mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Juli 2009 Blog-Beiträge (96)

Der Achtfältige Pfad des Yoga, wie präsentiert von Maharishi Patanjali, in seiner Yoga Sutra.

Der Achtfältige Pfad des Yoga



Die vedischen Seher haben die Ganzheit des Lebens aufgeteilt in acht Gebieten. Diese werden betrachtet von außen nach Innen! Vom Umgang mit der Welt, bis an die meist intime Selbsterfahrung! Hierunter finden Sie die Beschreibung der acht Lebensgebieten, so wie sie in der uralten Yogaphilosophie formuliert wur-den von Maharishi Patanjali. Dieser Grossen Seher, der vermutlich im fünften Jahrhundert in Indien gelebt hat, wird weltweit als Grundleger… Weiterlesen

Hinzugefügt von Frans Langenkamp am 19. Juli 2009 um 12:59pm — Keine Kommentare

Kernsätze aus der Trilogie: Gespräche mit Gott

Kernsätze aus der Trilogie: Gespräche mit Gott



• Wir sind alle Eins. Das Leben ist ewig und es gibt nur Einen von uns.

• ‚Wir Sind Alle Eins’ ist mehr als ein schöner Slogan. Es ist die genaue Beschreibung

der endgültigen Wirklichkeit. Es ist ein Ausdruck der ultimativen Wahrheit.

• Es gibt nur einen von uns. Trennung ist eine Illusion.

• Das Gefühl der Einheit ist das Gefühl, das ihr Liebe nennt.

• Wir sind vereint. Wir sind eins. Unsere… Weiterlesen

Hinzugefügt von Frans Langenkamp am 19. Juli 2009 um 12:52pm — Keine Kommentare

Allgemeine Prinzipien von Yoga Asana’s

Allgemeine Prinzipien von Yoga Asana’s



Yoga bedeutet Einheit. Der Zweck von Yoga Asana’s ist das Seele-Geist-Körper System fähig zu machen einen geistigen erwachsenen Bewusstseinszustand zu reflektieren, worin wir der Einheit des Lebens wieder bewusst werden! Jede Asana ist entworfen um mehr Bewusst-seins-Energie in dem Körper ein zu bringen. Durch die Zunahme von Bewusstsein werden Spannungen und Krampfartigkeiten automatisch gelöst. Auch verbessert es die Zusammen-arbeit… Weiterlesen

Hinzugefügt von Frans Langenkamp am 19. Juli 2009 um 12:50pm — Keine Kommentare

Merkwürdige Zitaten Von Buddha

Zitate Buddhas



Glaube nichts,

ungeachtet wo du es gelesen hast,

oder ob ich es gesagt habe,

oder wer auch immer es gesagt hat,

außer wenn es übereinstimmt mit deiner eigenen Vernunft

und deinem eigenen gesunden Verstand. – Buddha.





Arbeite an deiner eigenen Rettung.

Sei nicht abhängig von anderen. – Buddha



Man sollte lernen klar wahrzunehmen und alles zu untersuchen. – Buddha.



Mangel an Meditation lässt dich… Weiterlesen

Hinzugefügt von Frans Langenkamp am 19. Juli 2009 um 12:48pm — Keine Kommentare

Zitaten Von Shankara

Zitate von Shankara,

Indiens berühmtesten Exponenten der Wirklichkeit




Identifikation des Selbst mit dem Körper, Geist und Sinnesorganen wird Unwissendheit (Avidya) genannt.



So wie ein Stück Tau im Dunkel als Schlange angesehen wird, so wird der Körper von einer unwissenden Person als Selbst angesehen.



So wie ein Baumstumpf im Dunkel verwechselt wird mit einer menschlichen Gestalt, und so wie eine Luftspiegelung als Wasser wahrgenommen wird, so wird… Weiterlesen

Hinzugefügt von Frans Langenkamp am 19. Juli 2009 um 12:44pm — Keine Kommentare

Broccoli-Kartoffel-Tomaten Sabdschi

(Sabdschi = Gemüsegericht)



Zutaten:



500 g Broccoli

7 mittelgroße Kartoffeln

4 geviertelte Tomaten

5 Tl Ghee (Butterfett)

2 Tl halbierte Kichererbsen

Halben Tl Kuminkörner

Halben Tl. Senfkörner

Achtel Tl. Hing (Asafötida) (wenn man will)

1-viertel Gelbwurz

2 Tl. Korianderpulver

Großes Stück frischen Ingwer gehackt oder kleingeschnitten

4 nicht zerstoßenen kleine rote Chilis (wenn man nicht will, kann man sie auch… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 19. Juli 2009 um 10:00am — Keine Kommentare

Der höchste Geist

Ich lese etwas aus der Bhagavad Gita, dem Zwiegespräch zwischen Krishna, dem Lehrer, und Arjuna, dem Schüler. Ich lese aus dem 15. Kapitel, erster Vers. Krishna sprach: "Die Weisen sprechen vom unzerstörbaren Feigenbaum. Seine Wurzeln gehen nach oben und seine Zweige sind nach unten gerichtet. Seine Blätter sind die Metren oder Hymnen. Wer ihn kennt, kennt die Veden. Nach oben und nach unten verzweigen sich die Äste und werden genährt von den Gunas. Die Sinnesobjekte sind seine Knospen, und… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Juli 2009 um 4:30am — Keine Kommentare

Neue Kinderyoga Community - viele Infos zu Yoga mit Kindern, Erziehung, Gesundheit

Die neue Kinderyoga Community http://www.kinder-yoga.cc bietet vielfältige Infos zum Thema Yoga mit Kindern und alles rund ums Thema Kinder: Gesundheit, Krankheiten, Erziehung, Schule, Kita und vieles mehr. Es gibt im Internet zwar viele Internetseiten zum Thema “Kinder” - auf diesen Seiten geht es aber um Kinder von yogischen, spirituellen, ganzheitlichen… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 18. Juli 2009 um 7:00pm — Keine Kommentare

Ayurveda-Praktikum – lernen, leben und geben

AY-Praktikum

Diesen Sommer und Herbst bietet die Ayurveda-Oase Bad Meinberg wiederholt die Möglichkeit, für ausgebildete Ayurveda-Masseure und -Gesundheitsberater ein anerkanntes Praktikum zu absolvieren:

  • strukturierte Einweisung in die Abläufe des Massagebetriebs
  • Assistenz bei erfahrenen Anwendern
  • feedbackbezogene Probemassagen
  • individuelles Coaching
  • Teilnahme an der internen Team-Schulung
  • Einweisung in weitere,…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 18. Juli 2009 um 7:00pm — Keine Kommentare

Yoga Vidya News 18.7.09

Yoga Therapiebeitrag zum Thema “muskulkäre Disbalancen”

18. Juli 2009

Neuer Beitrag auf www.yogatherapie-portal.de in der Rubrik…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 18. Juli 2009 um 6:30pm — Keine Kommentare

Feuriger Sonnenuntergang in Bad Meinberg

Gestern abend gabs hier einen atemberaubenden Sonnenuntergang:


Om Shanti, Mahashakti

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 18. Juli 2009 um 3:42pm — Keine Kommentare

Mit Hingabe zur Vollkommenheit Bhagavad Gita XIV 26

Ich lese etwas aus der Bhagavad Gita, dem Zwiegespräch zwischen Krishna, dem Lehrer und Arjuna, dem Schüler. Wir sind im 14. Kapitel und Krishna sagt: "Wer Gott mit unerschütterlicher Hingabe dient, geht über die Eigenschaften hinaus und ist geeignet, Brahman zu verwirklichen." Diejenigen, die schon einige Tage hier sind, haben mitbekommen, was Krishna in den vorigen Versen gesprochen hat – dass wir uns nämlich bemühen sollten,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Juli 2009 um 4:30am — Keine Kommentare

Jugendliche unterrichten Jugendlichen-Yoga: Abschluss Ausbildung in Bad Meinberg Juli 2009

http://www.kinder-yoga.cc/photo/wald_baum_yoga_fuer_jugendlich-2?context=album&albumId=3510507%3AAlbum%3A2167



Heute geht die erste Jugendlichen-Yoga Ausbildung "Jugendliche unterrichten Jugendlichen-Yoga" zu Ende. 6 Jugendliche im Alter von 14-17 Jahren haben 9 Tage lang intensiv… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Juli 2009 um 7:30am — 1 Kommentar

Die kosmische Gestalt Bhagavad Gita 11. Kapitel - Kurzvortrag mit Sukadev

Ich lese etwas aus der Bhagavad Gita, dem Zwiegespräch zwischen Krishna und Arjuna. Arjuna hatte im 11. Kapitel berichtet, dass er die Vision der kosmischen Gestalt hatte. Er hatte eine Vision von Krishna, er hat die Erfahrung gemacht von unendlichem Samadhi. Und anschließend erzählt er das dem Krishna, und Krishna antwortet dann: "Weder durch Studium der Veden, noch durch Askese, nicht durch Geschenke und auch nicht durch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Juli 2009 um 4:30am — Keine Kommentare

Yoga Vidya Nordsee: Großes Yoga-Studio wird fertig

Bei Yoga Vidya Nordsee wird das Semingebäude oberes Bild) fertig: Neue Yoga-Räume, Duschen für die Zelter und ein Yoga-Ayurveda-Cafe entstehen. Im Yoga-Raum im Erdgeschoss finden schon die ersten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Nordsee am 16. Juli 2009 um 10:22pm — Keine Kommentare

Yoga Vidya News 16.7.09

Yoga Therapie bei Meniskus-Schmerzen





Neuer Beitrag auf www.yogatherapie-portal.de in der Rubrik Fragen und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya am 16. Juli 2009 um 10:00pm — Keine Kommentare

Wie man Gier überwindet - BhG XIV 7

Ich lese etwas aus der Bhagavad Gita, dem Zwiegespräch zwischen Krishna und Arjuna. Krishna, dem Lehrer, Arjuna, dem Schüler. Wir sind im 14. Kapitel und im

7. Vers. Krishna spricht über die drei Gunas, an denen wir uns verhaften. Im 7. Vers

sagt Krishna: "Wisse, dass Rajas, die Eigenschaft der Unruhe, von der Natur der Gier ist, die Quelle von Durst nach Sinnesfreuden und Verhaftung. Rajas bindet, oh

Arjuna, den Verkörperten fest durch die Verhaftung an das Handeln".

Yogis… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Juli 2009 um 4:30am — Keine Kommentare

Dalai Lama 2009 in Frankfurt Tickets zu verkaufen

Hallo!



Leider kann ich nicht an dieser interessanten Veranstaltung teilnehmen und würde mich freuen die Tickets in interessierte, neugierige Hände weitergeben zu können....



Dalai Lama 2009 in Frankfurt vom 31.07.09 - 02.08.09



• Tageskarte - 31.07.09 für 59,00 € oder Preis vorschlagen!

(Sitzplatz Block B1 Reihe 2, Platz 16)

• Wochenendkarte – 01.02.08/02.08.09 für 105,00 €

oder Preis vorschlagen!

(Sitzplatz Block D4 Reihe 8 Platz… Weiterlesen

Hinzugefügt von Angela am 15. Juli 2009 um 9:00pm — Keine Kommentare

Soham - Ich bin das unsterbliche Selbst

soham heißt: „Ich bin das“.

hamsa heißt: „frei, unendlich, ewig“

paramahamsa heißt: „höchste Freiheit“

paramatma: „höchstes Selbst“.

chin mayo ham : ich bin reines Bewusstsein, ich bin gemacht aus Bewusstsein,

aham : ich bin, maya : gemacht aus, chit : Bewusstsein – chin mayo ham.

sat chit ananda svarupo ham – meine wahre Natur ist Sein, Wissen und Glückseligkeit.

soham – das bin ich, brahman, OM – das reine, unendliche, ewige Bewusstsein.

Das sind die… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Juli 2009 um 4:30am — 1 Kommentar

Neuer Name für "Haus Yoga Vidya Bad Meinberg"

Wir bitten dich um Hilfe bei einer Namensgebung.



Der Name "Haus Yoga Vidya Bad Meinberg" ist nicht mehr adäquat - seit dem Kauf des Projektes Shanti und des Kailash besteht der ganze Ashram inzwischen aus 3 Gebäudekomplexen mit über 10 einzelnen Häusern.



In einer Mitarbeiterbesprechung heute wurden 3 Namen befürwortet:

  • Yoga Vidya Bad Meinberg - ist umfassend und schließt alles gut ein
  • Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg - in Indien würde man ganz…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Juli 2009 um 3:00pm — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen