mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Alle Blog-Beiträge (10,488)

Die fünf Körper eines Menschen (Hüllen, Koshas)

Die fünf Koshas sind wichtig zum Verständnis des spirituellen Weges.

Der erste Körper ist der physische Körper. Ein gesunder Körper ist eine gute Basis für den spirituellen Weg. Wir können den Körper durch ausreichende Bewegung und eine gute Ernährung gesund erhalten. Im Buddhismus ist das tägliche Gehen sehr wichtig. Im Yoga gibt es die täglichen Yogaübungen. Ich praktiziere das tägliche Gehen verbunden mit Atemübungen. Manche Menschen leben nur auf der körperlichen Ebene. Sie sind…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 1. September 2019 um 12:29pm — 2 Kommentare

Swami Sivananda: Hingabe und Gnade

Wenn du Wasser vom Wasserhahn trinken möchtest, musst du dich niederbeugen. Ebenso, wenn du den spirituellen Nektar der Unsterblichkeit trinken willst, der von den Lippen des Gurus fließt, musst du eine Verkörperung von Demut und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. September 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Unbekümmerte Schüler

Der spirituelle Weg ist nicht dasselbe wie das Schreiben einer Doktorarbeit. Es ist etwas ganz anderes. Die Hilfe des Lehrers ist notwendig. Heutzutage werden junge Aspiranten überheblich, arrogant und anmaßend. Sie folgen nicht den Unterweisungen eines Gurus. Sie wollen keinen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 31. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Arthrose



Bei Arthrose handelt es sich um eine entweder im Anfangsstadium befindliche oder mehr oder weniger fortgeschrittene Zerstörung des Knorpelgewebes eines oder mehrerer Gelenke. Zunächst gilt es zu unterscheiden, ob die Ursache der Arthrose mechanischer Natur ist, ob sie hormonelle Ursachen hat oder ob sie Folge einer Entzündung (Arthritis) ist. Nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 30. August 2019 um 3:30pm — Keine Kommentare

Sukhasana - Schneidersitz für Pranayama und Meditation



Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 30. August 2019 um 8:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gehorsam gegenüber dem Guru

Gehorsam gegenüber dem Guru ist wichtiger als Ehrerbietung. Gehorsam ist eine wertvolle Tugend, denn wenn man versucht, die Tugend des Gehorsams zu entwickeln, wird das Ego, der…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 30. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Ein verrückter Traum

Letzte Nacht träumte ich, ich wäre der Weihnachtsmann und könnte den Menschen alle Wünsche erfüllen. Ich sah mich zur Weihnachtszeit in der Hamburger Innenstadt, bekleidet mit einem roten Weihnachtsmann-Mantel, einer roten Weihnachtsmann-Mütze und einem großen Sack über der Schulter. Jedem, der tief in diesen Sack hineingreift, wird ein Wunsch erfüllt.

Die Wege in der Innenstadt waren voller Menschen. Es herrschte ein großes Gedränge. Ich als Weihnachtsmann fiel kaum auf. Außerdem gab…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 29. August 2019 um 2:30pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Guru-Seva

Richte als Aspirant deine gesamte Aufmerksamkeit am Anfang auf die Beseitigung von Selbstsucht und Ich-Identifikation durch Dienst am Guru und durch das Befolgen seinen Lehren. Diene deinem Guru mit göttlichem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 29. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wer kann zum Guru gehen?

Um zu einem Guru zu gehen, muss man ein richtiger Adhikari (Schüler, Schülerin) sein. Richtiges Verstehen, Nichthängen an weltlichen Dingen, Gelassenheit des Geistes, Mäßigung der Sinne, Fehlen von niedrigen Leidenschaften,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Workshoptage »Yoga für den Rücken« und »Asana exakt« mit Wolfgang Keßler 07.-08.09.19 in Dortmund

Du möchtest als Yogaübende*r oder als Yogalehrer*in Dein Wissen über rückengesunde Asana-Praxis und exakte Ausrichtung vertiefen? Dann sind unsere Workshoptage bei Yoga Vidya Dortmund mit Wolfgang Keßler mit vier Workshops an einem Wochenende genau das Richtige für Dich.

Am Samstag geht es um den gesunden Rücken, am Sonntag dann um die Bedeutung und Umsetzung einer guten Ausrichtung in der Übung. Die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Dortmund (Niranjana) am 27. August 2019 um 11:34pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Schüler

Ein Schüler ist jemand, der den Anweisungen des Gurus in Wort und Geist folgt, und der bis zum Ende seines Lebens die Lehren des Gurus an Seelen weitergibt, die weniger weit fortgeschritten sind. Der Guru kann ein verkörperter Mensch sein oder eine große…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Zitat von Hermann Hesse.

In dir selbst ist eine Ruhe und ein Heiligtum,
in welches du dich jederzeit zurückziehen
und ganz du selbst sein kannst.

Hinzugefügt von Nilakantha am 26. August 2019 um 12:14pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Erkenne die Wahrheit

Wenn du Selbsterkenntnis erlangst, wird die Bedeutung des Lebens nicht länger ein Geheimnis sein. Du wirst das Warum und das Wie dieses Universums klar erkennen. Die Absicht und der Verlauf im Schema der Dinge werden dir klar werden. Alles Transzendentale wird dir bekannt sein wie der Apfel auf deiner Hand.

Ziehe…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Gott allein ist; die Welt ist nicht

In Wahrheit ist nur das ewige Brahman. Nichts sonst existiert wirklich. Nur Brahman, das Absolute, die undifferenzierte Masse von Satchidananda (Sein, Wissen, Wonne) existiert.

Die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Warum hat Gott diese Welt geschaffen?

Die Antworten auf die Frage „Warum hat Gott die Welt geschaffen?“ sind sehr un­befriedigend. Zu Seiner eigenen Verherrlichung? Wir können Ihm nicht so viel Eitelkeit unterstellen. Aus Liebe zu den Menschen? Wie kann Er etwas lieben, bevor es existiert, und wie…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Zitat

Wir können nicht immer nur für andere Leben und tun,
was gut für sie ist.
Manchmal müssen wir auch tun,
was gut für uns ist und die Seele baumeln lassen.

( Autor Unbekannt )

Hinzugefügt von Nilakantha am 23. August 2019 um 11:23am — 1 Kommentar

Siddhasana – Yoga Sitzhaltung für Pranayama und Meditation



Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 23. August 2019 um 8:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Das Kosmische Drama

Dieses Universum des Wahrnehmbaren ist nur ein Ausfluss des Göttlichen Willens, das durch das Operieren des Geistes wie wirklich aussieht.

Bevor du ein Drama niederschreibst hast du ein lebendiges geistiges Bild des gesamten Dramas im Geist. Dann schreibst du es nacheinander in vier Akten nieder. Wenn es aufgeführt wird, wird…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Diskussion über die Wiedergeburt

Ich habe gerade zwei Videos im Internet über das Thema Leben nach dem Tod angesehen. Im ersten Video diskutiert eine Runde aus Menschen unterschiedlicher Meinungen im SWR über die Frage "Wiedergeburt - oder alles vorbei"? https://www.youtube.com/watch?v=xSrGkj9WT1k Im zweiten Video erklärt der Sterbeforscher Bernard Jakoby welche wissenschaftlichen Beweise es für das Leben nach dem Tod gibt und wie wir uns das Leben im Jenseits…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 22. August 2019 um 4:00pm — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Welt ist eine Schöpfung des Geistes

Nur der Wachzustand hält uns diese Schöpfung vor Augen. Dieses Universum ist nichts als eine Erscheinungsform des Geistes, entstanden aus Brahman, der Ursache des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. August 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen