mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Januar 2011 Blog-Beiträge (97)

Rezept: Dicke Bohnen

Dicke Bohnen a la Bine

Zutaten:

1 Tüte getrocknete große Bohnen (mind. über Nacht eingeweicht in Wasser und danach abgegossen. Mit frischem kalten Wasser erneut aufgesetzt ca. 1 Std. kochen lassen bis sie weich aber noch leichte Bissfestigkeit haben)

1 Paket Hirtenkäse trad. Art gewürfelt (Feta)

Knoblauch Zehen in Scheiben nach Geschmack

1 TL Ingwer

2 TL Käuter de Provence

mind. 1 TL Pfeffer + getr. Chili Schoten aus der Mühle

1 TL Chili Pulver

1/2… Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 6. Januar 2011 um 4:05pm — Keine Kommentare

yogische / ayurvedische Rezepte - indischer Kohl

Kohl auf Indisch

Zutaten:

1 nicht zu großer Kohl, kleingeschnitten

6 Kartoffeln, in Würfel geschnitten

1 EL Senfkörner

1 TL Koriander

1 TL Kurkuma

1 TL Kreuzkümmelsamen

1 TL Curry

Salz, Muskatnuss, Paprika

2 EL ÖL (ich hab noch 2 EL Ghee dazugegeben)

ca. 1/4 Liter Wasser (lt. dem Original Rezept nur 2 EL, da brennt dann aber alles an...)

Zubereitung

ÖL, Ghee erhitzen, Senfsamen dazugeben bis sie platzen.

Dann die anderen… Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 6. Januar 2011 um 4:05pm — Keine Kommentare

yogische / ayurvedische Rezepte - Linsen Dal

Linsen Dal

Zutaten

Teil 1:

Ghee ca. 1 -2 EL

1 TL Kreuzkümmel

schwarze Senfkörner

Teil 2:

1/2 TL Cbilipulver

1 TL Ingwerpulver oder frisch geriebenen

1 - 2 TL Zimt

1 TL Kurkuma

optional: 1 TL Curry

Teil 3:

Linsen ca. 250gr (in einem Sieb waschen bis das Wasser nicht mehr trüb ist)

ca. 1-2 L Wasser

eine Hand voll Rosinen bzw. Sultaninen

Brühe oder Salz zum Abschmecken

Zubereitung

Zutaten aus Teil 1 kurz… Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 6. Januar 2011 um 4:04pm — Keine Kommentare

yogische / ayurvedische Rezepte - Ghee selbst hergestellt

Ghee selbst hergestellt

Zutaten:

2 Pakete Butter a‘ 250 gr möglichst Biobutter

einen guten Topf

2-3 Gläser zum Abfüllen

Zubereitung

Die Butter ca. 20-25 köcheln lassen. Immer mal umrühren. Erst schäumt sie, dann setzen sich langsam weiße Flocken ab.

Sobald sie klar wird und ein wenig nach Karamel riecht, dann ist das Ghee fertig.

Den Topf zur Seite stellen und die letzten Flocken in dem Topf absacken lassen.

Dann das flüssige Ghee in die Gläser… Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 6. Januar 2011 um 4:00pm — Keine Kommentare

60 Tipps für ein phantastisches Leben...

Auch wenn es in Deutsch geschrieben sein sollte, ich finde es so wie es ist schön und würde es gut finden, wenn dieser Blog unübersetzt bleiben kann.



Om Shanti

Sabine





Source: Intent.com - "I want to shift gears from leadership to a pure focus on crafting an exceptional life for this blog post. Ultimately, life goes by in a blink. And too many people live the same year 80 times. To avoid getting to the end and feeling flooded regret over a live half-lived, read… Weiterlesen

Hinzugefügt von Shambhavi ૐૐૐ am 6. Januar 2011 um 4:00pm — Keine Kommentare

Nur die Befreiung führt zu Leidlosigkeit

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute sind wir im 4. Kapitel, 30. Vers: „Tatah Kleshakarmanivrttih. Dann, in der Befreiung, hören Leiden und Karma auf.“



Wenn du Befreiung erreicht hast, dann gibt es kein Leiden mehr, dann gibt es kein Karma mehr. Solange du die Befreiung nicht erreicht hast, gehört auch Leiden irgendwo zum Leben. Du kannst zwar lernen, weniger zu leiden, aber solange du noch nicht…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 6. Januar 2011 um 6:00am — 1 Kommentar

Infoabend zur Yogalehrer Ausbildung am 7.1

Dieser Abend bietet Dir Gelegenheit, Inhalte und Struktur der 2-jährigen

YogalehrerInnen-Ausbildung in unserem Center kennen zu lernen. Auch ist genug

Zeit für die Klärung aller Deiner offenen Fragen. Komm doch vorbei und schau, ob

dies auch etwas für Dich wäre! Voraussetzungen sind Grundkenntnisse in Hatha

Yoga und Yoga Philosophie. Du musst aber nicht fortgeschritten sein.



Die Teilnahme an der YogalehrerInnen-Ausbildung in unserem Center bietet sich

allen… Weiterlesen

Hinzugefügt von Yoga Vidya Zentrum Frankfurt am 5. Januar 2011 um 5:26pm — Keine Kommentare

Yogastunde mit Heldenstellung Variationen

Eine dynamische kurze und auch fordernde Yogastunde – als Yogastunde Video und Audio mp3: 20 Minuten für mehr Power! Nach einigen Runden…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Yogastunden am 5. Januar 2011 um 4:30pm — Keine Kommentare

Den Wunsch nach Befreiung aufgeben

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Wir sind im 4. Kapitel, 29. Vers: „Gibt man selbst den Wunsch nach dem höchsten Bewusstseinszustand auf und übt Unterscheidungskraft, erlangt man Dharma-Megha-Samadhi.“



Wenn man schließlich sogar den Wunsch nach Befreiung aufgegeben hat, dann erreicht man nicht nur normalen Samadhi, nicht nur Megha-Samadhi sondern auch Dharma-Megha-Samadhi. Dharma-Megha bedeutet soviel wie… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 5. Januar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Der Geist meint es gut

Om Namah Shivaya. Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Wir sind in Patanjalis Yoga Sutras, im 4. Kapitel, 27. Vers: „Andere Gedanken, die als Unterbrechung der Unterscheidungskraft aufsteigen, kommen von früheren Neigungen.“



Zur Erinnerung: Dieser 27. Vers heißt: „Andere Gedanken, die als Unterbrechung der Unterscheidungskraft aufsteigen, kommen von den früheren Neigungen.“ Im…
Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 4. Januar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Yoga Biene für das Herz – Bhramari Pranayama

Bringe deinen Brustkorb in harmonische Schwingungen mit dieser Yoga Atem Übung Bhramari…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Pranayama am 3. Januar 2011 um 9:00am — Keine Kommentare

Der Geist strebt immer nach Befreiung

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Wir sind bei Patanjalis Yoga Sutras, im 4. Kapitel, 26. Vers: „So neigt der Geist, Chitta, zur Unterscheidungskraft und strebt nach Befreiung.“



Streben nach Befreiung heißt Kaivalyaprabhara. Wer strebt nach Befreiung? Chitta, der Geist. Das ist ein bisschen paradox. Eigentlich kann der Geist nach gar nichts streben, denn ohne Bewusstsein ist der Geist nichts. Andererseits… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 3. Januar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Hollandaise

1 T Gemüsebrühe

1 El Speisestärke,

in 2 El kaltem Wasser aufgelöst

2 El Joghurt oder Kondensmilch

2 Tl geriebene Zitronenschale

1 El Zitronensaft

125 g Butter, in kleine

Stückchen geschnitten

1/2 Tl Kurkuma

Gemüsebrühe zum Kochen bringen, Hitze reduzieren,

aufgelöste Speisestärke dazugeben

und 8 Min. sieden lassen.

Zitronensaft und -schale, Kurkuma und Joghurt

zusammenschlagen. 2 El der erhitzten

Gemüsebrühe zu der… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 2. Januar 2011 um 10:00am — 1 Kommentar

Grundrezept für helle, vegetarische Sauce

(ergibt eine Tasse mittelfeste Sauce) 2 Esslöffel Butter oder Öl 2 Esslöffel Vollkornweizenmehl 1 Tasse Milch Salz, Pfeffer Butter schmelzen oder Öl in einer Pfanne bei geringer Hitze warm machen. Mehl unter Rühren dazu geben, 5 Minuten sanft kochen lassen. Die Hitze erhöhen und langsam die Milch dazu geben. Mit Salz und Pfeffergut abschmecken. Variante: 1/2 Tasse Milch durch Sahne, Saure Sahne oder Crème fraiche ersetzen. Mit 1…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sattwige Rezepte am 2. Januar 2011 um 9:00am — 1 Kommentar

Erkenne den Unterschied zwischen Geist und Selbst

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Wir sind im 4. Kapitel, 25. Vers: „Wer diesen Unterschied zwischen Selbst und Geist erkennt, hört auf, den Atman als Geist zu sehen und den Geist als Atman zu sehen.“



Es gibt also diesen Unterschied zwischen dem Selbst, dem Bewusstsein und Chitta, also dem Geist oder auch Bhavana, den Gedanken und verschiedenen Bewusstseinszuständen des Geistes.… Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 2. Januar 2011 um 12:00am — Keine Kommentare

Neujahrsbotschaft von Swami Chidananda: Verwirkliche deine wahre Natur

Radiant immortal Atman! Beloved children of Light! My first request to you, is: Begin the New Year by lifting up your heart, mind, and your entire being to God and asking Him earnestly and sincerely that the New Year may be an ideal year filled with 365 ideal, golden days divinely lived, filled with truthfulness, compassion, kindness, purity, and nobility of thought, word and deed. May everyday that you live bring some benefit to all life around you! May everyday of this New Year that you…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Swami Chidananda am 1. Januar 2011 um 8:30am — 1 Kommentar

Alles in dir ist sinnvoll

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Wir sind im 4. Kapitel, 24. Vers:

„Der durch die unzähligen Wünsche so mannigfache Geist wirkt für einen anderen (nämlich das Selbst), denn sie (der Geist und das Selbst) sind in Verbindung.“

Das ist ein interessanter Vers, den du dir immer wieder vergegenwärtigen kannst. Obgleich der Geist oft verrückt spielt oder zu spielen scheint, ist er eigentlich Diener des Selbst.…

Weiterlesen

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 1. Januar 2011 um 6:00am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

1999

1970

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen