mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Mai 2016 Blog-Beiträge (87)

WILDKRÄUTER

Jetzt ist die ideale Zeit um unseren Vitamin- und Mineralienbedarf mit Wildkräutern zu decken - kostenlos, bio und frisch...
Wertvolle Infos + leckere Rezepte findet ihr auf den Seiten von Dr. Markus Strauß - es gibt auch einen guten Newsletter: http://www.ewilpa.net
Viel Freude damit Ursula

Hinzugefügt von OM Ursula am 26. Mai 2016 um 8:18pm — Keine Kommentare

Lymphe - das Allerfeinste im Körper

Fast 100 Jahre, nachdem Thomas Mann die Lymphe in seinem "Zauberberg" hoch gepriesen hat, spielt sie in der Medizin noch immer nicht die Rolle, die ihr eigentlich zukommen müsste. Dabei könnte deren Beachtung die Entstehung vieler Erkrankungen verhindern oder…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 26. Mai 2016 um 6:36pm — Keine Kommentare

Paramahamsa Sannyasin

Ein Paramahamsa Sannyasin ist ein Sannyasa, der Paramahamsa ist. Was ist jetzt Sannyasin? Sannyasin ist ein Entsagter, Sannyasin ist ein Mönch oder eine Nonne. Sannyas heißt…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. Mai 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Spirituelles Wachstum jenseits von Glauben

Hallo meine Lieben!



Heute habe ich mal ein etwas kontroverstes Thema für euch.

Im Endeffekt geht es darum, dass Atheismus als auch Theismus der Spiritualität im Wege stehen.

Den Artikel findest du auf meinem Blog: Nicht gläubig – Die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Dominik B. am 25. Mai 2016 um 9:23am — Keine Kommentare

Parama heißt Höchster und Höchstes

Parama – Höchster, Höchstes. Du findest es in verschiedener Hinsicht, was Parama ist. Es gibt z.B. die höchste Anstrengung, darüber werde ich ein nächstes Mal sprechen. Es gibt die höchste Bemühung, es gibt den höchsten Grad spiritueller Vollkommenheit. Parama – das Höchste. Wir streben im Yoga nach…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Mai 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Mantra-Konzert mit The Love Keys am 05.06.2016 in Dortmund

Wir freuen uns schon sehr: Die Love Keys kommen uns nach Dortmund für ein familienfreundliches Konzert am Sonntag Nachmittag.

Datum und Zeit: Sonntag, 05.06.2016, 17.00–18.30 Uhr

Preis: VVK 20,– €…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Dortmund (Niranjana) am 24. Mai 2016 um 3:30pm — Keine Kommentare

Gleichberechtigung von Mann und Frau im Yoga

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Das steht im Deutschen Grundgesetz und ist für uns selbstverständlich. In den Religionen ist das aber keinesfalls so. In der Bibel steht, dass die Frau dem Manne untertan sein soll (Kol. 3,18. Röm. 7,2). Dementsprechend schreibt der Koran, dass die Frau dem Manne gehorchen soll (Sure 4:34). In der katholischen Kirche dürfen Frauen keine Priesterinnen werden und im Islam findet man nur ausnahmsweise eine Frau als Imam. Auch im traditionellen Buddhismus…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 24. Mai 2016 um 11:00am — Keine Kommentare

Raja-Yoga-Stunde mit Sukadev - Mit Affirmationen

Play
Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 24. Mai 2016 um 10:00am — Keine Kommentare

Parama Utsaha oder auch kurz Paramotsaha – höchste Anstrengung, höchste Bemühung

Wenn du nach dem Höchsten strebst, ist auch wichtig, höchste Anstrengung, höchste Bemühung zu machen. Zwar schon ein wenig Anstrengung ist schon etwas gut. Wie Krishna in der Bhagavad Gita sagt im sechsten Kapitel: „Jede Anstrengung, auch die kleinste Anstrengung ist nicht vergeblich.“ Jede Bemühung, auch nur etwas zu tun, ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Mai 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Buddhistisches Vesakhfest

Gestern war ich auf dem Vesakhfest in Hamburg. Die verschiedenen buddhistischen Gruppen feierten zusammen den Geburtstag Buddhas. Es gab schönes vietnamesisches Essen, buddhistische Vorträge, Meditationen und eine Trommel-Session. An Bücherständen konnte man mit Menschen aus unterschiedlichen buddhistischen Richtungen sprechen. Ich habe drei Interviews geführt und sie per Videokamera aufgenommen.

Eine buddhistische Nonne war seit über zwanzig Jahren auf dem Weg der Erleuchtung. Ich…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 23. Mai 2016 um 1:08pm — 5 Kommentare

Paradharma

Paradharma – der höchste Dharma. Dharma hat verschiedene Bedeutungen. Dharma heißt Aufgabe und Pflicht. Paradharma ist die höchste Aufgabe, die höchste Pflicht. Da gibt es z.B. den Ausdruck „…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. Mai 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Wahl der Yogakurse

Hallo Freunde,

neulich wurde ich gefragt, wie man den richtigen Yogakurs findet.

Eine Orientierung für Anfänger habe ich einmal in ein Bild gefasst, vielleicht kann es ja jemand brauchen:

Die Datei habe ich auch als SVG:…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Thomas N. am 22. Mai 2016 um 11:22am — Keine Kommentare

Parabrahman

Parabrahman ist das höchste BrahmanPara heißt „jenseits“, „oberhalb“, „das Höchste“. Und Brahman ist das Absolute. Eigentlich ist Brahman schon das Absolute, etwas Höheres als Brahman kann es nicht geben. Dennoch, Inder neigen dazu, gerne etwas noch stärker auszudrücken, deshalb sagt man auch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. Mai 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

9. Ayurveda Kongress

9. Ayurveda Kongress vom 10. - 12. Juni bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Das Thema diesmal: "Ayurveda - damals und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Om Shanti am 21. Mai 2016 um 3:42pm — Keine Kommentare

Der kleine Yogi hat Geburtstag

Wie ich in 100 Jahren wohl aussehe? Ein kleiner Scherz. Yogis bleiben ewig jung. Was wünscht sich der alte Yogi? Love and Peace. Ansonsten habe ich mir so viele Torten im Supermarkt gekauft, dass ich die nächsten fünf Tage nur von Kuchen leben werde.

Nachfeier im Altersheim. Die Sonne schien. Ich radelte froh und unbekümmert mit dem Harmonium hinten auf dem Gepäckträger zum Altersheim. Die Mädels winkten mir wie gewohnt zu und die Welt war in Ordnung.

Meine Mutter saß mit ihrer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 21. Mai 2016 um 11:13am — 1 Kommentar

Parabrahman – das höchste Brahman

Para heißt schon „das Höchste“ und „jenseits“. Brahman ist das Absolute. Eigentlich ist Brahman schon das Absolute und Para allein ist schon das Absolute. Parabrahman ist das absolute Absolute, das jenseitigste Jenseits. Es ist einfach nur ein Ausdruck, der ganz besonders ausdrücken will, wir wollen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Mai 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Yoga-Buch #5.2 – Surya Namaskara mit Vokal-Chants und Bijas

DER GRUß AN DIE SONNE   Suryanamaskr (Surya Namaskar)

  • Surya ist die Sonne
  • Namas sind ihre Namen und
  • kr (Anm. v. Mahashakti: „kara„) heißt tun.

„Die Namen der Sonne nennen“ – das ist die Bedeutung von Suryanamaskar. Die Namen der Sonne zu nennen, das macht für Mitteleuropäer wenig Sinn. Bei uns hat sie nur einen Namen. In Indien hat sie dagegen tausend Namen.

– Surya Namaskar – die 1008 Namen der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 20. Mai 2016 um 9:00pm — Keine Kommentare

Parabhakti

Parabhakti ist die höchste Form der Hingabe und Parabhakti ist auch die Hingabe an das Höchste. Bhakti heißt LiebeGottesliebe und Hingabe. Para heißt „oberhalb“,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. Mai 2016 um 5:30am — Keine Kommentare

Adler - Garudasana...Warum?

Omomom liebe Yogi (-ni)s,
Wenn ich an einen Adler denke, sehe ich sofort einen starken, gefährlichen und stolzen Vogel, der seine Flügel ausbreitet und frei in den Lüften schwebt... Warum heißt also der armselige Krüppel mit verknoteten Beinen und Armen, der mit großer Mühe auf einem Fuß steht - ADLER????? Wer kann mir das erklären??? (Ich-muss-ganz-dringend-Asana würde hier besser passen...)
Herzlichst
Babette

Hinzugefügt von Babette am 19. Mai 2016 um 9:01am — 2 Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen