mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Februar 2015 Blog-Beiträge (124)

Seminar "Bhagavad Gita" mit Vedantalehrer James Swartz vom 8.3.-15.3.2015 im Haus Shanti in Bad Meinberg

James Swartz ist vom 8.-15.3.2015 im Haus Shanti, Yoga Vidya in Bad Meinberg. Er unterrichtet das Seminar "Bhagavad Gita". Es ist eine wunderbare Gelegenheit, diese Schrift aus dem Blickwinkel der Vedanta Lehre zu studieren. Eine Woche mit James Swartz am Kraftort Bad Meinberg wird Dein Verständnis für die Lehre vertiefen und tiefgehend transformierend wirken.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Kölner Yoga Vidya Center am 20. Februar 2015 um 10:00am — Keine Kommentare

Weltyogatag mit Sundaram

Am So 22.02.2015 von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr bei Yoga Vidya Frankfurt

Anläßlich des internationalen Weltyogatags wird es im Rahmen des Satsangs am Sonntag ab 19.15 Klang Yoga = Nada Yoga mit dem beliebten Mantra Musiker Sundaram geben.



Zuvor um 17.15 Uhr gibt es Hatha Yoga für…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Zentrum Frankfurt am 20. Februar 2015 um 9:30am — Keine Kommentare

Themen rund um den Kinderyoga-Kongress / Heute: Kinderyoga und weltweite Trends

Alle zwei Jahre findet bei Yoga Vidya Bad Meinberg der Kinderyoga-Kongress statt. Wir stellen im Blog Themen rund ums Kinderyoga vor. Heute: wie passt das Thema Kinderyoga zu aktuellen weltweiten Trends? Die Zukunftsforscherin Erica Orange hat zehn dieser Trends identifiziert, die das Inc.-Magazin in einem Artikel…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Bad Meinberg am 20. Februar 2015 um 9:00am — Keine Kommentare

Chandra – der Mond, Chandra – auch der Gott des Mondes

So wie Surya der Gott der Sonne ist - Surya ist Sonne, Surya ist aber auch der Sonnengott - so ähnlich, Chandra ist der Mond und der Mondgott. Tatsächlich ist Chandra männlich, auch wenn…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. Februar 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Was löst diesen Hype um das Buch „Leben Reloaded“ aus?

Um gleich allen Missverständnissen vorzubeugen, „Leben Reloaded“ ist ein ehrenwertes und sehr lesenswertes Buch, das ich jeder/jedem empfehlen kann.

Meine Frage an den Leser dieses oder ähnlicher Bücher ist dennoch: Was bringt es dir? Brauchst du einen Helden?…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 19. Februar 2015 um 8:30pm — Keine Kommentare

Die shrî sadâshiva caritâmrta

Das heilige Buch für das neue Zeitalter satya - yuga.

In diesem Buch, das circa 2018 fertig gestellt ist, ist die Essens des gesamten Göttlichen Wissens von sadâshiva ( âdi shankarâcârya ) u.shrî râmacandra ( mahâvishnu ), als dem einen Göttlichen Wesen in Form der purânas dargelegt.

Das Original mit 1300 Seiten ist in alt-avadhî, der Gelehrtensprache des tulsidâs ( Dichter, Heiliger und Philosophen und Autor 1532-1623 ) verfaßt, ihre brillanten Übersetzungsarbeit von Prof. Dr. D.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von D.Jahnke am 19. Februar 2015 um 3:00pm — 1 Kommentar

Satsang am Sonntag den 22.2.15 um 19h in Münster

Du bist herzlich eingeladen am Sonntag den 22.2.15 um 19 Uhr beim Satsang im Yoga Vidya Center Münster dabei zu sein. Komm einfach ohne Anmeldung vorbei und sei ein paar Minuten vor Beginn da.(Einlaß ab 20 min vor Beginn). Deine Teilnahme ist kostenlos.

Der Eingang liegt auf der Rückseite des Gebäudes (Link zum Lageplan: http://www.yoga-vidya.de/uploads/media/Lageplan_neu.pdf

Wir freuen uns auf dich- bis…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Münster/ Mangala am 19. Februar 2015 um 10:56am — Keine Kommentare

Themen rund um den Kinderyoga-Kongress / Heute: Referentin Gerti Nausch

Alle zwei Jahre findet bei Yoga Vidya Bad Meinberg der Kinderyoga-Kongress statt. Wir stellen im Blog Themen rund ums Kinderyoga vor. Heute: ein Artikel, den unsere Referentin Gerti Gitanjali Nausch für den Yoga Vidya-Blog geschrieben hat. Sie schildert darin ihre Eindrücke vom vorigen Kongress und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Bad Meinberg am 19. Februar 2015 um 9:30am — Keine Kommentare

Chandogya Upanishad – eine der wichtigsten Upanishaden

Chandogya Upanishad oder wenn man es in einem Wort schreibt, Chandogyopanishad, denn aus „a“ und „u“ wird „o“, Chandogyopanishad. Normalerweise sagt man aber Chandogya Upanishad. Die Chandogya Upanishad zählt zu den wichtigsten Upanishaden. Chandogya heißt gesungen. Chandogya Upanishad ist die gesungene Upanishade, sie stammt nämlich aus dem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Februar 2015 um 5:30am — 2 Kommentare

Aurabehandlung mit dem Fen-Gong bei den Externsteinen - Fotoreihe von meiner Ausbildungsgruppe

© 2015 Fotos: Bhajan Noam - Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 19. Februar 2015 um 12:00am — 1 Kommentar

Kinderyogakongress / Text von Sabina Pilguj

Hier ein schöner Bericht:

Ich freue mich in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum zu feiern, nämlich 10 Jahre Kinderyogakongress.

Seit 10 Jahren darf ich dabei sein und konnte meine besonderen Anliegen immer in Form von Vorträgen oder Workshops mitteilen.

Die Themen waren ganz unterschiedlich, aber immer spannend und interessant – so jedenfalls die Rückmeldungen der Zuhörer/innen oder Teilnehmer/innen.

Im letzten Jahr habe ich einmal bewusst das erste Mal keinen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Falko am 18. Februar 2015 um 7:52pm — Keine Kommentare

Leben Reloaded-- die etwas andere Autobiografie eines Yogi

Leben Reloaded

von Dieter Gurkasch ist die Biografie eines Menschen, der vom Mörder zum Yogi und Yogalehrer wurde.

Für mich war es die reinste Selbsterfahrung, dieses Buch zu lesen.

Leben reloaded beginnt indem Dieter Gurkasch von seinem zweifachen Herzstillstand berichtet, den er nach einer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Natascha Nazar am 18. Februar 2015 um 1:30pm — 3 Kommentare

Yoga zum Mitmachen- Bühnenprogramm auf der Frühjahrsmesse Trends in Münster

Am Mittwoch den 25.2. und Donnerstag den 26.2. kannst du während der Frühjahrsmesse Trends in der Halle Münsterland von 12.00-12.30 Uhr in der Messehalle Nord mit uns ein kleines Yogaprogramm üben. Du brauchst nichts mitbringen, sei einfach nur pünktlich um 12 Uhr vor der Bühne in der Messehalle Nord.

Wir freuen uns auf dich!

Mangala



Hier der Link zum Messeprogramm:… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Münster/ Mangala am 18. Februar 2015 um 12:33pm — Keine Kommentare

Themen rund um den Kinderyoga-Kongress / Heute: Organisatorin Matangi im Interview

Alle zwei Jahre findet bei Yoga Vidya Bad Meinberg der Kinderyoga-Kongress statt. Wir stellen im Blog Themen rund ums Kinderyoga vor. Heute: ein Interview mit Matangi Eichberger, die auch zum zehnjährigen Jubiläum wieder die Organisation des Kongresses übernommen hat:

Matangi, wie bist Du selbst zu Kinderyoga gekommen?

Ich bin ein…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Bad Meinberg am 18. Februar 2015 um 9:00am — Keine Kommentare

Chandika ist ein Name der göttlichen Mutter

Ganz sicher ist es nicht, wo er her kommt und was er tatsächlich heißt. Vermutlich ist Chandika eine Abwandlung von Chandi und Chandi ist eine Abwandlung von Chamundi. Es gab zwei Dämonen, Chanda und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Februar 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Themen rund um den Kinderyoga-Kongress / Heute: AikiYoga

Alle zwei Jahre findet bei Yoga Vidya Bad Meinberg der Kinderyoga-Kongress statt. Wir stellen im Blog Themen rund ums Kinderyoga vor. Heute: das AikiYoga-Format unseres Referenten Thomas Propp:

Sein neu entwickeltes Kurskonzept richtet sich an Kinder und Jugendliche, die ihren Körper kraftvoll erleben wollen. Dabei…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Bad Meinberg am 17. Februar 2015 um 9:30am — Keine Kommentare

Kokosnussmilch-Herstellung

Kokosnussmilch wird nicht aus der Flüssigkeit im Inneren der Kokosnuss hergestellt. Man nimmt dazu eine frische Kokosnuss. Ein Loch in eines der „Augen“ der Kokosnuss bohren und die Flüssigkeit raustropfen lassen. Die Nuss auf mehrere Schichten Zeitungspapier legen und mit einem Hammer die Schale der Nuss auseinanderbrechen. Mit einem scharfen Messer die braune Haut abschälen. Das Kokosnussfleisch in große Stücke brechen, anschließend von Hand oder in einem Mixer zerkleinern. Das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 17. Februar 2015 um 7:00am — Keine Kommentare

Chandi – ein Name Durgas, ein Name Kalis, ein Name der göttlichen Mutter

Chandi ist einer der vielen Namen der göttlichen Mutter. Chandi ist letztlich die Abkürzung von Chamundi. Chamundi, diejenige, die Chanda und Munda besiegt hat. Chanda und Munda,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Februar 2015 um 5:30am — Keine Kommentare

Hagit Noam singt das Ganesha Gayatri Mantra

>>> http://files.feedplace.de/mantra/Ganesha_Gayatri_Mantra-Neujahrskonzert_mit_Hagit_2014.mp3

Ganesha Gayatri Mantra Lyrics - Ganesh…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 16. Februar 2015 um 6:30pm — Keine Kommentare

SHIVARATRI 17. 2. 2015 - Das große Fest Shivas

© 2015 Text: Bhajan Noam; Grafik: wallpapergang.com

Mahashivratri ist eines der größten und am…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 16. Februar 2015 um 9:30am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen