mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

robin
  • Männlich
Auf Facebook verlinken
Teilen

robins Diskussionen im Yoga Forum

Gayatri Mantra - Endlosschleife im Kopf - habt ihr das auch manchmal?

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von Daniel Mrz 30. 5 Antworten

hallo zusammenvor ca 7 Tagen habe ich mich intensiver mit dem gayatri mantra beschäftigt. Jetzt geht mir das mantra staendig im kopf herum. sobald ich alleine bin fange ich an es vor mir her zu…Weiterlesen

Atharvaveda - habt ihr einen Buchtip?

Gestartet Mrz 18 0 Antworten

Hallo zusammen,ich würde gerne das atharvaveda lesen. Hat jemand einen tip fuer eine deutsche oder englische uebersetzung die vollstaendig und gut ist? Am liebsten auch mit sanskrit original…Weiterlesen

 

Das Profil von robin

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Daniel hat geantwortet auf die Diskussion 'Gayatri Mantra - Endlosschleife im Kopf - habt ihr das auch manchmal?' von robin
"Namasté Robin, ich habe das auch erlebt mit meinem Mantra und dann habe ich eine Zeit nicht meditiert oder Kirtan gesungen, da hat es nachgelassen und war schließlich weg. Als ich wieder anfing war es wieder da. Wenn ich…"
Mrz 30
robin hat geantwortet auf die Diskussion 'Gayatri Mantra - Endlosschleife im Kopf - habt ihr das auch manchmal?' von robin
"Hallo Lupine, vielen Dank für deine Antwort. Erden ist gut :), bei mir das aber irgendwie wie "Luften". Ich bin teilweise abgehoben mit mit dem Mantra und konnte mich kaum auf dem Boden halten, aber es war ein sehr schönes…"
Mrz 30
robin hat geantwortet auf die Diskussion 'Gayatri Mantra - Endlosschleife im Kopf - habt ihr das auch manchmal?' von robin
"Hallo Daniel, danke für deine Antwort. Genau so fühlte es sich an und anscheinend hatte ich da irgendwie Nachholbedarf. Mittlerweile hat es nachgelassen. Lg, robin."
Mrz 30
Lupine hat geantwortet auf die Diskussion 'Gayatri Mantra - Endlosschleife im Kopf - habt ihr das auch manchmal?' von robin
":) Freu dich drüber. Mir geht es genauso, und es hat mir schon oft geholfen mich wieder zu erden, wenn ich gerade beruflich viel Stress habe und dabei bin mich zu vergaloppieren vor lauter Zeitdruck und Arbeitspensum. Bei aller geforderten…"
Mrz 24
Daniel hat geantwortet auf die Diskussion 'Gayatri Mantra - Endlosschleife im Kopf - habt ihr das auch manchmal?' von robin
"Namaste Robin, ja das ist die Schwingung des Mantras, diese wirkt jetzt nach, begleitet und stärkt Dich auf Deinem Weg. Du hast das Mantra mit sehr viel Hingabe rezitiert und dafür schwingt es in Dir weiter."
Mrz 24
Diskussion im Yoga Forum geposted von robin

gayatri mantra - endlosschleife im kopf - habt ihr das auch manchmal?

hallo zusammenvor ca 7 Tagen habe ich mich intensiver mit dem gayatri mantra beschäftigt. Jetzt geht mir das mantra staendig im kopf herum. sobald ich alleine bin fange ich an es vor mir her zu chanten. Und sonst sage ich es mir leise im kopf. Morgens, mittags, abends, nachts, vor und nach dem schlafen und vermutlich auch waehrend dem schlafen. Auch waehrend ich den text hier schreibe ... “aum bur buvah svah tat savitur varenyam ... “es ist irgendwie wie ein hintergrundrauschen der einfach da…Mehr
Mrz 22
Diskussion im Yoga Forum geposted von robin

atharvaveda - habt ihr einen buchtip?

Hallo zusammen,ich würde gerne das atharvaveda lesen. Hat jemand einen tip fuer eine deutsche oder englische uebersetzung die vollstaendig und gut ist? Am liebsten auch mit sanskrit original dazu.liebe gruesse robinMehr
Mrz 18
Blog-Beitrag von robin

Energie und Vibrationen – das AUM und die Mantras

Als ich mit Yoga anfing, empfand ich das OM als ein Ritual, ähnlich wie das Amen in der Kirche. Mit diesen vom mir gemischten Gefühlen gegenüber dem OM habe ich es einfach mal so halbherzig vor mich hingesprochen, wenn die Beschreibung der jeweiligen Yoga Übung es verlangte.Später habe ich mehr darüber gelesen und gehört, und es wurden mir immer mehr Dinge darüber klar. Ich konnte die Wirkung des AUM (OM) erleben und fühlen. Grundsätzlich sind Töne Energie. Wo Energie ist gibt es Vibrationen…Mehr
Mrz 16
Martin Harand hat den Blog-Beitrag 'Eine kleine Übung für mehr Willensstärke, Gedankenkontrolle und Bewusstheit.' von robin kommentiert
"Danke! ))"
Mrz 11
robin hat den Blog-Beitrag 'Eine kleine Übung für mehr Willensstärke, Gedankenkontrolle und Bewusstheit.' von robin kommentiert
"Hallo Michele, klar gerne, mach das. Bewusst essen oder Meditation Essen, :)"
Mrz 10
Michele Becker hat den Blog-Beitrag 'Eine kleine Übung für mehr Willensstärke, Gedankenkontrolle und Bewusstheit.' von robin kommentiert
"Vielen Dank, Robin! Das ist wirklich eine tolle effiziente Übung, die auch gleich in meinen Achtsamkeitskurs beim Thema informelle Meditation - Essen einbauen werde :-)"
Mrz 10
Blog-Beitrag von robin

Eine kleine Übung für mehr Willensstärke, Gedankenkontrolle und Bewusstheit.

Viele Dinge machen wir unbewusst, fast automatisch ohne darüber nachzudenken. In den Yoga Sutras von Patanjali, auch Raja Yoga genannt, geht es darum die aufkommenden Gedanken zu bemerken, zu beobachten und dann auch zu kontrollieren. Ich nenne das auch gerne Kopf Yoga, weil sich der grösste Teil der Yoga Sutras sich um den Geist handelt, also alles was im Kopf abgeht.Eine einfache, aber dennoch herausfordernde Übung habe ich mir ausgedacht und möchte diese mit Euch teilen. Es ist wie ein…Mehr
Mrz 6
robin hat geantwortet auf die Diskussion 'Können Tiere Karma aufbauen?' von Sukadev Bretz
"Ich denke auch, dass Tiere kein Agami Karma erzeugen. Wenn ich mich hinsetze und versuche in ein Tier hinein zu fühlen, dann spüre ich eine starke Verbundenheit mit den anderen Tieren aus der Herde. Ich habe das mal gedanklich mit Rehen…"
Mrz 3
robin hat das Profilfoto aktualisiert
Feb 21
robin hat geantwortet auf die Diskussion 'Atemübungen und Atemtechniken zur Entspannung' von Yogini
"Anuloma Viloma - Wechselatmung, ist auf yoga-vidya beschrieben ... wäre etwas komplizierter als was yogihanna schreibt aber auch sehr effektiv. Es bringt einen physisch und psychisch in die mitte und zur Ruhe. Bei den Atemübungen kann…"
Feb 21
robin hat geantwortet auf die Diskussion 'Atemübungen und Atemtechniken zur Entspannung' von Yogini
"Wenn du deinen Atem kontrollierst, dann beherrscht du deine Gedanken, wenn du deine Gedanken kontrollierst, dann beherrscht du deinen Atem. Yogihanna wollte glaube ich nicht Kapalabathi beschreiben sondern vielmehr eine Technik mit der man seine…"
Feb 21

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Übende/r, Yogalehrer/in
Ein paar Worte über mich ...
Was mich fasziniert: Yoga, die alten indischen schriften, die yoga sutras, hatha yoga pradipika, das mahabarata, baghvad gita, srimad baghvatan ... koennte den ganzen tag yoga machen und diese lektueren lesen.
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
krishna, adiyogi, sadhguru, yogiraj satgurunath siddhanath, swami nithyananda, swami mukundananda, sukadev, peter merchand, ...
Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...
hatha yoga, raja yoga, meditation
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
hatha yoga und raja yoga
Ich wohne in
winterthur
Website:
http://www.freestyleYoga.ch

Robins Blog

Energie und Vibrationen – das AUM und die Mantras

Gepostet am 16. März 2021 um 4:39pm 0 Kommentare

Als ich mit Yoga anfing, empfand ich das OM als ein Ritual, ähnlich wie das Amen in der Kirche. Mit diesen vom mir gemischten Gefühlen gegenüber dem OM habe ich es einfach mal so halbherzig vor mich hingesprochen, wenn die Beschreibung der jeweiligen Yoga Übung es verlangte.

Später habe ich mehr darüber gelesen und gehört, und es wurden mir immer mehr Dinge darüber klar. Ich konnte die Wirkung des AUM (OM) erleben und fühlen. Grundsätzlich sind Töne Energie. Wo Energie ist gibt es…

Weiterlesen

Eine kleine Übung für mehr Willensstärke, Gedankenkontrolle und Bewusstheit.

Gepostet am 6. März 2021 um 11:08pm 3 Kommentare

Viele Dinge machen wir unbewusst, fast automatisch ohne darüber nachzudenken. In den Yoga Sutras von Patanjali, auch Raja Yoga genannt, geht es darum die aufkommenden Gedanken zu bemerken, zu beobachten und dann auch zu kontrollieren. Ich nenne das auch gerne Kopf Yoga, weil sich der grösste Teil der Yoga Sutras sich um den Geist handelt, also alles was im Kopf abgeht.

Eine einfache, aber dennoch herausfordernde Übung habe ich mir ausgedacht und möchte diese mit Euch teilen. Es ist…

Weiterlesen

Kommentarwand (2 Kommentare)

Um 7:46am am 12. Februar 2021 schrieb Omkara...

Namasté Robin,
herzliche Grüße. Danke, dass du dich mein.yoga-vidya.de angeschlossen hast.
Hier auf mein.yoga-vidya.de kannst du Yogis und Yoginis treffen, Videos anschauen, Mantra Musik hören, im Yoga Forum mitdiskutieren, deine Lieblingsfotos einstellen, Rat suchen oder geben, Mitglied einer Yoga Gruppe werden, deinen eigenen Blog anlegen und Neues berichten. Bitte beachte die Leitlinien für den Gebrauch dieser Yoga Community. Nutze den großen Reichtum an Yoga-Infos hier, und trage dazu bei, dass er sich mehrt...

Viel Spaß und Inspiration, Om Shanti,
Omkara - Yoga Vidya e.V.  -  Team Ananda Jyoti

Um 7:37am am 16. Februar 2021 schrieb Diamir...

Gruß in die Schweiz aus dem nicht mehr so kalten Bad Meinberg.

Om shanti

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen