mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Januar 2021 Blog-Beiträge (48)

Löse dich vom Begrenzten

Hinter allem ist das Unbegrenzte. Dein Körper hat einen Anfang. Dein Körper hat ein Ende. Vergnügen hat einen Anfang. Vergnügen hat ein Ende. Konkrete Beziehungen beginnen, verändern sich, gehen vielleicht auch irgend wann zu Ende.

Suche nach dem was unbegrenzt ist, was ewig ist. Suche nach dem Göttlichen hinter…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 27. Januar 2021 um 5:30am — Keine Kommentare

Virupa besiegt die Schwarzmagier (Satanisten)

Virupa lebte vor 1200 Jahren im Königreich Bengalen. Bereits als Kind wurde er Mönch. Zwölf Jahre praktizierte er fleißig die vielen Rituale und Gebete in seinem Kloster. Aber er kam spirituell nicht voran. Aus Wut warf er seinen Rosenkranz ins Klo. Er begann über seinen spirituellen Weg nachzudenken. Er überlegte, warum er keinen spirituellen Fortschritt machte. Er spürte in sich hinein und erkannte, dass er immer nur formal praktiziert hatte. Er hatte streng alle Regeln befolgt, aber nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 26. Januar 2021 um 2:00pm — 1 Kommentar

Mache weiter

Das ist die Botschaft von Skanda, der auch Muruga genannt wird. Mache weiter. Schreite voran. Lass dich nicht von kleinen Niederlagen, von kleinen Schwierigkeiten und größeren außeren Hindernissen abhalten.

Mache weiter. Schreite voran.

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 26. Januar 2021 um 5:30am — Keine Kommentare

Bhajan Noam - Live-Online 2021/ Jan. /Febr. / März



Alle Informationen und Anmeldung:

https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/bhajan-noam/

29.-31.1.21 Fußreflexzonen-Massage Basisseminar

12.-14.2.21 Tinnitus-Programm

16.-17.02.21 Prana-Healing, Einstiegsworkshop

19.-20.02.21 PSOAS - Der Muskel der Seele

NEU…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 25. Januar 2021 um 1:30pm — Keine Kommentare

Wie wir uns schnell mit Energie aufladen können

Kamparipa war ein Schmied. Er schmiedete Hufeisen, Pflüge und Schwerter. Er schmiedete alles, was die Menschen vor tausend Jahren in Indien brauchten. Von dem Ertrag seiner Arbeit konnte er gerade seine Familie ernähren. Er arbeitete Tag für Tag und wurde doch nicht reich dabei. Kamparipa war nicht zufrieden mit seinem Leben.

Eines Tages klopfte ein Bettler an seine Tür und bat um etwas zu essen. Da der Schmied ein gutes Herz hatte, ließ er den Bettler köstlich bewirten. Der Bettler…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 25. Januar 2021 um 12:30pm — 1 Kommentar

Male ein Bild

Eine der Botschaften von Sarasvati, die Göttin der Künste und auch der bildenden Künste. Male mal wieder. Wann hast du das letzte mal gemalt?

Du musst das Bild ja nicht unbedingt Anderen zeigen. Aber der Mensch ist nun mal ein kreatives Wesen, ein künstlerisches Wesen.

Male etwas. Du kannst etwas Abstraktes malen. Du…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 25. Januar 2021 um 5:30am — Keine Kommentare

Für das Glück entscheiden

Ich hatte heute morgen einen verrückten Traum. Ich sah mich in einer großen Gruppe von Menschen. Ich wollte ihnen den Weg des positiven Denkens zeigen. Ich wusste aber nicht wie. Ich saß einfach nur in der Mitte der Gruppe. Die Menschen fingen an zu reden. Sie waren überwiegend negativ drauf. Sie hatten negative Gedanken und aus ihren Mündern kamen negative Worte. Nach kurzer Zeit waren die Menschen so von sich genervt, dass die Hälfte der Menschen den Saal verließ.

Dadurch lichteten…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 24. Januar 2021 um 11:00am — Keine Kommentare

Meditiere

Meditiere so wirst du dem Ziel des Lebens gerecht werden. Meditiere so wirst du innere Kraft bekommen. Meditiere so wirst du Klarheit bekommen.

Meditiere so wirst du Licht erfahren. Meditiere so wird Licht durch dich hindurch strahlen. Das ist eine…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 24. Januar 2021 um 5:30am — Keine Kommentare

Musiziere

Das ist eine der Botschaften von Sarasvati. Sarasvati ist unter anderem die Göttin der Musik.

Der Mensch ist ein singendes Wesen, ein musizierendes Lebewesen. Der Mensch hat vermutlich schon früher gesungen bevor er gesprochen hat.

Musiziere.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. Januar 2021 um 5:30am — Keine Kommentare

Vom Leid ins Licht

Dokaripa lebte in der Hölle. Er lebte in der Hölle seiner eigenen Gedanken. Er dachte negativ, handelte negativ und erntete negative Ergebnisse. Vor allem erntete er negative Gefühle. Er lebte beständig in Gefühlen von Wut, Neid, Sucht, Trauer, Angst und Depression.

Auch äußerlich ging es ihm nicht gut. Er war in seinem Beruf gescheitert. Er war in seinen Beziehungen gescheitert. Er hatte keine Freunde, kein Geld und fristete als Bettler sein Dasein. Er lebte von dem Geld seiner…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 22. Januar 2021 um 11:00am — Keine Kommentare

Mut zur Kreativität

Habe Mut zur Kreativität. Das ist eine der Botschaften von Sarasvati. Sarasvati ist die Göttin der Künste.

Sie ist die Göttin der Musik, der Bildenden Kunst, der Poesie, der Literatur.

Sei kreativ. Überlege was willst du heute anders tun als gestern? Wo könntest du irgendwo…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 22. Januar 2021 um 5:30am — Keine Kommentare

Nutze deine Kräfte

Das ist eine der Botschaften von Skanda, Subramanya, Sharabanabava genannt.

Du hast Kräfte. Du hast Fähigkeiten. Du kannst powern. Du kannst dich durchsetzen. Nutze deine Kräfte.

Sei nicht so schüchtern. Sei nicht so ängstlich. Oder…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 21. Januar 2021 um 5:30am — Keine Kommentare

Nutze Schöpferkraft

Du hast Schöpferkraft. Du hast die Energie etwas zu bewirken, etwas zu schaffen. Nutze sie.

Wenn du irgendwo das Gefühl hast du steckst fest dann überlege was könnte ich denn Neues machen? Was könnte ich denn bewirken? Wie könnte ich meine Schöpferkraft hinein bringen?

Es muss ja nicht gleich etwas ganz Großes sein.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 20. Januar 2021 um 5:30am — Keine Kommentare

Meditation auf das Bild einer Gottheit

Putalipa war ein Haushälter, der vor etwa tausend Jahren in Indien lebte. Der Begriff Haushälter bedeutet, dass er einem Beruf nachging und eine Familie hatte. Da er aus einer niedrigen Kaste (unteren Schicht) stammte, war das weltliche Leben für ihn schwierig. In seinem Beruf musste er hart arbeiten und verdiente wenig Geld. Er konnte gerade davon seine Familie ernähren. Die Kinder nervten und seine Frau stritt oft mit ihm. Putalipa hatte keine Lust mehr zu seinem Leben. Er sehnte sich nach…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 19. Januar 2021 um 12:17pm — Keine Kommentare

Öffne dich für das Licht

Das ist eine Botschaft der indischen Lichtgöttin Gayatri. Es gibt das Gayatri Mantra, eine Anrufung des Lichtes welches besagt:

Oh Göttliches Licht, du hast die Welt geschaffen in all ihren Teilen, Himmel, Erde und was darunter ist.

Bitte…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Januar 2021 um 5:30am — Keine Kommentare

Der Weg der Dankbarkeit

Es war einmal ein kluger Mann. Der suchte nach einem Weg zu einem glücklichen Leben. Er probierte viele Wege aus, las viele Bücher und entdeckte schließlich das Ziel der Erleuchtung. Erleuchtung bedeutet großes inneres Glück, Frieden, Liebe und Kraft. Erleuchtung bedeutet dauerhaft im inneren Frieden, im Glück und in der Liebe zu leben. Das große innere Glück verwandelt einen Menschen. Er ist dann fähig positiv zu denken und sich auf das Positive in seiner Welt zu konzentrieren. Wer…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 18. Januar 2021 um 12:49pm — 3 Kommentare

Probier's mal mit Gemütlichkeit

Probier's mal mit Gemütlichkeit. Nicht immer musst du zu viel Hektik machen. Gemütlichkeit muss nicht heißen das du Alle zu lange warten lässt.

Aber manchmal lass einfach los. Habe Vertrauen. Nimm dir ein Beispiel an Ganesha. Er sitzt einfach da. Er hat auch viel zu tun. Er musste öfters die Welt retten in der Indischen…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Januar 2021 um 5:30am — Keine Kommentare

Die Geheimnisse des Kundalini-Yoga

Was ist die kostbarste Perle im Kosmos? Das ist die Perle der Erleuchtung. Es ist ein großer Schatz, wenn man in seinem Leben dauerhaften inneren Frieden, Glück, Liebe und Erleuchtung erreichen kann.

Es war einmal in Indien ein Perlentaucher. Der tauchte jeden Tag im großen Meer an der indischen Küste nach Perlen. Die Perlen verkaufte er dann auf dem Markt. So konnte er mehr schlecht als recht sein Leben fristen. Er hatte auch eine Frau und mehrere Kinder. Sie alle lebten von dem…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 17. Januar 2021 um 12:00pm — Keine Kommentare

Reinige dich

Tief im Inneren bist du vollkommen. Tief im Inneren ist dein Herz der Tempel der Seele. Tief im Inneren wohnt Gott als Freude, als Liebe, als Weisheit, als Seele des Universums.Reinige dich und meditiere. Sei still und wisse du bist eins mit Gott.

So lautet…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Januar 2021 um 5:30am — Keine Kommentare

Weltliches und spirituelles Leben verbinden

Lilapa war ein indischer König. Er strebte nach Erleuchtung, aber er war nicht bereit auf sein angenehmes weltliches Leben zu verzichten. Er wollte an seinem Ort bleiben, in seinem Palast bleiben, das schöne Essen genießen, die schöne Musik genießen, seinen Reichtum genießen und weiterhin Feste mit seinen Freunden feiern. Er wollte weiterhin in einer Beziehung mit seiner schönen Königin leben, Sex haben und in Liebe mit ihr verbunden bleiben.

Buddha lehrte, dass man Erleuchtung kaum…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 16. Januar 2021 um 12:30pm — 1 Kommentar

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen