mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Om,
im Rahmen eine Tagesprojektes möchte ich 2 Stunden lang Yoga für und mit leicht geistig behinderten Menschen anbieten. Die Menschen sollen dadurch einen ersten Kontakt zu Yoga bekommen.
Hat jemand Erfahrung damit? Was ist besonderes zu beachten? Ich dachte z.B. an Tiefenentspannung mit Musik, Spielerische Asanas, Brahmari . Danke für weitere Ideen u. Hinwiese.

Om Shanti
Sven

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 188 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Oooommmm, Lieber Sven,

Brahmari und andere Klang-Übungen kommen bei Behinderten oft sehr gut an. Also auch einfache Mantras wiederholen lassen und mit Bewegung in Form von spielerischen Asanas verbinden. Du kannst sie auch anleiten mit Brahmari in verschiedene Körperteile zu summen. Ein Beispiel für eine Brahmari-Tiefenentspannung findest du hier.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Projekt,
Om Shanti
Liebe Grüsse
Mahashakti

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen