mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Juni 2010 Blog-Beiträge (78)

Wie du Meisterschaft erlangst

Om Namah Shivaya. Herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Patanjali schreibt in der Yoga Sutra, 3. Kapitel, 45. Vers:

Meisterschaft über die Elemente kommt durch Samyama auf ihre groben, subtilen, durchdringenden und funktionellen Zustände.



Ganz allgemein interpretiert, kann man sagen: Du bekommst Meisterschaft über etwas, indem du dich ganz darauf konzentrierst. Angenommen, du willst Meisterschaft in irgendeiner Sportart erlangen, dann gilt es,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Juni 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Tofu á la Stroganoff

6 St Tofu (hart)

2 Stangen Sellerie

1 süße rote Pfefferschote

1/2 Tl Tamari

etwas Zitronensaft

etwas Pfeffer

1 Tl Tomatenmark

2 El Mehl

1 T Gemüsebouillon

1 T Joghurt

1 Tl Basilikum

1 Tl Dill

Tofu in dünne Scheiben schneiden. Auf beiden

Seiten mit 2 El Butter anbraten.

Sellerie und Pfefferschote (in dünne Scheiben

geschnitten oder gerieben) ebenfalls in

2 El Butter anbraten.

Pfanne mit weichem Gemüse vom Herd… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 12. Juni 2010 um 10:00am — 1 Kommentar

Wie du bestimmte Eigenschaften in dir stärken kannst

Om Namah Shivaya und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Patanjali schreibt in der Yoga Sutra, 3. Kapitel, 45. Vers:

Meisterschaft über die Elemente kommt durch Samyama auf ihre groben, subtilen, durchdringenden und funktionellen Zustände.



Dieser Vers hat auf verschiedenen Ebenen eine Bedeutung,so, wie jeder Vers des Yoga Sutras immer wieder neu interpretiert werden kann. Patanjali war ein Praktiker. Es geht hier nicht darum, irgend eine… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Juni 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Der Traum

Auf dem Markt



Eine Frau hatte einen Traum.



In diesem Traum besuchte sie einen Markt. Dort inmitten all der Stände traf sie an einem von ihnen Gott.



"Was verkaufst du hier?" fragte die Frau Gott.



Gott antwortete: "Alles, was das Herz begehrt."



Das konnte die Frau kaum glauben. Sie überlegte eine Weile und beschloss dann, das Beste zu verlangen, was sich ein Mensch nur wünschen konnte.



"Ich möchte Frieden für meine Seele und Liebe… Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 11. Juni 2010 um 6:57pm — Keine Kommentare

11.7. Gopi und Atmaram in Mainz

Es ist einmal wieder soweit, Ihr Lieben!

Gopi und Atmaram kommen zu uns nach Mainz und beehren uns mit einer Yoga Stunden und einem Satsang.
So, 11.7.2010 17 Uhr Yoga Stunde, 19 Uhr Satsang / Konzert mit dabei ist wieder die Traudl

Hier schon einmal ein Mantra-Video mit Gopi

Wir freuen uns!

Hinzugefügt von Yoga Vidya Zentrum Mainz am 11. Juni 2010 um 6:26pm — Keine Kommentare

veraenderung der psyche durch yoga

es wird ja viel gesagt das man durch yoga einheit erreicht und das stimmt ja auch aber meiner meinung nach wird es nur gesagt und nicht verstanden es gibt tiefere schichten die sind wirklich da da ist zum einen der koerper danach kommen die organe die auch schon auf licht stark reagieren und dann kommt der geist der den koerper sammelt mit den nerven die schon licht sind aber noch nicht leuchten wie energie aus der seele und des atmans aber was bedeutet das eigentlich auf unser leben. ich sage… Weiterlesen

Hinzugefügt von erik am 11. Juni 2010 um 4:44pm — Keine Kommentare

Sommerzeit – Ferienzeit

Immer mehr Urlauber nutzen für einen Kurzurlaub die Feriengebiete in der Heimat. Und das mit gutem Recht – denn vor allem naturbelassene Gegenden wie der Westerwald bieten einen wunderbaren Raum um ein paar Tage zu entspannen

Das Haus Yoga Vidya Westerwald liegt idyllisch von Wäldern eingebettet im Hoffnungstal bei Horhausen und wenn man etwas über den Ort Yoga Vidya Westerwald sagen sollte, wären „natur pur, ruhig gelegen“ wohl die herausragenden Kennzeichen.

In solch einer… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Westerwald am 11. Juni 2010 um 1:24pm — Keine Kommentare

Programme fallen nicht vom Himmel

HARI OM



Ihr Lieben,



Programme fallen nicht vom Himmel. Was im Hintergrund alles zu tun ist, ist eine ganze Menge. Neben der organisatorisch-inhaltlichen Arbeit ist die gestalterische sehr sehr wichtig! Daher heute ein kleines Dankeschön für Lena, die die letzten Programme für uns druckfertig machte und dabei manches zu erleiden hatte.. ("könntest Du nicht noch...").…



Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Zentrum Mainz am 11. Juni 2010 um 10:00am — Keine Kommentare

Wer bin ich?

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Wie wir schön gehört haben, schreibt Patanjali in der Yoga Sutra, 3. Kapitel, 44. Vers:

Durch Samyama auf nicht vorstellbare jenseitige Seinsweisen kommt die Fähigkeit, außerhalb des Körpers zu verweilen. Der Schleier vor dem Licht verschwindet.



Gestern hatte ich Verse aus der Bhagavad Gita vorgelesen, in denen Krishna das nicht Beschreibbare beschreibt und uns dazu anregt, uns das nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Juni 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Erhebe deinen Geist zum Unendlichen

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Patanjali empfiehlt in der Yoga Sutra, 3. Kapitel, 44. Vers Samyama, die Meditation auf nicht vorstellbare jenseitige Seinsweisen. Dazu werde ich heute noch einen Text aus dem 13. Kapitel der Bhagavad Gita interpretieren.

Krishna spricht dort:



„Ich werde erklären, was es zu erkennen gilt, und was zu Unsterblichkeit führt, wenn man es kennt, das anfanglose, erhabene Brahman, was weder Wesen noch Nichtwesen… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Juni 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Ungleiche Zwillinge

Die Geschichte von den ungleichen Zwillingen



Es waren einmal Zwillinge, die glichen sich äußerlich wie ein Ei dem anderen. Ansonsten waren aber vollkommen verschieden.



Wenn es dem einen zu heiß war, war es dem anderen zu kalt. Wenn der eine sagte: "Die Musik ist zu laut", wollte der andere die Musik noch lauter. Und der auffälligste Unterschied zwischen den beiden war der, dass der eine von ihnen zu jeder Stunde optimistisch und zuversichtlich war, während sich der andere… Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 9. Juni 2010 um 4:16pm — Keine Kommentare

Yoga und Meditation Einführungsseminar auf Russisch

Bei Yoga Vidya Nordsee:

Am Wochenende 13.08.-15.08. findet erstmalig das Yoga und Meditation Einführungsseminar

„Licht und Liebe“ auf Russisch statt.



Die interessierte russisch sprechende Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen. Es wird inspirierende Vorträge über Yoga, Atemübungen, Meditation, sowie Yogastunden, auch für Yoga Einsteiger/innen, auf Russisch geben. Die Seminarleiterin ist Maheshwari Bauerdick, Mitarbeiterin und Yogalehrerin im Haus Yoga Vidya Nordsee. Das… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Nordsee am 9. Juni 2010 um 3:13pm — Keine Kommentare

Wie der Schleier vor dem Licht verschwindet

Om Namah Shivaya. Herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Patanjali schreibt im 44. Vers des 3. Kapitels: Durch Samyama auf nicht vorstellbare jenseitige Seinsweisen kommt die Fähigkeit, außerhalb des Körpers zu verweilen. Der Schleier vor dem Licht verschwindet.

Das ist auf den ersten Blick ein Paradox: Konzentriere dich auf das, auf das du dich nicht konzentrieren kannst. Trotzdem ist es sehr hilfreich, sich das Unvorstellbare immer wieder zu… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Juni 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Rücken-Yoga 20 Minuten. mp3 und Video

20 Minuten-Yoga Reihe für den Rücken.

http://www.yoga-vidya.de/de/service/blog/podpress_trac/play/18948/0/Rueckenyoga-fuer-Anfaenger.mp3



Rücken-Yoga 20 Minuten [19:36m]:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 8. Juni 2010 um 4:30pm — Keine Kommentare

Morgens in Schwung kommen

Fühlst Du Dich morgens nach dem Aufwachen noch etwas müde und träge? Dann probier doch mindestens für eine Woche diese kleine Aufwachübung. Hilft sie Dir, besser im Tag anzukommen?



Legen Dich auf den Rücken. Während Du einatmest ziehe beide angewinkelten Beine sanft Richtung Bauch und umfasse mit den Händen die Knie. Bewege Dich zunächst nach eigenem Gefühl ein wenig. Dann lasse die Bewegungen größer werden bis Du mit Schwung so weit wie möglich nach oben kommst und Dich vielleicht… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogi-Naumi am 8. Juni 2010 um 9:46am — Keine Kommentare

Meditation über das Unvorstellbare

Om Namah Shivaya. Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Herzlich willkommen zu den Yoga-Vidya-täglichen-Inspirationen. Patanjali schreibt in der Yoga Sutra, 3. Kapitel, 44. Vers:

Durch Samyama auf nicht vorstellbare jenseitige Seinsweisen kommt die Fähigkeit, außerhalb des Körpers zu verweilen. Der Schleier vor dem Licht verschwindet.



Dies ist ein Vers, der zugleich sehr tief ist und sehr hoch ist. Samyama bedeutet liebevolle… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Juni 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Newsletter Juni 2010

Newsletter Juni

essen@yoga-vidya.de

www.essen.yoga-vidya.de





Inhaltsverzeichnis:





 Sommerspecial: Kundalini-Monat Juni mit Dieter Hehn

 Workshops und Seminare von im Juni 2010

 Yogakurse ab Juni 2010



Sommerspecial:

Pranayama-Sitzungen und Kundalini-Workshops



Kundalini (die zusammen gerollte Schlange) beruht auf der Shiva-Shakti-Philosophie und stellt u. a. die kosmische… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Essen am 7. Juni 2010 um 1:50pm — Keine Kommentare

Everything is a mystery...

EVERYTHING IS A MYSTERY... (Alles ist ein Geheimnis...)



Herzlichen Glückwunsch, lieber Maheshwara!



Hallo, Ihr Lieben!

Über der Eingangstür zu unserem Yoga Zentrum in Mainz steht der Spruch: Everything is a mystery. Die Shambhavi hat ihn vor langer langer Zeit dahin gemalt. Shri Kartikeyan hat dies so geäußert und auf diese Weise ist der Spruch zum Eingang dieses Zentrums geworden.



Dass Alles ein Geheimnis ist, ist auf jeden Fall für dieses Zentrum… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Zentrum Mainz am 7. Juni 2010 um 12:56pm — Keine Kommentare

Meditation auf leichte Gegenstände

Om Namah Shivaya. Herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Patanjali schreibt in der Yoga Sutra, 3. Kapitel, 43. Vers: Durch Samyama auf die Verbindung zwischen Akasha und Körper und Meditation auf leichte Gegenstände wie Watte, erhält man die Fähigkeit zur Bewegung im feinstofflichen Raum.



Über den ersten Teil des Verses hatte ich schon mehrmals gesprochen. Dieses Mal spreche ich über den zweiten Teil: „Meditation auf leichte Gegenstände, führt zur… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. Juni 2010 um 6:00am — Keine Kommentare

Meine kleine Yogaschule, Teil 1

Nicht ganz ernst zu nehmende Betrachtungen aus dem Alltag einer Yogalehrerin

Ich bin die Leiterin einer Yogaschule und ich wünsche mir einen Universaltermin. Einen Termin, der einfach jedem passt. So wie diese Universalfernbedienungen, die man in jedem Elektronikmarkt kaufen kann. Eine Fernbedienung, mit der man alle Geräte, die sich im Wohnzimmer so ansammeln, schalten kann und alle andere Fernbedienungen, die man sowieso nicht mehr auseinanderhalten konnte, können in einer… Weiterlesen

Hinzugefügt von Ambika Angelika Lehmkühler am 6. Juni 2010 um 8:12pm — 1 Kommentar

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen