mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Februar 2018 Blog-Beiträge (68)

Vasuki

Vasuki ist der Name einer Schlange. Das Faszinierende in Indien ist, dass auch Schlangen eine wichtige Bedeutung haben und durchaus unterschiedliche Bedeutung haben. Es gibt die Nagas, das sind Schlangenwesen, die ganz interessant aussehen, halb Schlange, halb…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 28. Februar 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Die Essenz hinter dem Bewusstsein

Die Wirkungen von Yoga sind vielfältig. Eine deutlich verbesserte Lebens-Zufriedenheit ist eine davon.



Lies hier mehr darüber:

Warum die Schöpfung Bewusstsein ist – Was die Essenz ist – Welche Voraussetzungen der Schöpfungsakt hat – welche Rolle die Zufriedenheit dabei spielt – wie du mit innerer Stärke dein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 27. Februar 2018 um 12:53pm — 1 Kommentar

Vasudeva ist der Vater von Krishna

Vasudeva ist der Vater von Krishna oder ist der Name des Vaters von Krishna. Vasudeva kommt aus zwei Worten: Vasu heißt strahlend, gut, leuchtend. Und Deva heißt EngelGott oder auch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Februar 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Herzmeditation (Fantasiereise zur Heilung des Herzens)

Setze dich bequem hin, schließe die Augen und gehe auf die Reise nach Innen. Eine Meditation mit Sati (Text) und Meister Om Om (Harmonium). Urspung von Kamal.

Hinzugefügt von Nils Horn am 26. Februar 2018 um 8:51am — Keine Kommentare

Vasudeva

Vasudeva ist einer der Namen von Krishna, einer der wichtigsten Namen von Krishna. Vasudeva ist ja auch Teil des Mantras von Krishna: „Om Namo Bhagavate Vasudevaya.“ Krishna – Vasudeva. Es ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. Februar 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

4 schnelle Tips gegen die Kältewelle

In den nächsten Tagen gibt der Winter noch einmal so richtig Gas. Schnee und eisige Kälte sind hierzulande zwar normal, aber Ende Februar sehnen wir trotzdem schon nach Frühling und wärmenden Sonnenstrahlen.

Wenn das klare Wetter aber statt Frühling klirrende Kälte mitgebracht hat, müssen wir uns selbst helfen (und auf die Heizung verlassen…). Zum Glück gibt es im und rund um Yoga Techniken, die den Körper wunderbar von innen wärmen können.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Karuna am 25. Februar 2018 um 10:08pm — Keine Kommentare

Vasu (mit einem langen a) heißt „in allen Wesen wohnend“, Vasu ist auch ein Beiname von Vishnu

Vasu (mit einem langen a) ist also etwas anderes als Vasu (mit einem kurzen a). Vasu (mit einem kurzen a) ist leuchtend und strahlend und jeder Engel und Gott kann als Vasu bezeichnet werden, wie auch bestimmte Lichtwesen. Vasu (mit einem langen a) kann heißen, der in allen Wesen Wohnende, der zu allen Wesen Gehörige, manchmal auch, der in allen Göttern Wohnende, dann…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Februar 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Vasu (mit einem kurzen a) ist ein Adjektiv und heißt gut, strahlend, leuchtend

Vasu als Substantiv ist auch Name von Göttern, bzw. auch eine ganze Klasse von Göttern. Z.B. Indra und Varuna und andere werden als die Vasus bezeichnet. Also, Vasu heißt gut und strahlend und leuchtend. Man kann sagen, und die Vasus sind eine bestimmte Form von den…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Februar 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Ashwini Mudra

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 23. Februar 2018 um 7:00am — Keine Kommentare

Vastu (kurz) und Vastu (lang)

Vastu (kurz) und Vastu (lang), zwei verschiedene Wörter, die oft in deutschsprachiger Yoga-Literatur ähnlich geschrieben werden. Vastu (mit kurzem a) heißt Gegenstand und Ding. Und Vastu (mit langem a), das heißt Haus und Gebäude und ist auch die Kunst, ein Haus und Gebäude zu errichten. Also, Vastu (kurz) ist einfach Gegenstand und Ding. Und Vastu (lang) ist Haus und Gebäude, und Vastu ist auch die vedische Wissenschaft, wie man…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. Februar 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Hormonyoga-Seminare und Yogalehrerausbildungen für 2018 mit Dinah Rodrigues persönlich und Larissa Gaertner



Erfunden wurde die Hormon Yoga in den 1990er Jahren von der Brasilianerin Dinah Rodrigues. Diese bewundernswerte, mit Leben erfüllte, unglaublich fit und gut aussehende (1927 geborene) Frau hat bei mir eine sehr tiefe Wirkung hinterlassen. Sie ist das beste Beispiel dafür, wie man mit Yoga bzw. Hormon Yoga gesund und zufrieden alt werden kann. Ich bin… Weiterlesen

Hinzugefügt von Larissa Gaertner am 22. Februar 2018 um 9:58pm — Keine Kommentare

Yoga Sadhana: Einführung

Die ersten Seher, die die Wahrheit erkannten, erklärten den kosmischen Fortschritt als das Wirken von Maya, der unergründlichen Kraft des höchsten Geistes. Durch das Wirken dieser verhüllenden Kraft wird das ungeteilte, absolute und wonnevolle Eine veranlaßt, sich in einer unendlichen Vielzahl von Namen und Formen widerzuspiegeln. Wie im 6.Vers, Kapitel IV der Gita beschrieben, erschafft Maya diese Existenz des Wahrnehmbaren mit ihrer Dualität und Mannigfaltigkeit. Jedes Bewußtseinszentrum,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von TimWerner am 22. Februar 2018 um 11:00am — Keine Kommentare

Hua Hu Jing - Chapter 39 - Übersetzung aus dem Englischen durch Diamir

Eine Kopie des HHC wurde entdeckt in den Mogao Höhlen in der Nähe von Dunhuang.

Liu Yi (1997) glaubt das der Originaltext auf das späte 4. oder frühe 5. Jahrhundert datiert werden kann.

39

Wenn du nach dem Großen Schöpfer suchst wirst du mit leeren Händen zurück kehren.

Die Quelle des Universums ist ultimativ unerkennbar, ein großer unsichtbarer Fluss, der ewig durch ein riesiges und fruchtbares Tal fließt.

Still und selbst unerschaffen erschafft er alle Dinge.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Diamir am 22. Februar 2018 um 9:00am — 1 Kommentar

Vastra

Vastra heißt Gewand und Kleidung. Vastra wird oft gerade im Kontext mit Murtis genannt. Murtis, also Götterfiguren, Darstellungen von Gott, haben auch Vastra, eben Kleidung. In Indien gilt auch das Anbringen von Vastras als Teil einer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. Februar 2018 um 5:30am — Keine Kommentare

Der lange Weg ist der kurze Weg

Der kurze Weg ist der lange Weg. Der lange Weg, der Weg der Meditation, des Yoga, der Spiritualität, ist in Wahrheit der kurze Weg.
 …
Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Februar 2018 um 1:12pm — Keine Kommentare

Energie lügt nicht

Energie lügt nicht. Geh dorthin, wo es dir gut geht. Geh dorthin, wo positive Energie strahlt. Verlasse Orte und Menschen, die dir schaden.

© 2018 Bhajan Bhajan Noam

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

****…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Februar 2018 um 12:53pm — Keine Kommentare

Verbreite Licht, beende den Selbsthass

Verbreite Licht, beende den Selbsthass. Selbsthass und Selbstschikane sind die Wurzeln von jedem Konflikt, von jedem Krieg. Ein Mensch, der mit sich selbst nicht zufrieden ist, lässt es an seiner Familie aus, an der Frau, am…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 21. Februar 2018 um 11:57am — Keine Kommentare

Yogatherapie online und live lernen – Das 3-stufige Konzept das dahinter steht

Die Yoga-Therapie-Ausbildung 2.0 verfolgt ein neues, innovatives Konzept, welches die modernen Möglichkeiten des Internets nutzt, um dir mehr Flexibilität bieten zu können.

Das neue, 3-stufige Konzept kombiniert

die Vorteile von drei grundlegend

unterschiedlichen Arten des Lernens.

....…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 21. Februar 2018 um 11:53am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen