mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Frieden
  • Weiblich
  • Deutschland
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Frieden

  • Janin Devi
  • Sathya

Friedens Diskussionen im Yoga Forum

Ernährung für Stillende

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von Frieden 26. Feb 2012. 3 Antworten

Om Shanti, ich habe Zwillinge. Sie sind 3 Monate alt und werden voll gestillt. Die Nächte so wie Tage sind ganz schön turbulent. Dem entsprechend habe ich viel Hunger auf süßes und Kohlenhydrate,…Weiterlesen

Eier-Ersatz in vegetarischer Küche

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von Ulrike Boll 9. Apr 2011. 11 Antworten

NamastèEier werden in vielen Rezepten zum Binden oder Backen verwenden. Ein Beispiel dazu Brattlinge, Gebäck. Gibt es ein Ersatz für Eier?Om ShantiWeiterlesen

Tags: Ernährung, vegetarische, Eier

Funktion der Mala-Säckchen

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von mk 16. Juli 2011. 22 Antworten

NamastèIn manchen Traditionen wird Mantra mit Malas im Säckchen rezitiert. Es ist ein Säckchen mit einem "Ausgang" für Zeigefinger damit es die Mala nicht berührt. Welchen Sinn hat dieses Säckchen?…Weiterlesen

Tags: Mala, Japa

Gutes Ayurvedisches Kochbuch empfehlen

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von FeeVincencia 25. Aug 2011. 6 Antworten

Hallo,seit langem koche ich vegetarisch nach ayurvedischem Prinzip. Aber ich kann nicht behaupten, dass es sehr lecker ist. Das heißt, man kann es ein mal kochen, öfter nicht. Ich möchte aber so…Weiterlesen

Tags: ayurvedisch, kochen

 

Das Profil von Frieden

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

loveyoga_ariana hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Hi Gopala, vielen Dank für deinen Buchtipp. :) Alles Liebe Ariana"
Gestern
Gopala hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Hallo Ariana, von Martin Mittwende, - Der Ayurveda , Von den Wurzeln zur Medizin heute -, ist ein wunderbarer, wie ich meine gelungener Versuch, Ayurveda verständlich zu machen :-). Om Namah Shivaya"
Sonntag
Kripã hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Da empfehle ich als Lesefutter erst mal die Yoga Vidya Seite zu dem Thema (https://www.yoga-vidya.de/ayurveda/), ansonsten gibts hier bestimmt ganz viele Menschen, die mehr dazu sagen können. Om Shanti"
Freitag
loveyoga_ariana hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Vielen lieben Dank. Hättest du eventuell auch einen Buchtipp für Ayurveda generell, wenn wir schon bei Büchern sind?"
Freitag
Kripã hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Falls du dich da bissle schlau lesen möchtest, schau dir mal dieses Buch an: "Intervallfasten: Für ein langes Leben - schlank und gesund" von Petra Bracht Da gibt es auch Rezepte, ist alles vegan. Om Shanti"
Freitag
loveyoga_ariana hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Das würde mir schon schwerer fallen, meistens wache ich bereits mit Hunger auf, aber das ist wohl alles nur Gewöhnungssache. Ich denke, ich werde das auf alle Fälle einmal versuchen. :) Danke für deine Infos!!"
Donnerstag
Kripã hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Ich trinke Tee oder auch zimmerwarmes Wasser, welches ich mit Kristallen auflade. Beim Intervallfasten (vegan) wird wenigstens 16 Stunden nichts gegessen, heißt, ich esse das Erste gegen 12, das Letzte bis max. 20 Uhr, wobei ich versuche, nach…"
Donnerstag
loveyoga_ariana hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Oh wow, also isst du 6 Stunden lang nichts. Trinkst du dann einstweilen Tee oder nur Wasser? Wie lange hast du bzw. hat dein Körper dafür gebraucht, um sich darauf einzustellen? Wie machst du Intervallfasten? Wann isst du dann das letzte…"
Donnerstag
Kripã hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Ich stehe in der Regel morgens um 6 auf und trinke ein Glas warmes Wasser, um meine Verdauung in Gang zu bringen. Etwa eine Stunde später beginne ich mit der Yogapraxis. Gegessen wird erst ab 12 Uhr, ich mache seit 2 Jahren Intervallfasten. Der…"
Nov 23
loveyoga_ariana hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Ich habe einmal gelesen, dass man am besten gleich nach dem aufstehen ein Glas warmes Wasser zu sich nehmen sollte und dann optimalerweise 30 Minuten wartet, bis man Nahrung zu sich nimmt, um den Magen auf die Nahrungsaufnahme zuzubereiten. Was…"
Nov 23
Yogaflow2020 hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Hallo Frieden, ich bin ja ein riesen großer Fan von Porridge und Tee am Morgen. Am liebsten trinke ich einen Yogi-Tee und mache mir das Porridge, was mich gerade begeistert. Mein Favorit ist in Bezug auf das Porridge…"
Nov 18
Sarah hat geantwortet auf die Diskussion 'Yogisch / Ayurvedisch zum Frühstück' von Frieden
"Toastbrot mit Marmelade und Rote Linsen mit was halt an Gemüse da ist. Ingwer mag ich momentan morgens gar nicht sehen. Ich steh zur Zeit auf Zimt, Nelken, Sternanis, schön heiß Wasser drüber und ein Glas Osaft dazu. Warum bin…"
Nov 6

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Übende/r, Yogalehrer/in
Ein paar Worte über mich ...
Mit 33 Jahren Ausbildung Yoga TTC 2008 in Neyyaar Dam, Indien. Seit dem ich bin mir sichen, dass ich die unerschöpfliche Quelle des Wissens gefunden habe. Interessiere mich für "Veden". Vegetarierin.
Mit 34 Jahren ich bin Mutter geworden.
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Swami Sivananda, Swami Vishnu-Devananda, Sukadev, O.G. Torsunov.
Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...
EDV
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Shivananda-Tradition
Ich wohne in
Odenwald

Kommentarwand (2 Kommentare)

Um 6:20am am 9. September 2016 schrieb Omkara...

Namasté Frieden,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Um 8:14am am 9. September 2017 schrieb Omkara...

Namasté Frieden,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen