mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

August 2013 Blog-Beiträge (74)

Alleine nach Rishikesh reisen , wie könnte das gehen ?

Seit langer Zeit beschäftigt mich die Frage ob ich als Frau alleine nach Rishikesh reisen

könnte . Ich kann es mir nicht so richtig vorstellen .Den Flug ja , aber dann ..wie weiter, wo übernachten,

wo in Rishikesh übernachten ,sohin gehen ?

Es gibt Indien-Vorerfahrungen, mein Großvater war im Krieg in Indien interniert und lebte dort 5 Jahre lang, ich war bereits zweimal in diesem Land , einmal im Norden in Delhi, Agra, Jaipur mit

einer ReiseGruppe , das zweite Mal in Goa…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Gabriele Rs. am 6. August 2013 um 2:28pm — 6 Kommentare

Kali, die geheimnisvolle Göttin

Jay Mata Kali, Jay Mata Durga

Kali – Kali heißt, die Dunkle, die Geheimnisvolle. Kali, der Aspekt, der uns hilft, alles loszulassen. Kali ist auch letztlich die bedingungslose Hingabe, das bedingungslose Vertrauen, was auch immer geschieht, geschieht letztlich durch göttliche…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

SPIRIT OF THE WIND CARRY ME.....

SPIRIT OF THE WIND CARRY ME

Spirit of the wind, carry me,

spirit of the wind, carry me home,

spirit of the wind, carry me home to myself.

Spirit of the ocean, depths of emotions,

spirit of the sea, set my soul free,

spirit of the wind, carry me home to myself.

Spirit of the earth, mother of birth,

spirit of the land, hold me in your hand,

spirit of the wind, carry me home to myself.

Spirit of the fire, burning desire,

spirit of the…

Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 5. August 2013 um 8:08pm — Keine Kommentare

Shakti, die innere Kraft in uns

Om Shakti Om



Shakti heißt Energie, Shakti heißt göttliche Kraft, Shakti heißt göttliche Mutter, Shakti sind die inneren Kräfte in uns, Shakti ist die Kraft hinter jedem Atom, Shakti ist die Kraft hinter den Naturgewalten und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Kirtan / Mantren und Gitarren-Noten

Hari Bol ihr Lieben,

da ich vor 3 Wochen mit Gitarren spielen angefangen habe, um Kirtan zu spielen, bin ich nun auf der Suche nach Seiten, auf denen zum einen die Noten sind und zum anderen man die Gitarrengriffe sieht.

Das YV-Kirtanheft mit Noten habe ich; aber ein Vidio hilft mir als Anfänger doch weiter. Bei den Satsang-Aufnahmen sieht man leider normalerweise die Griffe nicht.

Kurz:

Ich bin über eine solche tolle Seite gestolpert und habe eben meine ersten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Vishnuprem am 4. August 2013 um 10:12am — 1 Kommentar

Lebe in der Gegenwart

Ich lese etwas aus dem Buch „Licht, Kraft und Weisheit“ von Swami Sivananda und es hat aufgeschlagen auf „Lebe in der Gegenwart“. Er schreibt:

„Gedenke nicht des Vergangenen und plane nicht für die Zukunft. Lebe in der Gegenwart.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Vedantische Meditation: Satchidananda Swarupoham - Meine Wahre Natur ist Sein-Wissen-Glückseligkeit

Play

Weiterlesen

Hinzugefügt von Meditation am 3. August 2013 um 7:00am — Keine Kommentare

Nachwort und Essenz des Yoga der Befreiung durch Entsagung – BhG XVIII

Bhagavad Gita, Nachvers zum 18. Kapitel: „Hari om tatsat iti srimad bhagavadgitasupanisatsu brahmavidyayam yogasastre sri krsnarjunasamvade moksasannyasayogo nama astadaso‘dhyayah.“

„So endet in den Upanishaden der glorreichen Bhagavad Gita, der Wissenschaft vom Ewigen, der Schrift über Yoga, des Dialogs zwischen Shri …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Tofu Stroganoff

Zutaten:

6 St. Tofu (schnittfest)

2 Stangen Sellerie

1 süße rote Pfefferschote

½Tl Tamari

etwas Zitronensaft

etwas Pfeffer

1 Tl Tomatenmark

2 El Mehl

1 T Gemüsebrühe

1 T Sojaghurt

1 Tl Basilikum

1 Tl Dill

 

Zubereitung:

Tofu in dünne Scheiben schneiden. Auf beiden Seiten mit 2 El Margarine anbraten. Sellerie und Pfefferschote (in dünne Scheiben geschnitten oder gerieben) ebenfalls in 2 El…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 2. August 2013 um 8:30am — Keine Kommentare

Wo immer Gott und Mensch zusammen ist, dort ist ein von Göttlichkeit gekröntes Leben – BhG XVIII.78

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 78. Vers, letzter Vers vor dem Abschlussvers: „Yatra yogesvarah krisno yatra partho dhanur-dharah tatra srir vijayo bhutir dhruva nitir matir mama.“

Sanjaya, der Erzähler der Bhagavad Gita, sagt: „Überall, wo Krishna, der Herr…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Mantra

Mantra



Nur drei Buchstaben,

Schwingungen im Äther:

AUM.



Sich aneinander reibend im Gesang

entsteht jener göttliche Funke,

der den Verstand verbrennt

und das Seelenfeuer entfacht.



Empfange diesen Glanz vom…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. August 2013 um 2:30pm — Keine Kommentare

Karma Yoga in Asien

Liebe Yogis und Yoginis, wer kann mir vielleicht Tipps geben für Karma Yoga in Indien oder Thailand? Ich möchte gerne im Winter einige Wochen oder Monate in einem Hilfsprojekt arbeiten. Wer hat Ideen für mich, oder wer hat schon selbst Erfahrungen? OMOMOM

Hinzugefügt von Uma am 1. August 2013 um 9:56am — Keine Kommentare

Ich fühle mich besonders beglückt über die kosmische Gestalt des Göttlichen, die ich sehen durfte – BhG XVIII.77

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 77. Vers: „Tac ca saṃsmṛtya saṃsmṛtya rupamaty-adbhutaṃ hareḥ vismayo me mahan rajan hṛṣyami ca punaḥ punaḥ.“



Sanjaya, der Erzähler, spricht: „Und wenn ich immer wieder auch an diese so wunderbare Gestalt von Hari denke, ist mein Erstaunen groß, Oh…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. August 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen