mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

es ist ein textilbild welches ich mir aus indien mitgebracht habe
meine frage ist warum sind zwei hakenkreuse darauf eines in der han und einse auf dem buch. wer erklärt es mir danke

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 37 X ANGESCHAUT

Kommentar von Maitri am 21. April 2009 um 3:49pm
Hallo Christa,
das Hakenkreuz hat in den verschiedensten Kulturen eine völlig unterschiedliche Bedeutung.
Dieses indische Hakenkreuz nennt sich "Swastika" und ist in der hinduistischen Kultur ein Glückssymbol.
Allerdings, wenn die Haken nach rechts abgewinkelt sind, ist es dem Sonnenaufgang, dem Tag, dem männlichen Prinzip und dem Gott Ganesha zugeordnet. Wenn es nach links abgewinkelt ist, steht es für Sonnenuntergang, Niedergang des Lebens, Nacht, Unheil und Tod. Dieses wird dem weiblichen Prinzip und der Göttin Kali zugeordnet. Beide Versionen findet man häufig in Tempeln und auf Götterdarstellungen.
Om Shanti
Maitri
Kommentar von christa am 21. April 2009 um 6:08pm
ich bedanke mich für deine nette auskunft
Om Shanti
christa

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen