mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Februar 2011 Blog-Beiträge (101)

Vegane Pancakes/Pfannkuchen

Zutaten

150g Vollkornmehl

Prise Salz

2 TL Backpulver

4 Bananen

50 g Sultaninen

Walnüsse

2 Orangen

Pflanzenöl

250ml Hafersahne

50ml Wasser

Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Salz vermengen, Wasser und Hafersahne dazugeben u. vermengen. 2 kleingehackte Bananen dazugeben und die Sultaninen. Alles durchmengen. Ein EL Öl in die Pfanne geben auf mittlerer Temperatur eine Suppekelle… Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 5. Februar 2011 um 9:59am — 1 Kommentar

Salat mit weißen dicken Bohnen warm & kalt lecker

Zutaten

500g getr. Dicke weiße Bohnen

140g Tomatenmark

4 EL getr. Salbei (geht auch Salbeitee aus der Apotheke)

6 EL Olivenöl

2-3 EL Oregano (je nachdem, wie gern man viele Gewürze mag)

Meersalz

1-2 Zitronen (davon der Saft je nachdem wie groß und saftig die Zitronen sind)

Zubereitung

Die Bohnen über Nacht einweichen lassen.

Sie brauchen aber trotzdem noch mind. 90 Min. Garzeit (wichtig: ohne Salz… Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 5. Februar 2011 um 9:58am — 1 Kommentar

Über das OM

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute lese ich einen Absatz aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, aus dem Kapitel „OM“:



„Denke an OM. Erkenne die Wahrheit. Meditiere über OM. Entspanne völlig die Muskeln und Nerven. Konzentriere dich auf den Punkt zwischen den Augenbrauen. Stille den Geist. Wiederhole geistig OM, mit Shuddha Bhavana oder Brahma Bhavana, mit einer reinen Einstellung oder der Einstellung, dass alles eine… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. Februar 2011 um 6:00am — 1 Kommentar

Rückenyoga Stunde 95 Minuten - für Yogis mit Vorkenntnissen

Die von Sukadev entwickelte Rücken-Yoga-Stunde als Video und Audio.





Hast du Rückenprobleme? Willst du deinen Rücken entspannen und stärken? Hast du…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 5. Februar 2011 um 5:30am — 1 Kommentar

Enthusiastisch und verhaftungslos leben, Teil 10

Enthusiastisch und verhaftungslos leben, Teil 10. Sukadev geht auf Fragen der Teilnehmer ein, insbesondere zum Thema Erfolg und Misserfolg: Wie kann man enthusiastisch auch bei Misserfolgen sein. Ein wichtiges Prinzip: Verhaftungslosigkeit ist der Schlüssel für Enthusiasmus auch bei Misserfolgen. Mitschnitt aus dem Abschluss-Workshop des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. Februar 2011 um 5:00am — Keine Kommentare

Tiefenentspannung für Vertrauen und Selbstvertrauen - mp3 Anleitung

Eine Entspannungstechnik für Vertrauen und Selbstvertrauen, für innere Ruhe und neue Kraft.



Mp3 Übungsanleitung



Yoga…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Entspannung - mp3s, Videos und viele Infos am 4. Februar 2011 um 5:00pm — Keine Kommentare

Ein weiterer Geburtstagswunsch

Unter den vielen inspirierenden Geburtstagswünschen hier einer, den ich an alle weitergeben möchte:

 

Ich wünsche Dir Licht, was auch die Liebe ist.
Die Liebe, die Alles IST
und im SEIN sich über UNS ergießt.

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. Februar 2011 um 7:34am — Keine Kommentare

Geschichte zu meinem Geburtstag

Ich erhielt folgende Geschichte von Peter zu meinem Geburtstag. Ich möchte sie mit euch allen teilen. Danke dir, Peter

 

Lieber Sukadev,



jetzt hast Du morgen Geburtstag und ich habe mir überlegt, womit man Dir vielleicht eine Freude machen könnte.



Und da ist mir eingefallen, dass Du doch so sehr Geschichten magst, und Deine Lieblingsgeschichten sind die Froschgeschichten - Frosch im Brunnen-Geschichten.



So möchte ich Dir berichten, dass Deine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. Februar 2011 um 7:31am — Keine Kommentare

Über Santosha, Zufriedenheit

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute werde ich über eine der fünf Niyamas sprechen: Sanstosha. Santosha heißt Zufriedenheit. Und Patanjali sagt im Yoga Sutra, Santosha führt zum höchsten Glück. Wenn wir zufrieden sind, dann sind wir auch glücklich. Das sind praktisch zwei gleichbedeutende Worte. Was heißt jetzt aber Zufriedenheit?



Es gibt verschiedene Formen von Zufriedenheit. Im Yoga unterscheidet man gerne sattvige, rajasige und tamasige… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. Februar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Gedicht zu meinem Geburtstag

Unter den vielen Glückwünschen und Geschenken erhielt ich folgendes Gedicht zugeschicht:



Leben



Wo nicht Wahrheit wohnt im Herzensgrund,

ist das tiefste Wesen nicht gesund.



Wo nicht Liebe lenkt das ganze Sein,

ist das Leben nur ein leerer Schein.



Wo der Geist nicht leitet, führt und treibt,

alles Dasein tote Form nur bleibt.



Wer in Gott nicht seinen Ursprung fand,

noch nicht seinen Zwiespalt überwand.



Nur wo… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. Februar 2011 um 5:50pm — 4 Kommentare

Erfolg und Misserfolg

Enthusiastisch und verhaftungslos leben, Teil 10. Sukadev geht auf Fragen der Teilnehmer ein, insbesondere zum Thema Erfolg und Misserfolg: Wie kann man enthusiastisch auch bei Misserfolgen sein. Ein wichtiges Prinzip: Verhaftungslosigkeit ist der Schlüssel für Enthusiasmus auch bei Misserfolgen. Mitschnitt aus dem Abschluss-Workshop des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. Februar 2011 um 4:00pm — Keine Kommentare

"Wer Ohren hat, der hoere, wer Augen hat der sehe"!



Dazu faellt mir gerade bezueglich Mantra/Ton/Klang/Wahrnehmung/Sehen/kognitive Faehigkeiten... folgendes ein:



Der Teil in dem Sri Krshna in der Gita dem Ardschuna, um ihn endgueltig zu ueberzeugen, das "dritte Auge" verleiht



"Doch mit deinen gegenwärtigen Augen kannst du Mich nicht sehen. Deshalb gebe Ich dir göttliche Augen, mit denen du Meinen mystischen Reichtum betrachten kannst."



Baghavadgita 11/8



Der ungeschulte, ungezaehmte Verstand und… Weiterlesen

Hinzugefügt von mk am 3. Februar 2011 um 10:42am — Keine Kommentare

Yoga Schnellatmung für Energie – Kapalabhati

Eine Yoga Atemübung für neue Energie und Kraft zwischendurch. Mp3 Anleitung zum Mitmachen.

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 3. Februar 2011 um 10:00am — Keine Kommentare

Über die verschiedenen Aspekte von Yoga

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas mehr allgemein über Yoga sprechen.



Yoga heißt Einheit, Harmonie, Verbindung. Yoga ist dabei gleichzeitig ein Zustand, und auch ein Weg dorthin. In diesem Sinne ist ein Yogi zum einen derjenige, der in der Einheit ist, der in Harmonie mit sich selbst ist und in Harmonie mit seinen Mitmenschen, mit der Umwelt. Zum anderen ist ein Yogi auch jeder, der irgendeine Yogapraxis tut, um etwas mehr… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. Februar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Vedanta Meditation für erfahrendere Meditierende - Vichara Sakshi Bhava Meditation

Vichara Sakshi Bhava Meditation ist eine Vedanta Meditation für erfahrendere Meditierende. Auf Deutsch kann man sie auch…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Meditation am 3. Februar 2011 um 5:30am — Keine Kommentare

Das weltliche Leben und sein Ende

Das kleine Kind fragt 'warum', wenn es das Leben und die Welt entdeckt, doch wenn ein Mensch in großem Drama sich vom Leben verabschiedet, bleibt das Fragewort 'warum' nur als welke Blume zurück. Am 1. Februar 2011.

Hinzugefügt von Devaki Erika-Ha am 2. Februar 2011 um 8:52am — Keine Kommentare

Über Vedanta, das Ende des Wissens

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich ein paar Worte über Vedanta sprechen. Vedanta heißt wörtlich das „Ende des Wissens“. Vedanta heißt auch „Ende der Veden. Veden“, der uralten indischen Schriften, in denen die ganze Weisheit des Yoga enthalten ist. Vedanta ist der Höhepunkt von all dem. Vedanta ist das Ende des Wissens, im Sinne von: Wenn man das kennt, dann gibt es nichts anderes zu kennen.



In alten Zeiten gab es große Meister,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. Februar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Wer hat schon mal vom Tietze Syndrom gehört??ß

Hallo liebe Yogis und Yoginis,



nach meinem wunderschönen Skiurlaub wurde bei mir ein Tietze Syndrom diagnostiziert.

Schmerzen im Oberkörper(2.und3.Rippe)Luftknappheit.



Es wurde mit Schmerzmittel und Magnesium therapiert.....na ja gelindert,aber es verschwindet nicht.

Die Yoga Praxis ist fast unmöglich,es frustriert ganz schön...

Kennt sich jemand damit aus?

Oder kann mir sogar Tips geben,wenn ja welche Übungen gut wären?



Sonnige… Weiterlesen

Hinzugefügt von Christina am 1. Februar 2011 um 12:09pm — Keine Kommentare

Joghurt-Herstellung

Selbstgemachter Joghurt ist billiger und schmeckt ebenso gut wie gekaufter. Weil selbst hergestellter Joghurt frischer ist, sind die Kulturen kräftiger und die Enzymaktivität wesentlich größer, man kann das Aroma und die Säure kontrollieren und somit einen Joghurt ganz nach persönlichem Geschmack zubereiten. Wenn Du für die Erstzubereitung einen gekauften Joghurt nimmt, achte darauf, daß es sich um aktive Kulturen handelt. Wenn auf dem Etikett etwas von Stabilisatoren oder pasteurisiert…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 1. Februar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Quark-Karotten-Brotaufstrich

250 g Magerquark
250 g Karotten
1 EL Öl
1 EL Zitronensaft
Petersilie, Salz
Karotten fein raspeln und mit den übrigen
Zutaten vermischen.

Hier klicken für Yoga und AyurvedaKochkurse und Kochausbildungen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 1. Februar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen