mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

August 2019 Blog-Beiträge (56)

Meine Mutter ist im Paradies

Heute Nacht ist mir meine Mutter im Traum erschienen. Ich frage mich seit langem, wo sie im Jenseits eigentlich ist. Ich habe ja bei ihrem Tod zu Buddha Amitabha gebet und seinen Namen als Mantra gesungen. Daraufhin waren meine Mutter und ich plötzlich in eine unglaubliche Glückseligkeit eingehüllt. Alle Trauer über den Tod verging. Ich gehe also davon aus, dass es den Buddha Amitabha gibt und dass er meine Mutter gut durch den Tod geführt hat. Aber wo ist sie jetzt? Ich habe lange nichts…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 10. August 2019 um 10:25pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Satsang

Wenn Staub mit Wind in Berührung kommt, steigt er hoch in den Himmel. Wenn er auf schmutziges Wasser trifft, wird er zu einem Haufen Schmutz. Wenn Luft mit Jasmin in Berührung kommt, verbreitet sie einen süßen Duft. Wenn sie auf Abfall trifft, riecht sie übel. Bringe einen Papagei mit einem schlechten Menschen zusammen. Er wird zu fluchen beginnen. Bringe ihn mit …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Padmasana – Lotussitz für Pranayama und Meditation

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 9. August 2019 um 8:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wie man Samadhi erreicht

Tiefe Meditation führt zu Samadhi, zum Einssein mit Gott. Der Geist ist erfüllt mit Atman, Gott. Der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wer kann Samadhi erreichen?

Samadhi ist keine Erfahrung die durch ein wenig Übung erreicht werden kann. Niemand kann Samadhi erreichen, wenn er oder sie nicht eine sehr sehr reine Seele ist. Um Samadhi zu errei­chen, braucht es…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Samadhi schenkt Moksha

Samadhi bringt Kaivalya, absolute Unabhängigkeit. Samadhi schenkt Moksha. Das ist der Gipfel und Höhepunkt von Yoga. Mit der Herabkunft von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Buddha - Meditation (Ruhe, Glück, Kraft)

Buddha der Ruhe-Meditation

Wir setzen uns entspannt hin, der Rücken ist gerade und der Bauch ist entspannt. Die Hände liegen im Schoß oder auf den Knien. Wir visualisieren ein Buddha-Bild, mit dem wir uns identifizieren können. Wir sind der Buddha. Dadurch erwecken wir die spirituelle Energie Buddhas in uns. Wir…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 6. August 2019 um 12:00pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Samadhi Erfahrung

In dieser Erfahrung ist weder Dunkelheit noch Leere. Sie ist bloßes Licht. Es gibt weder Klang noch Berührung noch Form. Es ist eine phantastische Erfahrung von Einheit und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Der Geist in Samadhi

Samadhi bedeutet das Verlöschen oder die Auflösung des Geistes. Der Geist ist in Samadhi in keiner Weise aktiv. Er geht in Brahman auf. Wenn man einen dem Tiefschlaf ähnlichen Zustand bei voller…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Jada Samadhi und Chaitanya Samadhi

Vielfach herrscht die verbreitete Vorstellung, Samadhi bedeute, nur mit einem Lendenschurz bekleidet im Zustand absoluten Nichtbewusstseins in Padmasana, der Lotusstellung, zu sitzen, wobei der Atem vollkommen still steht. Menschen meinen manchmal, dass der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die vierte Dimension

Der Samadhi Zustand ist weder Wachen noch Träumen, denn Sankalpa, der Wunsch, ist nicht vorhanden. Genauso ist es nicht Sushupti, Schlaf, denn es gibt kein Nichtbewusstsein.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Morihei Ueshiba - Die Kunst des Friedens - Absatz 21

Sobald du dich mit dem "Bösen" oder dem "Guten" deiner Mitmenschen beschäftigst öffnest du dein Herz um Bosheit herein zu lassen.

Prüfen, vergleichen und kritisieren Anderer schwächt dich und greift dich an.

Twenty One

As soon as you concern yourself with the "good" and "bad" of your fellows, you create an opening in your heart for maliciousness to enter. Testing, competing with, and criticizing others weaken and defeat you.

Hinzugefügt von Diamir am 2. August 2019 um 8:30am — 4 Kommentare

Muktasana - Yoga Sitzhaltung für Pranayama und Meditation

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 2. August 2019 um 8:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Ein Zustand vollkommenen Wachseins

Samadhi ist kein Zustand von Dumpfheit, Vergessen oder Verlöschen. Es ist ein Zustand absoluten Bewusstseins, der jedem Versuch einer Beschreibung spottet. Es ist das endgültige Ziel von allem. Es ist Mukti. Es ist Moksha.

Samadhi ist nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Newsletter 08/2019









Weiterlesen

Hinzugefügt von Andrea Brungs am 1. August 2019 um 8:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Samadhi

Samadhi ist Einssein mit Gott. Es ist eine überbewusste Erfahrung.

Es ist Adhyatmic Anubhava, die Verwirklichung des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen