Chatushtaya wird auch bezeichnet als die vier Mittel zur Befreiung, die vier Eigenschaften eines Schülers, die man entwickelt haben sollte, bevor man sich einem Brahmanishta Guru nähert, also einem Guru, der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. Oktober 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Sadhaka – ein Praktizierender

Sadhaka ist derjenige, der spirituelle Praktiken ausführt, mit dem Ziel, Sat, die höchste Wahrheit, zu erfahren. Sadhaka ist jemand, der Sadhana ausführt. Sadhana heißt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Oktober 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen