mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Mai 2013 Blog-Beiträge (95)

Haltet ihr das für einen normalen sauberen Himmel?

Zwei Artikel – ein Zusammenhang?  Informiert euch bitte unter: www.sauberer-himmel.de

1. „Einer Bariumvergiftung folgen Grippe und Erkältungen. Eine Bariumvergiftung hat schlimmere Ausmaße auf den Organismus, als eine Vergiftung durch Blei, denn Barium greift die Lungen an.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Mai 2013 um 9:30am — 364 Kommentare

Zugang zu unserem Herzen

Om Namah Shivaya



Swami Sivananda hat jeden seiner Schüler unterschiedlich ausgebildet, unterschiedliche Ratschläge gegeben. In den meisten Fällen mochte er nicht, dass die Schüler zu sehr in Extreme gegangen sind und hat sie mehr inspiriert zu dem ganzheitlichen Yoga.

Es gibt so eine Geschichte von jemandem, der besonders…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Mai 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Mystik ist der Kern von jeder Religion

 

Mystik ist der Kern von jeder Religion

Die Mystik ist der Kern von jeder Religion. Doch nicht das Lesen von Schriften, das Eintreten in eine organisierte Glaubensgemeinschaft, sondern alleine der Mut, seinen eigenen Weg zu gehen, und die mystische Erweckung an dessen Ende machen einen Menschen zum Mystiker. Mysterienschulen sind Einrichtungen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 20. Mai 2013 um 6:00pm — Keine Kommentare

danke

ich hatte wieder die wunderbare gelegenheit und das vergnügen vom 8.05. bis zum 19.05.2013 das musikfestival und ein seminar mit shivakami in bad meinberg zu erleben. beides ist sehr zu empfehlen.

ich möchte an dieser stelle doch mal ganz öffentlich meine hochachtung und meinen dank an sukadev aussprechen. ich finde es sehr beeindruckend, was du da im laufe der zeit ins leben gerufen hat, mittlerweile das größte yogazentrum in europa. aber darum geht es mir gar nicht, sondern enorm…

Weiterlesen

Hinzugefügt von elke deva amari am 20. Mai 2013 um 12:42pm — Keine Kommentare

Yoga Breakdancing !!!


Vor dem Nachahmen einen Liter Weichspüler trinken!

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 19. Mai 2013 um 1:30pm — Keine Kommentare

Rajasige Handelnde ernten keine spirituelle Entfaltung – BhG XVIII.27

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 27. Vers



„Ragi karma-phala-prepsur lubdho himsatmako’sucih harsa-sokanvitah karta rajasah parikirtitah.“

„Leidenschaftlich, nach dem Ertrag der Handlungen verlangend, gierig, auch grausam, unrein und getrieben von Freude und Sorge – wer so handelt, wird rajasig, leidenschaftlich genannt.“





Also ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Mai 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Wasser ist ungebändigte Musik und Poesie

 

Wasser ist ungebändigte Musik und Poesie

Wie das Feuer Tanz ist und die Erde dessen Parkett, wie die Luft als Element den Engeln vorbehalten bleibt, so ist das Wasser Musik und Poesie und eindeutig ein Element des Menschen und des Lebens generell. Wasser bringt uns zum Träumen, Quellen erfreuen unser Gemüt, Flüsse und Meere wecken unsere…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 18. Mai 2013 um 3:30pm — Keine Kommentare

Die Welt bedarf der Mystiker

Die Welt bedarf der Mystiker

Die Wurzeln eines alten Baumes greifen tief in die Erde. Und wenn er auf einem Felsen seinen Platz gefunden hat, bohrt er sich mit der Zähigkeit von Holz in die kleinsten Spalten. Bei seinem Wachsen in die Tiefe zerbricht er das Gestein und schleudert es ins Tal hinab. So entsteht vielleicht nach tausend Baumaltern…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 18. Mai 2013 um 12:30pm — Keine Kommentare

Rüste dich mit den vier Mitteln

Ich lese aus dem Buch „Licht, Kraft und Weisheit“ von Swami Sivananda. Es hat aufgeschlagen auf „Rüste dich mit den vier Mitteln“.



„Stehe fest auf dem Fels der Wahrheit von…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Mai 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Gemüsepastete im Kräuterteig

Zutaten:

4 T Brokkoli

2 T Karotten

1 T Sellerie

¾T Erbsen oder frischer Mais



2 - 3 T Bechamelsauce:



2 El Bio Margarine

2 El Dinkel-Vollkornmehl

1½ T Dinkelmilch

1 Lorbeerblatt

1 Messerspitze Thymian

Salz, Pfeffer

Die Margarine auf kleiner Flamme zergehen lassen. Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren leicht kochen lassen.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 17. Mai 2013 um 8:30am — Keine Kommentare

Wandlung

Wandlung



Dein ganzes Sein ist ein ständiger Wandel. Egal, ob dein Herz offen ist oder verschlossen, die Erde dreht sich und die Sterne kreisen. Zwischen Himmel und Erde ist ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 17. Mai 2013 um 2:30am — Keine Kommentare

YOGA-FLASHMOB Freiberg (Sachsen) Schlossplatz 13. Mai 2013

 

 

PRANA-YOGA SEMINARE: www.bhajan-noam.com/PRANAYOGA.html

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

Ausbildungen: www.bhajan-noam.de

 

****

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 16. Mai 2013 um 11:00pm — Keine Kommentare

Die Unterweisungen einer Teetasse - eine Geschichte von Sacinandana Swami

Die Unterweisungen einer Teetasse

Von Sacinandana Swami, Oktober 2004

Es war einmal ein junger Mann – noch recht unerfahren im Leben, aber bereitwillig, etwas zu lernen. Er hatte eine große Begeisterung für Antiquitäten und besuchte in allen Ländern Europas, die er in den Ferien besuchte, immer wieder die Antiquitätenläden. Mit der Zeit hatte er eine starke Vorliebe für antike Töpferwaren entwickelt – und insbesondere Teetassen begeisterten ihn – denn sie erzählten ihre eigene…

Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 16. Mai 2013 um 7:50pm — 2 Kommentare

Jedes Leben hat einen sehr tiefen Sinn

 

Jedes Leben hat einen sehr tiefen Sinn 



Dieser Sinn, die Quintessenz unseres Daseins, lässt sich nicht über ein Nachdenken herausfinden. Nur indem wir wach und bewusst leben und gerade auch – mit Mut, Geduld und vielleicht einer Prise Trotz – durch die dunkelsten Täler, mal einsam, mal…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 16. Mai 2013 um 10:30am — 5 Kommentare

Sattvige Handelnde sind Instrumente Gottes – BhG XVIII.26

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 26. Vers



„Mukta-sango’naham-vadi dhrty-utsaha-samanvitah siddhy-asiddhyor nirvikarah karta sattvika ucyate.“

Krishna, der Lehrer, spricht zu Arjuna:

„Ein Mensch, der ohne Verhaftung und ohne Ichgedanken handelt, der über Beständigkeit und Begeisterung verfügt und von Erfolg…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Mai 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Wie wir Krishna am besten erfreuen können - eine schöne Geschichte

Wie wir Krishna am besten erfreuen können

Einst gab es einen sehr weisen Guru, der von seinem Schüler gefragt wurde: „Guru Maharaja, wie können wir wissen, was Krishna am meisten erfreut?“

Der spirituelle Meister antwortete: „Geh zum Verbrennungsplatz und beleidige die Toten.“ Daraufhin ging der Schüler zum Verbrennungsplatz und hielt Ausschau nach Leichnamen, die auf ihre Einäscherung vorbereitet wurden. Dann beleidigte er sie, indem er sagte: „Ihr habt euer Leben…

Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 15. Mai 2013 um 1:30pm — 2 Kommentare

Feierliche Verabschiedung in der Sevakaversammlung in Bad Meinberg für das Team des Allgäu Ashrams

In der zurückliegenden Sevakaversammlung in Bad Meinberg wurde das Team für den Allgäu Ashram geehrt, reich beschenkt und beglückwünscht, es wurden Om Tryambakams gesungen und Shivakami und ihre drei Mitarbeiter verabschiedeten und bedankten sich bei allen Bad Meinberger Sevakas. Denn am 20. Mai beginnen die Renovierungsarbeiten im…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Allgäu am 15. Mai 2013 um 12:30pm — Keine Kommentare

Mahavakya Meditation - Meditation über die Lehren der Upanishaden

Mahavakya Meditation [ 17:55 | 16.4 MB ]| Download…



Weiterlesen

Hinzugefügt von Meditation am 15. Mai 2013 um 6:30am — Keine Kommentare

Ehrerbietung an den Herrn des Universums

Om Jaya Jagadisha Hare. Verehrung, Ehrerbietung an den Herrn des Universums.



Die Vorstellung ist dort, hinter dem gesamten Universum gibt es etwas oder einen oder eine, etwas, was jenseits unseres Geistes ist. Das Universum ist nicht einfach nur aus dem Nichts entstanden, ist nicht einfach nur irgendwo bedeutungslos, sondern hinter dem Universum steckt eine Kraft, die dort hinter ist. Hinter dem Universum ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Mai 2013 um 5:30am — Keine Kommentare

Du bist das Leben!

Du bist das Leben!



Leiden, Kraftlosigkeit, Traurigkeit, Depression, alles das ist unbewusste Selbsthypnose. Dir steht jederzeit eine unvorstellbare Energie und Lebensfülle zur Verfügung. Du vergisst nur zu atmen und du vergisst, dich zu erinnern: Du bist das Leben!



Wache auf aus diesen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 14. Mai 2013 um 9:00pm — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen