mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Oktober 2013 Blog-Beiträge (80)

Zuviel Energie nach der Yogastunde

Die Energie an sich ist nicht das Problem.

Die Energie geht dahin, wo du sie hinlenkst, und du hast die Wahl zwischen Aktivität und Entspannung.

Bitte hier weiter lesen: Entspannung oder Nicht-Entspannung nach der Yogastunde

:-)

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 17. Oktober 2013 um 10:04am — Keine Kommentare

Ein Yogi sublimiert die Energie – HYP I.50

Hatha Yoga Pradipika, 1. Kapitel, 50. Vers

„Kritva samputitau karau dridhataram baddhva tu padmasanan gadham vakshasi sannidhaya chibukam dhyayansh cha tach chetasi varam varam apanam urdhvam anilam protsarayan puritan nyanchan pranam upaiti bodham atulam shakti rabhavan narah.“

„Die Hände wie eine Schale ruhig formen, Padmasana,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Oktober 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Der folgende einfache Test zeigt, ob wir Menschen Pflanzen- oder Fleischesser sind

 

Der folgende einfache Test zeigt, ob wir Menschen Pflanzen- oder Fleischesser sind: 

 

Gib einem Kind einen Apfel und ein Kaninchen. Wenn das Kind den Apfel isst und mit dem Kaninchen spielt, dann sind wir Pflanzenesser. Wenn das Kind aber mit dem Apfel spielt und das Kaninchen aufisst, dann sind wir wohl doch Fleischesser... 

 

-…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 16. Oktober 2013 um 11:00pm — Keine Kommentare

Padmasana hilft, das Leben zu meistern – HYP I.49

Hatha Yoga Pradipika, 1. Kapitel, 49. Vers

„Idam padmasanam proktam sarva vyadhi vinashanam urlabham yena kenapi himata labhyate bhuvi.“

„Dies wird Padmasana genannt, Lotussitz. Diese Asana…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Oktober 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Gott sprich zu mir....

Ein Mann flüsterte: ‘Gott, sprich zu mir’. Und eine Wiesenlerche sang. Aber der Mann hörte es nicht. Also rief der Mann: ‘Gott, sprich zu mir!!’ Und ein Donner grollte über ihm am Himmel. Aber der Mann hörte nicht hin…

Der Mann sah sich um und sagte: ‘Gott, zeige dich mir’. Und ein Stern leuchtete hell. Aber der Mann nahm keine Notiz davon. Und der Mann rief: ’Gott, zeig’ mir ein Wunder!’ Und ein neues Leben wurde geboren. Aber der Mann wusste nichts davon.

Also rief der Mann…

Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 15. Oktober 2013 um 4:56pm — 1 Kommentar

Lotusstellung mit Bewusstheit im Herzen – HYP I.48

Hatha Yoga Pradipika, 1. Kapitel, 48. Vers

„Nasagre vinyased rajad anta mule tu jihvaya uttambhya chibukam vakshasy utthapy pavanam shanaih.“

„Den Blick auf die Nasenspitze gerichtet, dann die Zunge an die Wurzeln der Schneidezähne nach oben gerollt, das Kinn auf die Brust gesenkt, so kannst du die Lebensenergie langsam nach oben…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Oktober 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Eine Asana, die sofort das Gewicht reduziert! ;-)

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 14. Oktober 2013 um 12:30pm — 1 Kommentar

PRANAYOGA SEMINAR mit Bhajan Noam 20. - 25. 10. Yoga Vidya Bad Meinberg

PRANAYOGA SEMINAR mit Bhajan Noam 20. - 25. 10. Yoga Vidya Bad Meinberg

Anmeldung: 05234 - 870  Infos:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 14. Oktober 2013 um 10:00am — Keine Kommentare

Richte dich nach oben aus – HYP I.47

Hatha Yoga Pradipika, 1. Kapitel, 47. Vers

„Uttanau charanau kritva uru sansthau prayatnatah uru madhye tathottanau pani kritva tato drishau.“

„Die Fußsohlen werden achtsam nach oben zeigend auf die Oberschenkel gelegt, die Hände ebenso dazwischen nach oben gerichtet, dorthin wird der Blick gelenkt.“



Wir sind weiter bei…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Oktober 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Den Schmerz annehmen – Weg zu einer tiefen Alltagsmystik

Den Schmerz annehmen – Weg zu einer tiefen Alltagsmystik

Was wäre, wenn wir unseren Schmerz annehmen könnten. Unsere Angst. Unsere Wunden. Wenn wir unsere Kraft, unsere oft gerade angesichts einer schmerzhaften Erfahrung unbändige Kraft in so etwas fließen ließen wie eine Umarmung, anstatt in die Abwehr. Wie unglaublich verändernd wäre das.

Wir können es schon fast nicht mehr hören, weil es uns zu oft zugesäuselt wurde, das: nimm den Schmerz an. Oder das: lass los. Und oftmals…

Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 13. Oktober 2013 um 11:41am — Keine Kommentare

Podcast: Der Leben der Hühner

Dies ist die sechste Folge unseres Vegetarisch-Vegan-Podcasts, mit dem Titel “Yoga & veganes…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Dominik Kalyana am 13. Oktober 2013 um 7:00am — Keine Kommentare

Padmasana, die Lotusstellung – HYP I.46

Hatha Yoga Pradipika, 1. Kapitel, 46. Vers

„Atha padmasanam vama uru upari dakshinam cha charanam sansthapya vamam tatha daksh uru upari paschimena vidhina dhritva karabhyam dridham angushthau hridaye nidhaya chibukam nasagram alokayet etad vyadhi vinasha kari yaminam padmasanam prochyate.“

„Nun wird Padmasana erklärt. Platziere den…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Oktober 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Siddhasana, die richtige Einstellung – HYP I.45

Hatha Yoga Pradipika, 1. Kapitel, 45. Vers

„Na asanam siddha sadrisham na kumbhah kevalopamah na khechari sama mudra na nada sadrisho layah.“

Svatmarama, der Autor der Hatha Yoga Pradipika, sagt:

„Es gibt keine Asana, Stellung, Einstellung, vergleichbar mit…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Oktober 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Linsen in Melassesirup

Zutaten:

2 T Linsen

4 T Wasser

1 Lorbeerblatt

¾T Tomatenmark

3 El Melassesirup (oder Ahornsirup)

2 Tl Reissirup

½Tl Ingwerpulver

½Tl Senfpulver

½Tl Pimentpulver

1 Tl schwarzer Pfeffer

Salz

 

Zubereitung:

Linsen mit dem Lorbeerblatt kernig kochen. Die anderen Zutaten beigeben und vorsichtig umrühren. 15 Minuten weiterdünsten; heiß…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 11. Oktober 2013 um 8:30am — Keine Kommentare

Habe hohe innere Ideale – HYP I.44

Hatha Yoga Pradipika, 1. Kapitel, 44. Vers

„Tatha ekasminn eva dridhe siddhe siddhasane sati bandha trayam anayasat svayam evopajayate.“

„Wenn dieses eine Siddhasana perfektioniert und bequem wird, dann entstehen wahrlich die drei Bandhas ohne Mühe aus sich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Oktober 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Puja für Haridas am 1.11.2013 bei Yoga Vidya Harburg um 18h

NAMASTE,

Am 1.11.2013 um 18h (die Uhrzeit könnte sich noch ändern) wird eine Puja zu Ehren von Haridas bei Yoga Vidya Hamburg Harburg stattfinden. Die Puja wird von Maheshvara geleitet.



Wer etwas leckeres zu Essen mitbringen möchte, kann dies gern tun. Wir wollen danach alle zusammensitzen und zu seinen Ehren gemeinsam essen.



Vielleicht kann auch jeder einen eigenen Teller und Besteck mitnehmen, da vielleicht nicht genügend da wäre, wenn so viele Leute…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 11. Oktober 2013 um 12:20am — Keine Kommentare

Das Ziel ist Vollkommenheit – HYP I.43

Hatha Yoga Pradipika, 1. Kapitel, 43. Vers

„Kim anyair bahubhih pithaih siddhe siddhasane sati prana anile savadhane baddhe kevala kumbhake utpadyate nirayasat svayam eva unmani kala.“

„Wozu viele andere Positionen, wenn Siddhasana, die Stellung des Vollkommenen, einmal perfektioniert ist. Der Fluss des …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Oktober 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Die Welt verändern....

Als ich vor etlichen Jahren einem meiner Lehrer von meiner starken Sehnsucht berichtete, die Welt verbessern zu wollen, lächelte er. Er schaute mich an und sagte: „Du willst die Welt retten? Gut. Dann tu der Welt einen Gefallen und rette dich.“ Autsch.

Die Welt, die du siehst, ist eine Leinwand. Du kannst die Welt nicht verändern, bevor du nicht den entdeckst, der sie erschafft. Ein ängstlicher Geist sieht eine Welt voller Gefahren und Fallen. Ein wütender Geist erschafft Gegner zum…

Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 9. Oktober 2013 um 2:06pm — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen