mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

KArsten
  • Männlich
  • Deutschland
Auf Facebook verlinken
Teilen
  • Blog-Beiträge (1)
  • Diskussionen im Yoga Forum
  • Yoga Vidya Workshops, Kurse, Seminare und mehr
  • Gruppen
  • Fotos
  • Fotoalben
  • Videos

Kontakte von KArsten

  • Ruth Elisabeth Kremer
  • Sarayoga - Sarah Mack
 

Das Profil von KArsten

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Bei Yoga Vidya ausgebildete/r Yogalehrer/in
Ein paar Worte über mich ...
.. der Herbst von Karstens Leben hat begonnen,
ZUM~GLÜCK manche Möglichkeit zerronnen!
>> ungewiss, welche Art WIR noch möglich wird
leben jetzt (vor-?)letzte Frage- & Ausrufezeichen,
die schauend~verstehende Liebe zu allen Töchtern,
ein staunendes Erstaunen über alles Existierende,
sowie ahnend~wissendes Vertrauen in das EINE
ALL~durchdringende Bewusstsein & Licht ..
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Mutter~MEERA, Yogananda, Vivekananda, Ramakrishna, Ramana Maharshi, Aurobindo & Mira Alfassa, Satyananda,
Raphael, E. Easwaran, Buddha Shakyamuni, Baal Schem,
Meister Eckart, Elisabeth von Schönau, Getrud "die Große" von Helfta ...
Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...
Erfahrung & wissendes Vertrauen in Ganesha´s SEGEN;
Advaita~Vedanta, Satyananda-Yoga, buddhistische Praxis & Unterweisungen,
Yoga~Nidra,
"psychologische Aspekte" = Samskaras & Vasanas (modern traumatische & systemische Prägungen genannt) über systemische Aufstellungen erlebend verstehend auflösen/abschwächen
>>> Alles als "Bambus~Stangen am Floss" zum Anderen Ufer :-)
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Jnána-Yoga,
Satyananda-Yoga,
Bhakti;
Ich wohne in
Göttingen

KArstens Blog

Antwort zu: Ein Volksspruch, Patanjali und die Philosophie über das "Warum"

Gepostet am 4. Juni 2015 um 2:00pm 1 Kommentar

Hari OM

Eventuell nur fast eine gute Hinweisung vom Autor:

mir erscheint sie klar zu einseitig, besonders wenn es um Menschen geht, die parallel zu Yoga- (und/oder anderen "Weisheits"-)Wegen (noch) durch alltäglichste Aufgaben, Familie, Beruf, usw. (Samsara eben) gebunden sind!

Bis jede/r im Sinne der Bhagavad~Gita völlig losgelöst handelt, dauert ES ja doch ein paar Stunden oder Existenzen :-)

Deshalb für´s "Irdisch~Alltägliche"! mein spontaner "kindlicher"…

Weiterlesen

Kommentarwand (4 Kommentare)

Um 10:46pm am 1. November 2011 schrieb D.Jahnke...
Gehe auf Gruppen, und dann zu paramahamsa yogânanda, dort kannst Du möglicherweise glück haben und devanâgarî für dieses mantra erhalten. om
Um 10:05am am 18. November 2013 schrieb Lisa...

Hallo KArsten,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Freude im Herzen, Sonnenschein in der Welt und ein Lächeln auf den Gesichtern deiner Mitmenschen. Mögen die Sterne hell für dich leuchten und deine tiefsten Wünsche wahr werden lassen.
Möge dass Leben in dir inneres Glück wachsen lassen, ganz egal unter welchen Umständen du lebst.
Möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.
Mögest du den Mut haben, den Herausforderungen des Alltags ins Auge zu blicken und an ihnen zu wachsen.
Ich wünsche dir ein von Sinn und Freude erfülltes neues Lebensjahr, das dich jeden Tag mehr und mehr zu genau dem Menschen macht, der du schon immer sein wolltest.

Ganz herzliche Glückwünsche!

Lisa, Teamleiterin Yoga Vidya e. V. Socialmedia Team

swami shiva159

Um 6:38am am 18. November 2016 schrieb Omkara...

Namasté Karsten,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Um 8:16am am 18. November 2017 schrieb Omkara...

Namasté KArsten,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen