mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo ihr Lieben,

ich wurde letzte woche operiert und werde daher einige Woche in der Bewegung im Oberkörperbereich etwa eingeschränkt sein. Ich soll vor allem Oberarme und Brustmuskel nicht beanspruchen. Jedoch möchte ich auf meine regelmäßige Yoga Praxis nicht verzichten. Habt ihr Ideen, welche Asanas bzw. welche Variationen von Asanas für diese Zeit passen würden. Ich übe regelmäßig Ashtanga/Vinyasa aber bin auch für Abwechslungen sehr offen :-) Ich freue mich auf eure Empfehlungen!!

Euch einen wundervollen Tag
Liebe Grüße

Lou

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 73 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hallo Lou!
Ich möchte mich da wirklich nicht aus dem Fenster lehnen, weiß ja nicht welche OP Du hinter Dir hast und wie riskant das ist (innere Nähte etc.).
Ist's weniger riskant ... fühl in Dich rein, sonst lass es doch für ein paar Wochen gut sein und freu' Dich auf mehr Zeit für Meditation und Spaziergänge, oder was auch immer Dich erfüllen kann, oder entdecke Neues :-)
Ist's wirklich riskant mit unschönen Szenarien würde ich jedenfalls gar keine Asanas machen, denn selbst bei einer Balanceübung kann man mal aus dem Tritt kommen und unglücklich zusammenzuckeln, ich wär zumindest so ein Tolpatsch :-D .

Namasté
Yo

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen