mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle Blog-Beiträge (10,372)

Swami Sivananda: Om steht für alle Dreiheiten

Om ist alles. Om ist dein wahrer Name. Om deckt alle dreifachen Erfahrungen des Menschen ab. Om steht für die erfahrbaren Welten. Aus Om ist dieses Universum der Sinne projiziert worden. Die Welt existiert in Om und löst sich in Om auf. A steht für die physische Ebene; U steht für die geistige Ebene und die astralen Ebenen, die Welt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Buch der Prediger 3.1 - Turn turn turn von Pete Seeger

Hier wieder ein wunderschönes Beispiel der vielen spirituellen Folk-, Country- und Rocksongs, die mich immer wieder begeistern.

Dieses Lied ist eine 1:1 Übertragung eines Psalms, Buch der Prediger 3.1.

Texte in Deutsch und Englisch, darunter das eingebettete Video:

1 Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:

2 Geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 22. Juni 2019 um 10:15am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Om - Die Grundlage aller Klänge

Alle Dinge werden durch Klänge benannt, und alle Klänge verschmelzen im Omkara. Alle Sprachen und Worte enden in einem einzigen KlangOm“.

Das Summen der Bienen, das liebliche Lied der Nachtigall, Musiknoten, der Klang der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Mein Buddhaweg

Bereits als Jugendlicher suchte ich nach dem Sinn des Lebens. Ich erkannte, dass es im Leben Glück und Pech gibt. Das Leben zeigte sich als ein ewiges Wechselspiel von Freude und Leid. Wie konnte man sich darüber erheben und dauerhaft glücklich sein?

Im Alter von 30 Jahren fand ich dann das Geheimnis des dauerhaftes Glücks. Ich las viele Bücher zum Thema…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 21. Juni 2019 um 10:30am — 1 Kommentar

Intensives Kapalabhati mit Luftanhalten mit Laghu Jalandhara Bandha



Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 21. Juni 2019 um 7:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Klang - die erste Manifestation des Absoluten

Om ist Nada BrahmanNada ist Klang. Klang ist Schwingung. Om ist die erste Klang Schwingung. Klang ist die erste Manifestation des Absoluten.

Wir wissen nichts über das Wesen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Om

Ich verehre Om. Ich grüße Om. Ich verneige mich vor Om. Ich überlasse mich an Om.

Ehre sei Om. Sieg sei Om. Hosianna an Om. Heil sei Om.

Om ist die heilige Silbe. Om ist der mystische Buchstabe. Om ist das unsterbliche Akshara (Silbe). In Om ruht die Welt. In Om leben wir und bewegen wir uns. In Om ruhen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Kontempliere über erleuchtende Gedanken

Wenn du Gedankenkraft entwickeln willst, wenn du deine Per­sönlichkeit gestalten willst und Größe erlangen willst, ist es hilfreich, wenn du immer ein oder mehrere Bücher mit inspirierenden und erleuchtenden Gedanken bei dir hast. Lies sie immer wieder, solange, bis sie Teil deines täglichen Handelns und Lebens werden.

Hier einige Beispiele für erleuchtende Gedanken, über die du nach­sinnen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Aus den Talmud.

Achte auf diene Gedanken sie werden zu Worten.
Achte auf deine Worte sie werden zu Taten.
Achte auf deine Taten sie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten sie bilden deinen Charakter.
Achte auf deinen Charakter er wird dein Schicksal.
Achte auf dein Schicksal den es bestimmt dein Leben !

Hinzugefügt von Nilakantha am 18. Juni 2019 um 9:35am — 1 Kommentar

Aus dem Dhammapada.

Wir sind, was wir denken.
Alles, was wir sind, entsteht in unseren Gedanken.
Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt.
Sprich oder handele mit einem reinen Geist,
und Glück wird dir folgen.
Wie dein Schatten,
unerschütterlich.

Hinzugefügt von Nilakantha am 18. Juni 2019 um 9:24am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Sammle inspirierende Gedanken

Das Ziel des Lebens ist das Erlangen göttlichen Bewusstseins. Das heißt, die Verwirklichung, dass man weder der vergängliche Körper ist noch der veränderliche und begrenzte Geist, sondern der völlig reine und für immer freie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Beherrsche weltliche Gedanken

Zu Beginn des neuen Lebens der Gedankendisziplin werden dich außenorientierte weltliche Gedanken sehr stören. Sie stören, wenn man mit der Praxis von Meditation und Spiritualität beginnt. Wenn man aber regelmäßig spirituelle Gedanken pflegt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Verscheuche unangenehme Gedanken

Verscheuche aus deinem Geist alle unnötigen, nutzlosen und wider­wärtigen Gedanken. Nutzlose Gedanken beeinträchtigen das spirituelle Wachstum; unangenehme Gedanken sind Stolpersteine für den spiritu­ellen Fortschritt.

Man ist von Gott entfernt, wenn…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Kosmischer Zirkelschluss



Im Kern der Zeit gibt es kein Gedächtnis. Im Kern der Zeit gibt es keine Zeit. Im Kern der Zeit ist Ewigkeit. Im Kern der Zeit gibt es kein Bewusstsein, denn etwas muss sich von etwas unterscheiden, damit Bewusstsein entstehen kann. Im Kern der Zeit fällt alles wieder zurück in ein sich selbst genügendes Licht. Es ist aber eine dynamische Ewigkeit, die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 15. Juni 2019 um 11:00pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Negative Gefühle umwandeln

Andere negative Gefühle und Gedanken kannst du auf dieselbe Weise behandeln. Wenn das Gefühl von Zorn da ist, denke an Liebe. Wenn Gedanken der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Die 10 Gebote aus der Sicht des Werkes "Gespräche mit Gott" von Neale Donald Wasch aufgezeichnet

Natürlich wird in "Gespräche mit Gott" auch über die 10 Gebote gesprochen.

Gott sagt in etwa: Welchen Sinn macht es euch Gebote zu erlassen wenn ich ihr seid ihr seid ich?

Soll ich mir selber gebieten? Das macht doch keinen Sinn.

"So etwas wie die 10 Gebote gibt es nicht."

Was es gibt sind Anzeichen oder Hinweise das ihr mit mir eins geworden seid.

Dann wird in dem Text erläutert wie das Einhalten eines jeden "Gebotes" ein Zeichen ist das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 14. Juni 2019 um 5:00pm — Keine Kommentare

Anuloma Viloma Rythmus 5-20-10 mit vorderem, mittlerem und hinteren Mula Bandha



Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 14. Juni 2019 um 7:00am — Keine Kommentare

Zitat von Bettina von Arnim. ( Schriftstellerin )

Finde dich,
sei dir selber treu,
lerne dich verstehen,
folge deiner Stimme,
nur so kannst du das Höchste erreichen.

Hinzugefügt von Nilakantha am 14. Juni 2019 um 6:53am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Willenskraft

Die Methode, Kummer gewaltsam zu vertreiben - durch Willen, Anstrengung, Befehl - fordert den Willen sehr stark, ist jedoch auch die wirksamste Methode. Sie verlangt eine große Willenskraft. Gewöhnlichen Menschen wird es nicht ohne weiteres gelingen. Die oben beschriebene Methode, das negative Gefühl zu verbannen oder zu…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Juni 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen