mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Maeggie
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Maeggie

  • Diamir

Maeggies Diskussionen im Yoga Forum

Wann und warum habt ihr mit dem Rauchen aufgehört? Und wie ging es euch dabei?

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von why not? 28. Apr 2018. 14 Antworten

Als ich mich entschieden habe, mit dem Rauchen aufzuhören, hatte das mit Yoga nichts zu tun. Es war, bevor ich Yoga kennengelernt habe. Es waren Vernunft und Überlebenswille, die mich dazu gezwungen…Weiterlesen

Tolle Videos von "happy and fit"

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von Maeggie 29. Mrz 2018. 6 Antworten

Kennt jemand von euch die Videos von "happy and fit"? Ich nutze sie immer mal wieder für mein persönliches Training zu Hause. Eine gute Alternative, wenn man keine Zeit oder keine Lust zu einem…Weiterlesen

Es müssen nicht immer Mantras sein......Musik beim Üben

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von Lupine 19. Mrz 2018. 1 Antwort

Wenn ich zu Hause auf meiner Gymnastikmatte übe, höre ich dabei sehr gerne Musik - manchmal die Love Keys, aber oft auch andere Musik, meistens etwas Ruhiges zum Runterkommen, häufig die…Weiterlesen

 

Das Profil von Maeggie

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Ist Kapalapathi ungesund?' von Atmung
"Yoga als Risikosportart? Ist mir bisher noch nicht in den Sinn gekommen - aber jetzt, wo du es sagst.....klar, wenn man sich dappisch genug anstellt, geht auch das. Nichts im Leben ist ganz und gar risikolos, da hast du recht. Oder wie man Vater…"
Juli 8
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Was ist Seva/Sewa - selbstloses Dienen für euch?' von Joy
"Es kommt wohl nicht so sehr darauf an, sich ständig und dauernd zu fragen: "Bin ich jetzt auch wirklich selbstlos? Macht mir das, was ich tue etwa Spaß oder bringt es mir - Gott bewahre! - Anerkennung?" Wer sich diese Fragen…"
Juni 16
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Ist Kapalapathi ungesund?' von Atmung
"Ob es ungesund ist, kann ich nicht beurteilen. Ich fand es jedoch extrem unangenehm und bin deshalb wieder davon abgekommen."
Mai 25
Maeggie hat den Blog-Beitrag 'Geburtstagsparty bei Yogi Nils' von Nils Horn kommentiert
"Alles Gute und Gottes Segen für dein neues Lebensjahr wünsche ich dir."
Mai 21
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Hatha Yoga UNBEDINGT auf leeren Magen?' von jungLöwe
"Ich sehe das ähnlich wie Diamir: leerer Magen muss nicht unbedungt sein - wenn ich vor dem Yoga/Pilates eine Orange oder einen Apfel gegessen habe, schadet das nicht. Mehr sollte es aber nicht sein - sonst werden vor allem Umkehrstellungen ganz…"
Mai 6
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Was stellst Du dir unter Erleuchtung vor? Soll man sie im Alltag erstreben?' von Diamir
"Wenn Erleuchtung das ist, was Smothermom hier beschreibt, dann scheint mir das ein durchaus erstrebenswerter Zustande zu sein. Das, was hier beschrieben wird, befähigt eine ja zu einem guten Umgang mit den Mitmenschen. Bislang hatte ich immer…"
Mai 5
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Ein schöner Körper durch Yoga?' von Mikiko
"Na ja, wenn jemand etwas gefunden hat, was ihm wirklich Spaß macht, dann wird er zufriedener. Und das sieht man mit der Zeit auch. Von daher würde ich die Frage, ob Yoga schöner machen kann, durchaus bejahen. Nicht unbedingt im Sinne…"
Apr 19
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Erleuchtung wo bleibst du?' von Hans-Joachim
"Ich lebe auch so vor mich hin - und bin damit voll und ganz zufrieden. Frömmigkeit oder "Spiritualtät" hat - so weit ich das in meinem katholischen Umfeld beobachten kann - bislang aus niemanden unbedingt einen freundlicheren…"
Apr 11
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Peter weiß nicht weiter...' von Hans-Joachim
"Wenn jemand so entschlossen ist, sein Leben vor die Wand zu fahren wie dieser Mensch, dann kann man leider gar nichts tun. Wenn es sich um einen engen Angehörigen handelt: zusehen, dass man nicht mit in den Abgrund gerissen wird...."
Apr 1
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Der Schlüssel ist Intensität' von Ram
"Wie ging es weiter? Hat der Schüler seinen "Meister" angezeigt und sitzt der jetzt im Knast? Das Verhalten des Meisters ist übergriffig und völlig daneben - allerdings wird es durch die kindliche Abhängigkeit des…"
Mrz 24
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Was kann ich als Yogini für Frieden tun?' von Narayani
"Wobei Freundlichkeit nicht notwendigerweise ausschließt, einen Menschen, der sich unverschämt und unmöglich benimmt, in seine Schranken zu weisen. Eine Welt, in der Regelverletzungen keine Folgen haben und einfach so hingenommen…"
Mrz 7
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Was kann ich als Yogini für Frieden tun?' von Narayani
""Der Schöpfer hat uns nach seinem Ebenbild als Mitschöpfer geschaffen." Das hast du wirklich schön gesagt. Dass Yoga als "Mauer" benutzt wird, um sich abzugrenzen und/oder sich als was Besseres zu fühlen,…"
Mrz 4
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Was kann ich als Yogini für Frieden tun?' von Narayani
"Da hast du nun wieder recht. Es wäre der Umwelt tatsächlich zuträglich, wenn die Menschen in den wohlhabenderen Teilen der Welt ihren Fleischkonsum zumindest einschränken würden, gesünder wäre das, wie schon…"
Mrz 4
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Was kann ich als Yogini für Frieden tun?' von Narayani
"@ Diamir: Nein, selbstverständlich ist es meiner Wassergymnastik-Anleiterin schnurzpiepegal, ob ich Fleisch esse oder Alkohol trinke oder rauche. Meinem Yoga- und Pilatestrainer (im Fitness-Studio) übrigens auch. Dass ich auf diese…"
Mrz 3
Maeggie hat geantwortet auf die Diskussion 'Was kann ich als Yogini für Frieden tun?' von Narayani
"Persönlich glaube ich nicht, dass man mit Yoga mehr für den Frieden tun kann als mit Pilates oder Feldenkrais oder Wassergymnastik. Allerdings praktiziere ich es auch nur als Freizeit- und Gesundheitssport und kann mit den spirituellen…"
Mrz 2
Maeggie hat den Blog-Beitrag 'Die Sternstunde des Horoskops ist vorbei!' von Bhajan Noam kommentiert
"Sollte ich wohl mal wieder machen - noch ist ja nicht Fastenzeit. In den 80ern war das sehr angesagt als Party-Spiel."
Mrz 2

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Übende/r
Ein paar Worte über mich ...
Ich bin 56 Jahre alt, unterrichte Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und liebe meine Arbeit.
Seit fast sechs Jahren machen mir chronische Schmerzen zu schaffen, die ich - außer mit Opiaten - mit Hilfe von Bewegung auf ein erträgliches Maß zu reduzieren versuche.
Da hat auch Yoga seinen Platz.
Es hat aber in meinem Leben nicht den Platz einer Lebensphilosophie oder Ersatzreligion.
Ich weiß, dass das bei Yoga Vidya anders gesehen wird und man hier großen Wert auf die spirituelle Seite des Yoga legt.
Umso sympathischer finde ich es, dass - ander als die AGBs es nahe legen - Christen in den Seminarhäusern nicht zur Teilnahme am Satsang gezwungen werden (da dort auch Hindu-Götter verehrt werden, könnte ich dies mit meinem Glauben nicht vereinbaren).
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Pater Markus, der regelmäßig Yogakurse für Christen gibt sowie mein Lieblkingstrainer Roony aus meinem Fitness-Studio, der mir geholfen hat, auch in Zeiten, in denen es mir sehr schlecht ging, die Freude an der Bewegung nicht zu verlieren.
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Hatha Yoga, Vinyasa Yoga, Bodybalance (ein Kurskonzept von Les Mills, das Elemente aus Yoga, Tai Chi und Pilates miteinander kombiniert)
Ich wohne in
Wuppertal

Maeggies Blog

Umgang mit Rückenschmerzen - und wie Yoga dabei helfen kann

Gepostet am 8. April 2018 um 4:51am 0 Kommentare

Soeben habe ich mir das Video "Umgang mit Rückenschmerzen" angesehen und ich muss sagen: Hoffentlich sieht das niemand, der gerade unter besonders heftigen chronischen Schmerzen leidet,

Hätte ich dies vor drei oder vier Jahren gesehen, ich hätte mich - um es mal halbwegs politisch korrekt auszudrücken - verschiffschaukelt gefühlt.

Zu meinem Glück ist diese ganz schlimme Phase vorbei und ich kann etwas klarer sehen und mir ein differenzierteres Urteil bilden.

Eines vorweg: für…

Weiterlesen

Kommentarwand (1 Kommentar)

Um 3:45pm am 11. März 2018 schrieb Omkara...

Namasté Maeggie,
herzliche Grüße. Danke, dass du dich mein.yoga-vidya.de angeschlossen hast.

Hier auf mein.yoga-vidya.de kannst du Yogis und Yoginis treffen, Videos anschauen, Mantra Musik hören, im Yoga Forum mitdiskutieren, deine Lieblingsfotos einstellen, Rat suchen oder geben, Mitglied einer Yoga Gruppe werden, deinen eigenen Blog anlegen und Neues berichten. Bitte beachte die Leitlinien für den Gebrauch dieser Yoga Community.

Falls du Hilfe brauchst, kannst du mich gerne kontaktieren.
Nutze den großen Reichtum an Yoga-Infos hier, und trage dazu bei, dass er sich mehrt...

Viel Spaß und Inspiration, Om Shanti,
Omkara - Yoga Vidya e.V.  -  Team Ananda Jyoti

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen