mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle Blog-Beiträge (10,613)

Swami Sivananda: Unterschiedliche Auffassungen von Wahrheit

Ein rein materiell gesinnter Mensch, ein moralisch-sozial ausgerichteter Mensch und ein spiritueller Mensch haben unterschiedliche Auffassungen von der Wahrheit. Ein Moralist macht sich Gedanken über das, was die Wahrheit mit sich bringt. Wenn man das Leben vieler Unschuldiger durch eine Lüge retten kann, ist das für einen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. Dezember 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Mann und Frau in der Spiritualität

Aus der Erleuchtungssicht ist es ganz klar. Buddha, Gott (christlich), Brahman (Yoga) oder das Nirvana (Buddhismus) steht über der Dualität. Das Erleuchtungsbewusstsein ist einfach das Licht, der Urgrund unseres Seins (Quantenphysikalisch das höhere Informationsfeld hinter allen Dingen, eine Mischung aus Liebe, Energie und Information). Erleuchtung ist das Einheitsbewusstsein. Erleuchtung ist innere Reinheit, das heißt Auflösung aller Traumata, Loslassen aller Anhaftungen, innerer Frieden,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 1. Dezember 2019 um 11:30am — Keine Kommentare

Sonnenatmung (surya bedhana) gegen den grauen Herbstnebel



Die Sonnenatmung ist eine Übung für den frühen Morgen, denn sie macht wach und lädt dich mit frischer Energie auf. Sie wirkt stark aktivierend, hebt deine Stimmung und verbessert dein Denk- und Reaktionsvermögen. – Ausführung: Bei surya bhedana atmest du tief und langsam durch das rechte Nasenloch (Sonnenergie) ein, während du das linke Nasenloch mit…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 1. Dezember 2019 um 10:30am — 1 Kommentar

Swami Sivananda: Bestimmte Irrtümer

Es gibt verbreitete Irrtümer, was den Pfad der Wahrheit betrifft. Auch hier braucht es Unterscheidungskraft und gesunden Menschenverstand. Es ist kein Bruch von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. Dezember 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Fröhliche Weihnachten für alle meine Freunde

Die Weihnachtszeit beginnt. Es wird kalt. Ich höre Weihnachtsmusik im Internet. Wie feiert ihr als Yogis Weihnachten? Für mich ist es ein christliches Fest mit Tannenbaum, Kerzen und Geschenken. Alles Gute, Euer Yogi NIls

Hinzugefügt von Nils Horn am 30. November 2019 um 10:01am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wahrheit ist furchtlos und stark

Die Wahrheit ist in sich vollständig. Wahrheit hat eine feste Grundlage in sich selbst. Sie ist kühn, sie kennt keine Furcht. Sie ist nicht begrenzt in Raum und Zeit. Sie ist ein furchtloser freier Vogel am Himmel. Sie kümmert sich nicht um den Status. Sie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. November 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das oberste Gebot

Sei wahrhaftig. Alle Rechtschaffenheit ist in diesem einen Gebot enthalten.

In allem, was du tust, sei wahrhaft zu dir selbst und zur Welt. Verbirg nicht deine Ge­danken. Sei aufrichtig. Sei ehrlich. Sei offen. Sei gerade. Habe den…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. November 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die alleseinschließende Tugend

Die Wahrheit zu sprechen, ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für einen Yogi. Wahrhaftigkeit ist die Königin der Tugenden. Wahrhaftigkeit ist die höchste…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. November 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wahrheit

Wahrheit ist der Sitz Gottes. Wahrheit ist Gott. Wahrheit triumphiert letztlich.

Wahrheit ist das Grundgesetz des Lebens. Wahrheit ist das Mittel und das Ziel.

Wahrheit ist das Gesetz der Freiheit, Lüge ist das Gesetz der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. November 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Schlachthäuser abschaffen

Wenn du dir abgewöhnen willst, Fleisch und Fisch zu essen, schaue dir nur einmal mit eigenen Augen an, in welch einem schrecklichen Todeskampf die Tiere leiden und sterben. Nun erfüllen Mitgefühl und Sympathie dein Herz. Du beschließt, das Fleischessen aufzugeben. Wenn dir der Versuch misslingt, verändere deine Umgebung und gehe…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. November 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Erleuchtung und Dualität

Marianna: Ich dachte, die Dualität sei dann aufgehoben. (Das ist das, was ich mir nicht vorzustellen vermag.)

Nils: Wenn man die Erleuchtung nicht kennt, kann man sich das Erleuchtungsbewusstsein auch schlecht vorstellen. Du bist in einem Einheitsbewusstsein. Du siehst dich in allem. Und alles ist genau so richtig wie es ist. Es gibt keine Handlungsimpulse. In dir ist Ruhe, Frieden und Glück. Alles Äußere ist für dich nicht wichtig. Du genießt einfach nur dein inneres Glück. Du hast…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 25. November 2019 um 2:00pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Fleischessen bringt Grausamkeit mit sich

Darüber hinaus bringt das Fleischessen Grausamkeit mit sich, was keine erhebende Tugend ist. Alle großen Weisen und spirituelle Traditionen verurteilen Grausamkeit. Pythagoras lehnt Fleisch als sündhafte Nahrung ab. Das grau­same Schlachten von Tieren und somit Töten von unschuldigen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. November 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Fleischkost macht krank

Fleisch macht den Geist unruhig. Wissenschaftler kommen zu dem Schluss, dass Fleisch bestimmte giftige Substanzen enthält. Mediziner, die sich mit der Beziehung von Ernährung und Gesundheit beschäftigen, empfehlen ihren Patienten den Verzicht von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. November 2019 um 5:30am — 3 Kommentare

Swami Sivananda: Betonung von moralischen und spirituellen Werten

Der Mensch ist mehr als nur Körper und Gemüt; er ist im Wesentlichen vollkom­mener, reiner und freier Geist in seiner wahren inneren Natur. Die menschliche…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. November 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Drei Arten von Ernährung

Es gibt drei Arten von Ernährung: sattvige Ernährung, rajasige Ernährung und tamasige Ernährung. In der Bhagavad Gita sagt Shri Krishna zu…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. November 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Fragen zur Wiedergeburt

Woran kann man als Tier erkennen, ob ein anderes Tier "höher" ist, man sich also an diesem orientieren sollte? Denn ich habe es so verstanden, dass man, bevor man als Mensch inkarniert wird, erst mal in mehreren Tieren inkarniert ist, richtig? Meinst du wirklich, Tiere "denken" in den den Kategorien "gringer" oder "höher"?

Nils: Für Tiere ist es sehr real, ob ein Tier stärker ist und es fressen kann. Wenn ein Jäger einen Hirsch tötet, möchte der Hirsch im nächsten Leben ein Jäger…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 21. November 2019 um 11:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Vegetarismus

Der Weise Uddalaka erklärt seinem Sohn Svetaketu: „Verzehrte Nahrung wird zu drei Dingen. Die groben Teile werden zu Exkrementen, die mittleren werden zu Fleisch und die feinen werden zu Geist. So mein Kind, steigen die feinen Teile der verzehrten Nahrung…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. November 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Fragen zum spirituellen Weg

Fragen zum spirituellen Weg:

Welchen Sinn hat eigentlich der materieller Kosmos, das Leid und die ganzen Leben? Warum nicht gleich erleuchtet im Paradies wandeln?

Nils: Das sind schwierige Fragen. Letztlich sind wir Teil eines Systems und können nicht über den Rand des Systems hinausblicken. Ich kann nur die Antworten meiner Meister und der indischen Philosophie wiedergeben. Der Sinn des Lebens ist es, dass alle Seelen zur Erleuchtung wachsen. Das geht gut durch das System von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 20. November 2019 um 12:00pm — Keine Kommentare

Zitat von : Hildegard von Bingen.

Wie die Sonne das Licht des Tages ist,
so ist auch die Seele das Licht des wachenden Körpers.
Und wie der Mond das Licht der Nacht ist,
so ist auch die Seele das Licht des schlafenden Körpers.

Hinzugefügt von Nilakantha am 20. November 2019 um 7:53am — 4 Kommentare

Swami Sivananda: Vedanta Praxis

Ich glaube an praktischen Vedanta. Ich glaube an solide spirituelle Praktiken. Ich glaube an die eingehende Überprüfung der weltlichen Natur, der Weltlichkeit verschiedenster Art.

Mache Vedanta zu deiner täglichen Praxis, in jeder deiner Handlungen. Vedanta lehrt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. November 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen