mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

August 2017 Blog-Beiträge (75)

Khalil Gibran "Von der Liebe"

"Wenn du liebst, sage nicht - Gott ist in meinem Herzen, sondern sage - ich bin im Herzen Gottes"

Khalil Gibran    Auszug aus "Der Prophet"

Hinzugefügt von miramuun am 22. August 2017 um 7:08pm — Keine Kommentare

Satsang am Sonntag den 27.8. um 19 Uhr in Münster -kostenlos!

Komm am Sonntag den 27.8. um 19 Uhr ins Yoga Vidya Center Münster zum Satsang.

Dich erwarten eine geführte Meditation, Mantra singen, ein Kurzvortrag und eine Lichtzeremonie.

Bitte ohne Anmeldung ein paar Minuten vor Beginn da sein. Der Eingang liegt auf der Rückseite des Gebäudes.

Im Anschluß an den Satsang besteht die Möglichkeit zur Mantraweihe. Dazu bedarf es einer persönlichen Anmeldung und die Teilnahme am Vortreffen am Donnerstag den 24.8. um 20 Uhr…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Münster/ Mangala am 22. August 2017 um 11:02am — Keine Kommentare

Heute die Heilpraktiker, morgen die Yogalehrer? - Ein aktueller SPIEGEL-Artikel leutet ein neues Zeitalter der Hexenverfolgung ein

SPIEGEL - Wer in Deutschland als Arzt arbeitet, hat ein aufwendiges Studium abgeschlossen. Für eine Kassenzulassung kommt noch die mehrjährige Spezialisierung als Facharzt dazu. Und die Verpflichtung, sich regelmäßig fortzubilden.

Wer in Deutschland als Heilpraktiker arbeitet, muss in einer Prüfung unter Beweis…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 22. August 2017 um 10:00am — 8 Kommentare

Zitat von Ludwig van Beethoven.

Blick in die schöne Natur
und beruhige dein Gemüt ! ( Ludwig van Beethoven )

Hinzugefügt von Nilakantha am 22. August 2017 um 9:39am — Keine Kommentare

Tantraraja – der König der Tantras, der Herrscher der Tantras

Tantraraja ist ein Ehrentitel für jemand, der die Tantras meistert. Tantras sind die tantrischen Schriften oder auch jemand, der das Tantra-System beherrscht. So ähnlich, wie es einen Yogiraj gibt, auch Yogaraj genannt, jemand, der Yoga beherrscht. Und jemand, der Tantra beherrscht, ist ein Tantraraj…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. August 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Kostenlos Yoga ausprobieren- am 31.8. um 20h in Münster

Du hast noch nie Yoga geübt und möchtest mal unverbindlich ausprobieren warum so Viele davon begeistert sind?
Dann komm am Donnerstag den 31.8. um 20 Uhr ins Yoga Vidya Center Münster zu einer kostenlosen Probestunde für Anfänger.
(Einlaß ab 19.45h)

Bitte melde dich an unter: muenster@yoga-vidya.de

Bist du dabei? Bringst du noch jemanden mit? Wir sind gespannt.
Bis Donnerstag!


www.yoga-vidya.de/muenster

Hinzugefügt von Yoga Vidya Münster/ Mangala am 21. August 2017 um 12:56pm — Keine Kommentare

Tantra ist ein Sanskrit-Wort und heißt ursprünglich Webstuhl, heißt auch, auf einem Webstuhl aufgestellten Faden, heißt also auch Faden

Tantra ist dann natürlich die Bezeichnung für ein religionsübergreifendes spirituelles System, welches insbesondere die Shakti verehrt, die Göttliche Mutter. Tantra gibt es im Hinduismus, Tantra gibt es auch im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. August 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Aus der Wissenschaft: Yoga hilft gegen Nackenschmerzen

Die Wirkungen von Yoga sind auch Gegenstand medizinischer Studien. Hier möchte ich euch eine dieser Studien vorstellen: http://medizinundyoga.at/aus-der-wissenschaft-yoga-wirkt-gegen-nackenschmerzen/

Hinzugefügt von Karuna am 20. August 2017 um 10:22pm — Keine Kommentare

Tanmatra ist ein feinstoffliches Element, Urelement

Tanmatra – es gibt typischerweise fünf Tanmatras. Tanmatra wird manchmal ähnlich gebraucht wie Tattva, welches auch Element heißt. Die Tanmatras spielen eine Rolle in der Sankhya-Philosophie, sie spielen auch eine Rolle in dem Vaisheshika-System, die Tanmatras spielen auch manchmal eine Rolle im Vedanta-System. Ich will gerade etwas lesen, was der Indologe Martin…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. August 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Yogi Witze

1. Kommt der Yogi in den Wald... Den Witz darfst du zuende denken. Sei kreativ. Auch du kannst witzig sein. Stell dir eine lustige Situation vor. Vielleicht begegnest du dem Yogi im Wald. Was geschieht dann? Ihr lacht zusammen.

2. Lacht der Yogi. Warum? Weil das Leben so verrückt ist.

3. Sitzt der Yogi in seinem Haus. Trifft er eine kleine Maus. Die Maus ist frech. Da läuft der Yogi wech.

4. Regnet es im Yogiwald. Geht der Yogi im Matsch spazieren und bekommt nasse Füße.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 19. August 2017 um 12:00pm — 1 Kommentar

Tanmatra

Tanmatra kann man übersetzen als „das Wesentliche von“. Tanmatra kommt von Tat und von Matra. Matra heißt auch Messeinheit und Maß, Tat heißt „das“. Aber Tanmatra ist also das Wesentliche. Man spricht auch von den fünf Tanmatras und die fünf Tanmatras sind die fünf wesentlichen Dinge des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. August 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Zitat von Nelson Mandela.

Niemand wird mit mit dem Hass auf andere Menschen wegen ihrer Hautfarbe ,
ethnischen Herkunft oder Religion geboren.
Hass wird gelernt.
Und wen man Hass lernen kann,
kann man auch lernen zu lieben.
Denn Liebe ist ein viel natürliches Empfinden im Herzen eines Menschen
als ihr Gegenteil.

Hinzugefügt von Nilakantha am 18. August 2017 um 3:46pm — 1 Kommentar

Tandri bzw. Tandra ist ein Sanskritwort und heißt Schläfrigkeit, Tandra – Schläfrigkeit

Tandra, Schläfrigkeit, ist eines der großen Hindernisse, insbesondere für die Meditation. Swami Sivananda schreibt in seinem Werk „Konzentration und Meditation“ über die dreifachen Hindernisse, Tandra, Alasya, Nidra. Nidra –…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. August 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Die Welt wird gerettet

Gestern war ein Freudentag. Mein Weltretterbuch ist erschienen. Und bei Amazon gleich auf Platz 1 unter den entsprechenden Stichworten gelandet. Jetzt kann die Welt gerettet werden. Viele Menschen lesen das Buch. Das Wissen von einer besseren Welt und dem Weg dort hin ist zu den Menschen gebracht. jetzt kann keiner mehr sagen, dass er es nicht gewusst hätte. Als ich entdeckte, wie erfolgreich das Buch im Internet aufgenommen worden ist, erfüllte zwei Stunden eine tiefe Freude mein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 17. August 2017 um 2:00pm — 2 Kommentare

Yogastunde Fortgeschrittene Schwerpunkt Rückbeugen 87 Minuten

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 17. August 2017 um 2:00pm — Keine Kommentare

Hallo, ich arbeite seit 2009 nebenberuflich ...

Hallo, ich arbeite seit 2009 nebenberuflich selbständig als Yogalehrerin. Zu Beginn meiner Tätigkeit hatte ich mich beim FA angemeldet und die Auskunft erhalten, dass ich freiberuflich arbeiten kann und keine Gewerbeanmeldung nötig ist. Nun habe ich vor Kurzem beim Gewerbeamt angefragt, was ich tun muss, wenn ich meinen KursteilnehmerInnen auch Tee anbieten möchte. Damit habe ich wohl "schlafende Hunde";) geweckt, denn mir ging umgehend ein Anhörungsbogen wegen der Ordnungswidrigkeit zu,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mireille am 17. August 2017 um 1:00pm — 10 Kommentare

Tandava

Tandava heißt Tanz, Tandava ist insbesondere Shivas Tanz. Shiva ist ja auch Nataraja, der König der Tänzer. Raja heißt König, Nata heißt Tanz oder Tänzer. Natyam ist Tanz, und Nata ist Tänzer, Nataraja ist der König der Tänzer. Und der König…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. August 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Tampurin

Tampurin ist ein indisches Schlaginstrument, das gerade für die Begleitung von Kirtans, von Mantrasingen besonders populär ist. Tampurin findest du aber nicht nur bei der indischen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. August 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Tamoguna

Tamoguna ist die Guna, die Eigenschaft, von Tamas. Tamas heißt Dunkelheit, Tamas heißt Trägheit, Tamas heißt Verhülltheit, Tamas heißt auch Müdigkeit und heißt auch Traurigkeit. Guna heißt Eigenschaft. Tamoguna ist eben die Eigenschaft…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. August 2017 um 5:30am — Keine Kommentare

Zitat: Von Thich Nhat Hanh, Vietnamesischer Buddhistischer Mönch Schriftsteller und Lyriker.

Doch Achtsamkeit und Verstehen
können bis zum Grund unseres Herzens durchdringen,
und der Nektar des Mitgefühls
wird emporsprudeln. ( Thich Nhat Hanh )

Hinzugefügt von Nilakantha am 14. August 2017 um 11:00am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen