mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Januar 2019 Blog-Beiträge (56)

Swami Sivananda: Gott

Wer ist Gott? Was ist Gott? Gibt es einen Gott? Wo ist Gott? Wie kann man Gott ver­wirklichen? Der Mensch möchte eine Antwort auf diese ewigen Fragen. Natürlich gibt es einen Gott. Gott existiert. Er ist die einzige Realität.

Gott ist dein Schöpfer, Retter und Erlöser. Er ist alldurchdringend. Er wohnt in deinem Herzen. Er ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 19. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Rechte Shambhavi Mudra

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 18. Januar 2019 um 7:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Sinnesvergnügen und spirituelle Wonne

Spirituelle Wonne ist höchste Wonne. Spirituelle Wonne ist die Wonne der Seele. Sie ist transzendentale Wonne. Sie ist von Objekten unabhängig. Sie ist dauerhaft, gleichbleibend und ewig. Nur der Weise erlebt sie.

Sinnesvergnügen kommt aus Emotion. Aber…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 18. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Der blinde Fleck

Purusha ist das Große, Eine, Alles, ist die Urnatur des Seins. Doch Purusha hat einen blinden Fleck. Wir haben auch blinde Flecken, können manches in unserer Eigenwahrnehmung nicht sehen und so hilft es, gespiegelt zu werden, durch jemand anderen auf den blinden Fleck aufmerksam (gemacht) zu werden.

Der blinde Fleck Purushas ist Prakriti. Sie sieht sich als etwas Eigenständiges, meint sie sei unabhängig und lebt ihr Eigenleben so gut es eben geht. Irgendwann sehnt sie sich nach…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Eknath Ananda Harald Hummer am 17. Januar 2019 um 9:32pm — Keine Kommentare

Meditation im Wind

Windstärke fünf, Mindstärke null,

Gedankenflaute im Oberstübchen,

trotz Sturmgeheule,

lotussitzend im Windgeböe.

Kein inneres Lüftchen,

spiegelglatt das Meer des Seins.

Der Mind, er ankert in windstiller Bucht,

nichts was er sucht,

denn nichts ist verloren,

nichts was ihn ruft,

denn er hört ohne Ohren

durchschaut jeden Laut

hört auf zu hören

selbst wenn in Chören Ideen ihn verführen

keine Allüren, kein Gezetter

er…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Eknath Ananda Harald Hummer am 17. Januar 2019 um 9:28pm — Keine Kommentare

Guru

DER GURU

        

Auf keinen Fall darf man sich als Guru bezeichnen, es ist ein NoGo, ein Tabubruch und wird mit Interpretationen und Projektionen aufs schärfste bestraft. Es ist dringend davon abzuraten, ehrlich!

Nun, ich bin ein Guru

Und als solcher versuche ich Licht in die Angelegenheit zu bringen, denn genau das ist…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Eknath Ananda Harald Hummer am 17. Januar 2019 um 9:00pm — 11 Kommentare

Wie geht man mit Veränderungen um?

Veränderungen sind Wandlungen.

Das was vorher war verändert sich, verwandelt sich, etwas Neues entsteht.

Das kann eine Riesenchance sein, oder der Abgrund.

Das Problem daran ist die eigene Angst und Unsicherheit.

Es entsteht die Frage: … Wie geht man mit veränderungsbedingten Unsicherheiten am besten um?

Wer jedes Mal, wenn er sich aufgrund von Veränderungen im eigenen Leben verunsichert oder geängstigt fühlt,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Mahashakti Uta Engeln am 17. Januar 2019 um 12:00pm — Keine Kommentare

Yoga Legende - Dinah Rodrigues (92 Jahre alt) kommt wieder nach Strausberg und unterrichtet Hormonyoga-Seminare und Yogalehrerausbildungen

Original Methode - Hormonyoga-Seminare und Yogalehrerausbildungen für 2019 mit Dinah Rodrigues persönlich und Larissa Gaertner



Erfunden wurde die Hormon Yoga in den 1990er Jahren von der Brasilianerin Dinah Rodrigues. Diese bewundernswerte, mit Leben erfüllte, unglaublich fit und gut aussehende (1927 geborene)… Weiterlesen

Hinzugefügt von Larissa Gaertner am 17. Januar 2019 um 11:11am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Die Quelle des Glücks

Es liegt kein echtes Glück in all den Objekten der Welt. Es liegt kein Gramm Glück in Objekten, denn sie sind empfindungslos. Auch Sinnesvergnügen ist nur eine Reflexion der Wonne des…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 17. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Vergnügen ist die Ursache für Schmerz

Die Ursache von Schmerz ist Vergnügen. Der Mensch, der tee- oder kaffeesüchtig ist oder gewohnt ist, zum Abschluss einer Mahlzeit Obst zu essen, fühlt sich traurig, wenn…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 16. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Kongress Meditation und Wissenschaft

Im November war ich eingeladen, am Kongress "Meditation und Wissenschaft - Meditation zwischen Abgrund und Nirvana, Selbstoptiierung für eine neue Welt?" teilzunehmen. Einen Bericht und meine Eindrücke vom Kongress kannst du jetzt am Blog lesen. Teil 2 folgt in Kürze!
#Presseeinladung
http://medizinundyoga.at/kongress-meditation-und-wissenschaft/

Hinzugefügt von Karuna am 15. Januar 2019 um 5:24pm — 2 Kommentare

Swami Sivananda: Freude und Schmerz liegen im Geist

Des einen Freud, des anderen Leid. Was jetzt für dich Freude ist, ist nach einiger Zeit Schmerz. Freude liegt nicht in den Dingen, sondern in der Vorstellung oder Tendenz des Geistes.

Freude und Schmerz, schön und hässlich sind alles falsche…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 15. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Der lustige Ausflug

Der lustige Ausflug

Hamburg im Regen. Barbara kam auf die Idee einen Ausflug nach Schleswig-Holstein zu machen. Ich blickte im Internet auf das Regenradar und erkannte, dass es in Hamburg regnet und in Schleswig-Holstein nicht. Also auf in die Sonne. Wir setzten uns in das Auto meiner Freundin und fuhren los. Und tatsächlich hörte nach einer Stunde der Regen auf. Wir waren dem Hamburger Schietwetter entkommen. Zwar schien nicht wirklich die Sonne, aber es war immerhin trocken. Die…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Nils Horn am 14. Januar 2019 um 3:00pm — Keine Kommentare

Segne deine Mahlzeiten



© 2019 Text und Foto: Bhajan Noam - Deine Mahlzeiten segnen heißt bewusst zu essen, eine heilige und heilsame Zeit daraus zu machen. Stimme dich auf sie ein, indem du zunächst innehältst von deinem Tun, Alltagsgedanken beiseiteschiebst und ein Gebet denkst oder sprichst. Halte die Hände über deinen Teller und bitte um Segen, so werden die Lichtfunken in jedem Molekül…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 14. Januar 2019 um 2:30pm — Keine Kommentare

03.-08. 2. Fußreflexzonen-Massage Ausbildung Teil 1 (Teil 2: 28.4.-3.5.19) Yoga Vidya Bad Meinberg



Im Februar beginnt wieder eine neue zweiteilige Ausbildung. Sei dabei! Lerne, wie du dir selbst, deiner Familie und Klienten mit dieser wundervollen Methode helfen kannst, gesund zu bleiben oder wieder gesund zu werden. Drei Jahrzehnte Erfahrung und bisher rund 3000 Ausgebildete. Du erhältst ein profundes Wissen und eine solide Ausbildung, die dich zu einer neuen… Weiterlesen

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 14. Januar 2019 um 11:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Vergnügen ist vermischt mit Schmerz

Auf dieser Welt kann es keine Freude ohne Schmerz geben. Überall, wo Freude ist, ist auch Schmerz. Du suchst umsonst Freude in Gold, Partner, Partnerin und in dieser weltlichen Existenz. Du kannst kein absolutes…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 14. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Ein Schauspiel von Sorge

Ein weltlicher Mensch ist voller Sorgen. Immer ist er bemüht, etwas zu erlangen - Geld, Macht, Stellung, usw. Er macht sich stets Sorgen darum, ob er es bekommen wird oder nicht. Auch wenn er das, wonach er sich so leidenschaftlich gesehnt hat, tatsächlich besitzt, ist er sehr besorgt, da er es verlieren könnte.

Ein reicher…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 13. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Wahres Glück liegt im Innern

Wahres Glück liegt in dir. Es ist im Atman. Es ist subjektiv. Es manifestiert sich, wenn der Geist konzentriert ist. Wenn die Indriyas von den äußeren Objekten abgezogen sind,…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 12. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung Version B



Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 11. Januar 2019 um 7:00am — Keine Kommentare

Swami Sivananda: Glück

Der Mensch möchte glücklich sein. Er scheut den Schmerz. Er setzt Himmel und Erde in Bewegung, um aus den Sinnesobjekten das…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 11. Januar 2019 um 5:30am — Keine Kommentare

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen