mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Februar 2011 Blog-Beiträge (101)

Shalom! Liebe Grüße aus Jerusalem.



Shalom! Liebe Grüße aus Jerusalem.

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 10. Februar 2011 um 6:00pm — Keine Kommentare

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 10. Februar 2011 um 6:00pm — Keine Kommentare

Die Katzen von Jerusalem





Die Katzen von Jerusalem

haben keine sanften Tatzen,

sie leben in den Hinterhöfen vom Müll.

Doch meine Katze auf der Veranda

schnurrt gut genährt.

Wir genießen heut' die Sonne

und den Blick auf die Heilige Stadt.

Wie lange lebst Du hier schon,

wie lange leben wir noch?

Heute ist Shabbat

und wir stellen solche…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 10. Februar 2011 um 6:00pm — Keine Kommentare

Vom Nutzen des Japa

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute lese ich etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda, aus dem Kapitel „Japa“. Japa heißt Wiederholung eines Mantras. Swami Sivananda schreibt darüber: „Die Wiederholung eines Mantras heißt Japa. Japa ist ein wichtiges Anga, ein wichtiges Glied, ein wichtiger Teil im Yoga. Japa ist spirituelle Nahrung für die hungrige Seele. Japa ist der Stock in der Hand des blinden… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Februar 2011 um 6:00am — 1 Kommentar

Newsletter Yoga Vidya Mainz Februar

 

 …

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Zentrum Mainz am 9. Februar 2011 um 4:54pm — Keine Kommentare

Ausbildung zum Ayurveda-Gesundheitsberater

Ein Jahr in Frankfurt ab 8. September 2011

Jeden Donnerstag 18.00-22.00 Uhr

+ 2 Wochenenden + 1 Intensivwoche



Ayurveda ist das älteste Gesundheitssystem der Welt und bedeutet »Die Wissenschaft vom langen Leben«. Ayurveda lehrt uns nicht nur eine Lebensweise, mit der wir unseren Körper in Einklang mit den Naturenergien bringen können, sondern empfiehlt uns auch ganz praktische Anwendungen, die physische Schlacken aus unserem Körper ausleiten und unser Gewebe neu… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Zentrum Frankfurt am 9. Februar 2011 um 12:12pm — Keine Kommentare

Meditationsanleitung zur Ajna Chakra Aktivierung als kostenloser MP3 Download

Finde Zugang zu deiner Intuition. Lass dich anleiten von der höheren Intelligenz in dir. Diese Übung eignet sich als kurze Übung immer wieder zwischendurch. Du aktivierst dein Ajna Chakra. Mit Bewusstseinslenkung, Affirmation…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 9. Februar 2011 um 10:00am — Keine Kommentare

Sesam-Dressing

1/2 Tasse Gutes Öl

1/4 Tasse geröstete Sesamkerne

2 Esslöffel Zitronensaft

1/2 Teelöffel Salz

Auf Wunsch: 1 Tasse zerhackte Petersilie

Variation: Tofu-Sesamdressing - mixe 1 Stück Tofu hinzu

Dieses Dressing schmeckt mit oder ohne Petersilie sehr gut. Alle…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 9. Februar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Wie du auf dem spirituellen Weg weiter gehen kannst

Om Namah Shivaya. Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute geht es um das Üben von Yoga. Swami Vishnu hat gerne gesagt, die drei wichtigsten Dinge im Yoga sind Üben, Üben und Üben. Er hat gesagt: „Practise makes perfect. Die Praxis führt zur Vollkommenheit.“



Wir können vieles im Yoga üben, wir können an Vielem arbeiten. Natürlich, zunächst mal ist das A und O, dass man täglich spirituelle Praktiken übt. Ein… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 9. Februar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Die Geburt des Schmetterlings

Die Geburt des Schmetterlings





Ein Wissenschaftler beobachtet einen Schmetterling und sah, wie sehr sich dieser abmühte, durch das enge Loch aus dem Kokon zu schlüpfen. Stundenlang kämpfte der Schmetterling, um sich daraus zu befreien. Da bekam der Wissenschaftler Mitleid mit dem Schmetterling, ging in die Küche, holte ein kleines Messer und weitete vorsichtig das Loch im Kokon damit sich der Schmetterling leichter befreien konnte.

Der… Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 8. Februar 2011 um 1:00pm — 2 Kommentare

Blumenkohl-Salat

1 Blumenkohl
1/2 T geriebene Nüsse
1/2 T Kokosflocken
1 T Schlagsahne
Salz, Pfeffer
Den rohen Blumenkohl fein raspeln und mit
den anderen Zutaten gut vermischen; mit
Salz und Pfeffer abschmecken.
Für 4 - 6 Personen

Hier klicken für Yoga und AyurvedaKochkurse und Kochausbildungen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 8. Februar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Wenn wir die Liebe entfalten, kommen wir zum Höchsten

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute geht es um Vedanta, den Pfad der Weisheit, ein recht hohes und abstraktes Thema. Swami Sivananda schreibt in der göttlichen Erkenntnis:



„Im Vedanta wird durch die Kraft des Intellekts nach der Wahrheit gestrebt. Im Bhakti wird durch die Kraft von Gefühl und Liebe nach Gottverwirklichung gestrebt. Jnana und…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Februar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Taboule

1 1/2 T Wasser

1 T Bulgur

1 T zerkleinerte Tomaten

1 T Stangensellerie, würfelig geschnitten.

1 T Gurken, würfelig geschnitten

1 Bund Petersilie, sehr fein gehackt

1/2 Tl Oregano (Majoran)

1 El Basilikum

1 El Olivenöl

1/3 T Zitronensaft

Salz, Pfeffer

Bulgur in kochendes Wasser eingießen, vom

Feuer nehmen und völlig erkalten lassen.

Das würfelig geschnittene Gemüse dazugeben, Kräuter

und Gewürze, Öl und Zitronensaft,… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 7. Februar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Praktiziere die Gegenwart Gottes

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute schreibe ich ein paar Worte über ein bekanntes amerikanisches Buch zum Thema „Mystik“. Der Titel lautet: „Practise the presence of God“. Auf Deutsch zu übersetzen mit: „Praktiziere die Gegenwart Gottes“.



Gott ist allgegenwärtig, allmächtig, allwissend. Diese Aussagen finden wir in allen Religionen, Kulturen, Philosophien. Nur, wie können wir uns dieser Allgegenwart Gottes bewusst werden? Da gilt es, das… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 7. Februar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Om - Stille Meditation, Affirmation und Segenswünsche für die neue Woche oder einen neuen Tag

Affirmationen für die kommende Woche: Nach drei Mal OM und einer kurzen Stille leitet dich Sukadev an zu Mut-Affirmationen und zu Affirmationen zum Einsatz deiner besonderen Kräfte und Fähigkeiten.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Meditation am 7. Februar 2011 um 5:00am — Keine Kommentare

Die Geschichte von den Glückspelzchen

Die Geschichte von den Glückspelzchen





In einem fernen Tal, dort wo niemals ein Mensch hinkommt, lebt ein ganz besonderes Volk. Die Menschen sind alle sehr, sehr glücklich und gesund. Doch irgendwie sind sie auch ganz anders als alle uns sonst bekannten Menschen. Sie haben hier gar ganz sonderbare Gebräuche und Rituale.



Immer, wenn sie sich begegnen, greifen sie in einen Beutel, der mit vielen Glückspelzchen gefüllt ist und schenken… Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 6. Februar 2011 um 5:07pm — Keine Kommentare

Alles hat auch sein Gutes

Alles hat auch sein Gutes



Es war einmal ein König. Dieser König hatte einen Berater, der ihm manchmal durch seinen extremen Optimismus ganz schön auf die Nerven ging.

Eines Tages zerkleinerte der König gerade mit einem riesigen Messer eine Kokosnuss, als neben ihm unerwartet ein Vogel aufflog. Der König erschreckte sich und hackte sich dabei mit dem Messer einen Zeh ab.

Der König schrie vor Schmerz und Wut auf und humpelte zu seinem Berater,… Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 6. Februar 2011 um 4:46pm — Keine Kommentare

Verzeihen

Verzeihen ist die größte Heilung

... wenn ein Stammesmitglied der Babemba aus Südafrika ungerecht gewesen ist oder unverantwortlich gehandelt hat, wird er in die Dorfmitte gebracht, aber nicht daran gehindert wegzulaufen.

Alle im Dorf hören auf zu arbeiten und versammeln sich um den "Angeklagten". Dann erinnert jedes Stammesmitglied, ganz gleich welchen Alters, die Person in der Mitte daran, was sie in ihrem Leben Gutes getan hat.

Alles, an das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी am 6. Februar 2011 um 4:30pm — 2 Kommentare

Mit Ungeduld zur Selbstverwirklichung

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute will ich etwas zum Thema Geduld sagen. Auf dem spirituellen Weg ist sowohl Geduld wichtig, als auch Ungeduld. Beides hat seinen Platz. Es ist gut, geduldig zu sein und zu sagen: „Gut, wenn es dieses Jahr nicht klappt, dann nächstes Jahr. Und wenn es dieses Jahrzehnt nicht klappt, dann nächstes Jahrzehnt.“ Und vor zehn Jahren haben wir gesagt, „Wenn es in diesem Jahrtausend nicht klappt, dann halt im nächsten… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Februar 2011 um 6:00am — 1 Kommentar

Vegetarische Pastete

1 Tasse Sonnenblumenkerne

1/2 Tasse Mehl

1/2 Tasse Hefe

2 Esslöffel Zitronensaft

2 Esslöffel Butter oder Öl

2 mittelgroße Karotten

1 Kartoffel

1 Selleriestange

1 1/2 Tl Thymian & Basilikum

1/2 Tl Salbei

1 Teelöffel Salz

1 Tasse warmes Wasser

Das Gemüse und die Kartoffel raffeln und mit den übrigen Zutaten vermischen. In eine gebutterte Brotform füllen und im Backofen bei 200C 1 Stunde backen.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 5. Februar 2011 um 10:00am — 2 Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen