mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

März 2018 Blog-Beiträge (76)

Vedanga

Vedanga heißt wörtlich „Teil des Veda“, „Glied des Veda“, aber Vedanga bezieht sich auf etwas, was neben dem Veda ist. Die Veden sind eine Schriftgattung und Vedanga ist also das, was außerhalb vom Veda ist. Manchmal werden die Vedangas auch als Teil der …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. März 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Lange Yogastunde mit Schwerpunkt Lotus, Gleichgewichts mit langem Pranayama

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 8. März 2018 um 2:00pm — Keine Kommentare

Veda

Veda heißt Wissen, Veda ist aber auch der Name einer heiligen Schrift, in der alles Wissen der Menschheit enthalten sein soll. Veda – der Plural ist entweder Vedas oder die Veden. Veda – manchmal wird von „der Veda“ gesprochen und der Veda ist dann die Sammlung aller …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. März 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Veda Pramana

Veda Pramana – die Autorität der Veden. Veda Pramana heißt „die Veden als Autorität“. Es ist immer die Frage, wie bekommt man korrektes Wissen? Was sind die Quellen korrekten Wissens? Und dort gibt es zum einen die direkte Wahrnehmung, die sinnliche Wahrnehmung, es gibt die logische Schlussfolgerung…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. März 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Nobody is perfect

Nobody is perfect. - Wer ist eigentlich dieser oder diese Nobody? Es gibt sie oder ihn nicht. Das heißt: Sei du selbst, schau nicht, wie jemand anderes ist. Du bist ein helles Licht, genau so wie du bist. Vergleichen schaltet das Licht aus. Nicht vergleichen verändert nicht nur dein eigenes Leben, sondern die ganze Welt.…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 6. März 2018 um 9:30pm — Keine Kommentare

Vayu

Vayu ist der Wind, Vayu ist insbesondere der Windgott, der Gott des Windes. In Indien haben die verschiedenen Naturgewalten auch Engelwesen, die dahinter stecken. So gibt es Varuna, der …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. März 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Vatsalya

Vatsalya ist ein Sanskrit-Wort und heißt „Liebe“, „Zuneigung“, „Zärtlichkeit“. Im weiteren Sinn ist jede Art von Liebe, Zuneigung, Zärtlichkeit Vatsalya, aber meistens wird Vatsalya verwendet als die Liebe, Zuneigung und Zärtlichkeit zu einem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. März 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Vatsalya Bhava

Vatsalya Bhava ist der Zustand bzw. die Liebe zu Gott wie zu einem Kind. Vatsalya heißt im Allgemeinen Liebe, Zuneigung, Zärtlichkeit, Vatsalya ist insbesondere aber Liebe, Zuneigung, …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. März 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Vatsala

Vatsala heißt Zärtlichkeit, Vatsala heißt Feingefühl, Vatsala ist auch ein Name für die Mutter-Kind-Liebe. Vatsala kommt von Vatsa. Und Vatsa heißt ursprünglich Kalb, heißt ursprünglich Junges, Vatsa heißt aber auch Baby und kleines Kind. Und Vatsala ist zum einen so, wie ein Kalb eben ist und wie ein kleines…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. März 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Vordere Ashwini Mudra



Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 2. März 2018 um 7:00am — Keine Kommentare

Vatsa

Vatsa heißt Kalb, Vatsa heißt Junges, Vatsa heißt auch Kind und Nachkommenschaft. Vielleicht kennst du den Ausdruck „Vatsalya Bhava“, also die Liebe zu Gott wie zu seinem Kind. Die Eltern-Kind-Liebe wird ja auch als Vatsalya Bhava bezeichnet. Und die kommt von Vatsa und Vatsa heißt Kalb, Junges und Kind.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. März 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

3 Stunden Yoga – mit längerem Pranayama und Mula Bandha Variationen

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 1. März 2018 um 2:00pm — Keine Kommentare

Zitat von Sathya Sai Baba

"Es gibt nur eine Religion, die Religion der Liebe.
Es gibt nur eine Sprache, die Sprache des Herzen's.
Es gibt nur eine Kaste, die Kaste der Menschheit.
Es gibt nur einen Gott, er ist allgegenwertig ".

Hinzugefügt von Nilakantha am 1. März 2018 um 11:26am — 1 Kommentar

Zitat von Buddha Shakyamuni ( Siddhartha Gautama )

"Die Sonne scheint für alle Lebewesen.
Licht was nur für sich Selbst leuchtet , Ist Dunkelheit.

Hinzugefügt von Nilakantha am 1. März 2018 um 11:19am — Keine Kommentare

Vata heißt Wind

Vata ist auch einer der drei Ayurveda-Doshas. Vata kann tatsächlich einfach Wind heißen. Also, wenn der Wind bläst, dann bläst Vata. Aber du kennst sicherlich das Wort „Vata“ mehr im Kontext von Ayurveda. Im Ayurveda gibt es drei Doshas: Vata, …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. März 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen